Gabrielle Tozer

 3.6 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Gabrielle Tozer

Mein teuflisch glamouröses Praktikum

Mein teuflisch glamouröses Praktikum

 (9)
Erschienen am 08.09.2015
The Intern

The Intern

 (0)
Erschienen am 14.10.2014

Neue Rezensionen zu Gabrielle Tozer

Neu

Rezension zu "Mein teuflisch glamouröses Praktikum" von Gabrielle Tozer

Ganz nett für Boyband-Fans
Wonder_vor 2 Jahren

Glamour, Make-up, Klamotten, heiße Boygroup-Typen... Wer wird da nicht schwach? Besonders bei letzterem. Ich bin ja so vorhersehbar.
Die arme Josie hingegen ist alles andere als angetan von diesen Dingen, nach denen sich wahrscheinlich der Großteil der weiblichen Bevölkerung unter 25 die Finger lecken würde. Josie hingegen würde lieber bei einer seriösen Zeitung unterkommen, inhaltlich wertvolle Artikel verfassen und Punkte für ihr zukünftiges Berufsleben sammeln.
Eine Modezeitschrift, bei der sie mit allerhand Nagellack, Lippenstift und Parfüm überhäuft wird? Ätzend. Die beliebteste Boygroup Australiens hautnah beim Fotoshooting erleben? Wer braucht das schon. Ach Josie. Ich wäre so unendlich neidisch auf dich.
Unsere Hauptfigur hingegen fühlt sich vollkommen fehl am Platz, ist sie doch sonst eher der unscheinbare Außenseiter, der sich nicht viel um sein Äußeres schert. Als dann auch noch der Boyband-Badboy seine Chance ergreift und sie an ihrem Geburtstag in der Disco bedrängt, nimmt Josie schnellstens die Beine in die Hand. (Hätte ich wohl auch tun sollen. Aber hey, mein Cousin hat keinen heißen Mitbewohner, der zufällig total scharf auf mich ist, ich weise also jede Schuld von mir! By the way: Haben die eigentlich ein Abschlepp-Handbuch-für Boyband-Stars oder warum kommen mir die Anmach-Sprüche so bekannt vor??)
Das Chaos ist trotzdem nicht mehr aufzuhalten, und der Skandal kommt ihren Mitstreiterinnen beim Magazin "Sash" absolut gelegen.
Als wäre das noch nicht genug, bröckelt es auch in Josies Familie gewaltig, ihr Freundeskreis droht zu zerbrechen und ihr Studium läuft aufgrund des missglückten Praktikums so gar nicht wie geplant
Das Buch vereint die Träume (und Albträume) kleiner, süßer und naiver Teenager-Mädels in einer witzigen und unterhaltsamen Story. Für kleine Boyband-Groupies bestimmt eine tolle Lektüre, aber muss man nicht um jeden Preis gelesen haben. Die Fortsetzung "Mein total angesagtes neues Ich" ist demnach auch nur als eBook erhältlich.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Mein teuflisch glamouröses Praktikum" von Gabrielle Tozer

Humorvoll, was anderes und doch nicht DAS Buch...
Florahvor 3 Jahren

Inhalt:
Aufgepasst, Generation Praktikum - schlimmer geht immer! Ganz toll! Für ein Praktikum landet Josie bei einem total oberflächlichen Modemagazin. Nur, was soll sie da? Weniger Ahnung von Klamotten und Make-up kann man gar nicht haben. Zwischen Kaffee kochen, Bikinis waschen und ähnlich ambitionierten Aufgaben schafft es Josie lediglich, für einen handfesten Skandal mit einem Boygroup-Schwarm zu sorgen. Einziger Lichtblick: ihr süßer Mitbewohner...

Meine Meinung:
Wie schon Titel und Klappentext vermuten lassen, handelt es sich hier um ein witziges Buch mit einem interessanten Thema. Die Umsetzung war auch erfolgreich, toller Schreibstil für zwischendurch und häufig ein Schmunzeln auf den Lippen...
Auch ein nicht erahnendes Ende erwartet einen. Eigentlich genau das, was man an trüben Tagen ab und zu mal braucht ;)
Allerdings gibt es ab und an mal kleine "Hänger" und es fehlt das "gewisse magische Etwas"...

Fazit:
Trotzdem, ein gutes Buch, lesenswert; jedoch verpasst man nicht unbedingt etwas, wenn man das Buch nicht gelesen hat.
Für meinen Geschmack ging die "Spannungskurve" zu sehr hoch und runter... :D

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Mein teuflisch glamouröses Praktikum" von Gabrielle Tozer

hat mich echt überrascht
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

👺mein teuflisch glamouröses Praktikum👺
Autor: Gabrielle Tozer
Übersetzer: Kathrin Wolf
Seitenanzahl: 383 Seiten
Preis (dt): 9.99€
Verlag: Cbt
Genre: Liebe
Altersempfehlung: ab 12

Story: Ganz toll! Für ein Praktikum landet Josie bei einem total oberflächlichen Modemagazin. Nur, was soll sie da? Weniger Ahnung von Klamotten und Make-up kann man gar nicht haben. Zwischen Kaffee kochen, Bikinis waschen und ähnlich ambitionierten Aufgaben schafft es Josie lediglich, für einen handfesten Skandal mit einem Boygroup-Schwarm zu sorgen. Einziger Lichtblick: ihr süßer Mitbewohner …

Characters: Josie hat mir sehr gefallen. Sie war mir sehr sympathisch, obwohl sie wirklich sehr tollpatschig ist und das Chaos magisch anzieht. Ich weiss, es ist eigentlich in jedem Buch so, dass der Protagonist ziemlich chaotisch und tollpatschig ist. Aber mir hilfte es dann, mich mit ihm zu vergleichen, mich in die Person hineinzuversetzten. Auch James😍. Ich stelle ihn mir so cool und traumhaft vor😂. Wieso müssen die in den Büchern immer so perfekt sein und im Hier und Jetzt? WO SEID IHR?!?! 😂 aber ja... Ich mochte wirklich alle. Josie war mir aber manchmal zu lieb. Sie hat mir immer ein bisschen zu schnell verzieht, ich wäre viel mehr nachtragend😅

My personal mind: das Buch war super. Man kann es sehr gut mit "der Teufel trägt Prada" vergleichen. da ich diesen Film sehr mochte, liebte ich dieses Buch. Es war so lustig und auch spannend. Ich hatte eigentlich immer ein Lächel auf dem Gesicht während dem Lesen. Das Buch haz viele Klischees, was mich aber nicht sehr gestört hat. Ich habe das Buch sehr schnell gelesen, die Seiten sind nur so vorbei geflogen. Ich konnte mich auch schnell ins Buch begeben. Die Autorin hat sehr viele Themen im Roman abgedeckt, von Essstörung bis Cybermobbing usw. Aber es ist jetzt nicht so, dass diese Themen im Rampenlicht stehen. Nein, sie werden eher im Hintergrund behandelt, aber auf eine sehr gute Art. Diese Themen geben dem Buch auch noch weiter Spannungselemente.

Fazit: Dieses Buch war wirklich toll, absolut lesenswert und hat mich total überrascht, weil ich wirklich keine Erwartungen hatte👍🏼

Five of five donuts
🍩🍩🍩🍩🍩

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks