Gabrielle Zevin

(710)

Lovelybooks Bewertung

  • 1163 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 18 Leser
  • 238 Rezensionen
(246)
(286)
(134)
(35)
(9)

Lebenslauf von Gabrielle Zevin

Gabrielle Zevin wurde im Oktober 1977 in New York City geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte sie ihr Studium in Harvard. Heute ist Zevin nicht nur als erfolgreiche Schriftstellerin von belletristischer Literatur bekannt, sondern auch als Drehbuchautorin mehrerer Hollywoodfilme. Viele ihrer Bücher standen schon auf der Bestseller-Liste der New-York-Times und wurden mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt. Heute lebt Gabrielle Zevin in Los Angeles.

Bekannteste Bücher

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:

Extradunkel

Bei diesen Partnern bestellen:

Edelherb

Bei diesen Partnern bestellen:

Bitterzart

Bei diesen Partnern bestellen:

All These Things I've Done

Bei diesen Partnern bestellen:

Anderswo

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Memory

Bei diesen Partnern bestellen:

Margarettown

Bei diesen Partnern bestellen:

La misura della felicità

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collected Works of A.J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collected Works of A.J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

The Storied Life of A. J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collected Works of A.J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collected Works of A. J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Age of Love and Chocolate

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collected Works of A. J. Fikry

Bei diesen Partnern bestellen:

Because It Is My Blood

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anya Balanchine - Birthright 01

    Bitterzart

    MrsFoxx

    16. October 2017 um 16:45 Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin

    Klappentext:Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und VerantwortungNew York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst ...

    Mehr
  • Ein wahrer Schatz

    Die Widerspenstigkeit des Glücks

    heyanni

    01. August 2017 um 14:23 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin ist eines dieser Bücher, bei dem sich die Hauptfiguren klammheimlich in das Herz schleichen. Sie sind so anders und echt, dass man gar nicht anders kann, als sie zu lieben.Außerdem ist dies das Buch für Bücherliebhaber, denn neben der Geschichte von einem kauzigen Buchhändler (oh, wie gerne würde ich dort arbeiten!) gibt es zwischen jedem Kapitel eine kleine Buchzusammenfassung, die A.J. für Maya schreibt. Was gibt es eigentlich Schöneres als Bücher über Bücher und ...

    Mehr
  • Vielleicht ist dies das Geheimnis der Geschichte: alles ist vergänglich, wie im wahren Leben?

    Die Widerspenstigkeit des Glücks

    FräuleinBriest

    14. March 2017 um 10:52 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Alice Island ist eine idyllische Insel, mit gutmütigen Bewohnern. Die einzige Buchhandlung der Insel, Island Books, betreibt A.J. Fikry, dessen Ehefrau bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Schwermütig wendet er sich dem Alkohol zu und badauert sich und sein Dasein. Doch plötzlich ändert sich einiges: A.J.s wertvollstest Buch, „Tamerlane“, das einen 6stelligen Wert hat, verschwindet, und ein zweijähriges Kind wird von seiner Mutter mit einem Brief an ihn in der Buchhandlung zurück gelassen:„An den Besitzer dieser ...

    Mehr
  • 'Die Widerspenstigkeit des Glücks' von Gabrielle Zevin

    Die Widerspenstigkeit des Glücks

    halloundaufwiedersehen_

    02. March 2017 um 17:53 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Manchmal stolpert man durch Zufall über ein kleines Büchlein und ist erstaunt, welche Wirkung dieses auf einen auszuüben vermag. „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ von Gabrielle Zevin ist ein solches Buch, welches ich vermutlich nicht allzu sehr beachtet hätte, hätte ich nicht die vielen positiven Stimmen dazu gehört und gelesen. Daraufhin musste auch ich unbedingt wissen, worum es geht und ob es auch mir so gut gefallen würde. Da es mein erstes Buch von Gabrielle Zevin war, die mit ihrem Debütroman ‚Anderswo‘ ('Elsewhere') ...

    Mehr
  • eine Welt ohne Schokolade

    Bitterzart

    Keksisbaby

    24. January 2017 um 13:16 Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin

    Es gibt eine Ausgangssperre für Teenager und außerdem sind Schokolade und Kaffee illegale Substanzen. Dennoch finden die Jugendliche immer wieder kleine Klubs die Koffein und Schokolade anbieten. Anya ist die Tochter des berüchtigten Gangsterbosses Leonid Balachine. Doch nachdem dieser vor den Augen seiner Kinder erschossen wurde, hält sie die Familie zusammen. Obwohl ihre Großmutter der gesetzliche Vormund der drei Kinder ist. Dann lernt sie jedoch den Sohn des Staatsanwaltes kennen und ihre We Es gibt eine Ausgangssperre für ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2486
  • Sehr gelungener erster Teil

    Bitterzart

    Crazy-Girl6789

    28. November 2016 um 21:46 Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin

    Fakten:  Autor: Gabrielle ZevinVerlag: FISCHER TaschenbuchErscheinungsdatum: 19.02.2015Genre: JugendbuchSeiten: 544 Inhalt: Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und Verantwortung New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das ...

    Mehr
  • Eine Buchhandlung

    Die Widerspenstigkeit des Glücks

    schokoloko29

    09. November 2016 um 11:54 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

     A. J. Fikry ist Buchhändler auf einer Insel in Amerika. Er lebt sehr zurückgezogen, da er seine Frau durch einen Autounfall verloren hat. Ihm fehlt irgendwie der Sinn des Lebens und der Glaube daran, dass er den Verlust verkraften kann. Durch einen "Zufall" landet die zwei- jährige Maya in seine Buchhandlung. Auf dem Zettel steht, dass ihre Mutter keine Kraft und finanzielle Mittel mehr hat, um sich um das kleine Kind zu kümmern. Die Mutter wird einen Tag später tod an den Strand gespült. A.J. kümmert sich um das Kind und mit ...

    Mehr
    • 3
  • Würdiger Abschluss einer Trilogie

    Extradunkel

    MelE

    15. October 2016 um 08:03 Rezension zu "Extradunkel" von Gabrielle Zevin

    Mit "Extradunkel" lesen wir den letzten Band einer Trilogie. Wie befinden uns in einer Dystopie wieder, in der Schokolade illegal gehandelt wird. Für mich unvorstellbar auf die Süße von Schokolade verzichten zu müssen  Ebenso wie in "Bitterzart" und "Edelherb" konnte mich die Story für sich einnehmen und begeistern. Die Ereignisse überschlagen sich oftmals und als Leser hegt man insgeheim mehr als einmal die Hoffnung, dass Anya endlich ankommt. Anya musste viel zu schnell erwachsen werden, da sie ein Kakao - Imperium leitet und ...

    Mehr
  • Die Widerspenstigkeit des Glücks von Gabrielle Zevin

    Die Widerspenstigkeit des Glücks

    Bücherwahnsinn

    12. October 2016 um 10:34 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Wie gesagt, ich hab das Buch schon ne Weile hier legen gehabt, und als ich es auf der Arbeit sah, wusste ich, ich muss es haben, denn ich liebe Geschichten in denen Bücher, Buchhandlungen, Bibliotheken oder dergleichen die Hauptrolle spielen. Und jetzt hatte ich richtig Lust darauf es zu lesen und da die Meinungen doch meist zwischen "sehr gut" bis "mega" liegen, hatte ich dann doch eine gewisse Erwartunghaltung. Tja, was soll ich sagen... leider kann ich mich den Mehrheit nicht anschliessen. Warum genau, das erklär ich euch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks