Gaby Wurster

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Lissabon, Genua und Ligurien und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Gaby Wurster

Lissabon

Lissabon

 (1)
Erschienen am 22.05.2006
Genua und Ligurien

Genua und Ligurien

 (0)
Erschienen am 03.03.2015
Rom

Rom

 (0)
Erschienen am 10.03.2003
Griechische Erzählungen

Griechische Erzählungen

 (0)
Erschienen am 01.11.1996

Neue Rezensionen zu Gaby Wurster

Neu
Duffys avatar

Rezension zu "Lissabon" von Gaby Wurster

Ein kompetenter und prall gefüllter Reisebegleiter
Duffyvor 4 Jahren

Wenn man sich die Reisebegleiter des Insel-Verlages vornimmt, wird man immer auf gleichbleibend gute und kompetente Qualität stoßen. So ist auch dieses Buch durch Lissabon keine Ausnahme. Die Verfasserin Gaby Wurster führt den Leser auf den Spuren großer Literaten durch Lissabon, macht neun Spaziergänge und zwei Ausflüge in die nähere Umgebung. Zu Wort kommen Samarago, Thomas Mann, Nooteboom und neben anderen natürlich auch immer wieder Fernando Pessoa, der die Stadt wie kein zweiter Literat geprägt hat und einer der führenden Autoren Portugals war und ist. Ausführlich wird an allen markanten Punkten auf dem Weg stehengeblieben, es gibt ausreichend Informationen und Hintergrundwissen. Exkurse beleuchten die Geschichte der Stadt und ihren Wandel in der Zeit. Auch Fotomaterial wird eingeflochten, eigentlich bleibt kein Wunsch unerfüllt. Liest man den Reisebegleiter allerdings trocken zu Hause, dann wird man von der Menge der Daten, Fakten und vor allem Namen erschlagen, sodass der Nutzen hier wohl eher fragwürdig ist. Aber hat man den Reisebegleiter dabei (wie der Rezensent) und liest man begleitend zu den Plätzen, die man selbst besucht die entsprechenden Abschnitte, dann ist dieses kleine Buch mit großem Inhalt eine hervorragende Zugabe zu dieser faszinierenden Stadt. Im Anhang gibt es noch diverse nützliche Informationen und Quellennachweise. Ein Muss für den Lissabon-Reisenden, der die Stadt auch durch Literatur kennenlernen will.

Kommentieren0
5
Teilen
vaus avatar

Rezension zu "Säugetiere" von Gaby Wurster

Rezension zu "Säugetiere" von Gaby Wurster
vauvor 9 Jahren

Ich mag ja solche, meist französischen Bücher, in denen es um verkrachte Existenzen, Alkohol und ein ausschweifendes Nachtleben geht.
Je mehr ich davon lese, desto mehr kehrt aber bei mir eine Übersättigung ein. Und so ging es mir bei diesem Buch. Nicht immer, aber immer wieder.
Das Ganze ist nicht ohne Witz und stellenweise sogar Tiefsinn geschrieben. Dennoch stört mich die ziemlich belangslose Aneinanderreihung von Abstürzen und Exzessen.
Wahrscheinlich ist einfach die Zeit über diese Art von Literatur hinweg gegangen.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks