Gaetano Benedetti Symbol, Traum, Psychose

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Symbol, Traum, Psychose“ von Gaetano Benedetti

Heilende Wirkung von Traumsymbolen Dieses späte Werk des Psychoanalytikers Gaetano Benedetti lebt aus einer Fülle von Erfahrung und ist ein Zeugnis der tiefen Menschlichkeit, die in der therapeutischen Begegnung mit dem psychisch schwer Kranken aufleuchten kann. In dieser kleinen Sammlung von späten Texten, entstanden auf dem Hintergrund von sechs Jahrzehnten Forschung und Erfahrung auf dem Gebiet der Psychotherapie der Psychosen, verdichten sich die wesentlichen Erkenntnisse Gaetano Benedettis und öffnen zugleich neue Sichtweisen. Aus einer Fülle von Beispielen, vor allem aus Supervisionen, beleuchtet Gaetano Benedetti überraschende Aspekte über das Wirken von Träumen in der Psychosentherapie, indem er zeigt, wie auch die Träume der Therapeuten in den Dialog mit dem psychotischen Patienten fruchtbar integriert werden können. In einer Ausweitung auf die anthropologisch-philosophische Dimension wird am Beispiel von Nietzsche dargestellt, wie die Psychose des genialen Menschen als Ausdruck und als Zerstörung seiner Kreativität wirken kann. Inhalt Vorwort Das Symbol in der Entstehung des menschlichen Geistes und in der Psychotherapie der Psychosen Das Symbol in der Entstehung des menschlichen Geistes Das Symbol in der Psychotherapie der Psychosen Das Symbol in der Religion, im Mythos und im religiösen Wahn Der Traum in der Psychotherapie der Psychosen Der erhabene Traum Der Traum als Spiegel der existentiellen Tragik - Träume von Patienten in der Psychotherapie Die Verpflanzung der Existenz im Traum Drei Funktionen des Traumes in der Geschichte der Psychiatrie Die Verwandlung des Wunsches im Traum Träume von Therapeuten Der therapeutische Traum als Korrektur oder Regulierung der Gegenübertragung Der therapeutische Traum als doppelte "Via regia" zum Unbewussten Die Zwillingsträume Die Aktivität des Unbewussten des Therapeuten in der Wahrnehmung des Unbewussten des Patienten Die unbewusste Dimension der Beziehung zwischen Therapeut und psychotischem Patienten, wie sie sich in den therapeutischen Träumen und den Zwillingsträumen offenbart Die Beziehung zwischen Traum und Wachen Die doppelte Botschaft des Traums Der stellvertretende Traum Der prophetische Traum Die Halluzination als verdrängter Traum Der negative Traum: Das Konzept der reintrojizierten Projektion Der metaphysische Traum Der Dialog mit dem psychotischen Patienten Soziale Psychopathologie und psychotherapeutische Verantwortung Die Psychose des genialen Menschen als Ausdruck und als Zerstörung seiner Kreativität - am Beispiel von Friedrich Nietzsche Psychose und Kreativität Dr. med. Gaetano Benedetti ist em. Professor für Psychoanalyse und Psychotherapie an der Universität Basel.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks