Ferne Verwandte

von Gaetano Cappelli 
4,0 Sterne bei6 Bewertungen
Ferne Verwandte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Holdens avatar

Uomosessual? Ma non!

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ferne Verwandte"

Als der Rock'n Roll in der italienischen Provinz Einzug hielt.

Carlino, Waisenkind und einziger männlicher Nachkomme einer Olivenöl-Dynastie, wächst unter dem strengen Regiment seiner Großmutter auf. Doch spätestens seit die rebellische Aufbruchstimmung der 60er- Jahre sogar bis in den letzten Winkel der süditalienischen Provinz vordringt, entwickelt Carlino eigene Vorlieben: Rock‘n Roll, Canabis – und mehr oder weniger geglückte Liebesabenteuer. Und dann gibt es noch den Onkel aus Amerika, der ihm in schillernden Farben von New York vorschwärmt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442743025
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:511 Seiten
Verlag:btb Verlag (TB)
Erscheinungsdatum:09.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Holdens avatar
    Holdenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Uomosessual? Ma non!
    Die bucklige Verwandtschaft

    Cappellis wunderbarer Roman über einen Schlawiner, der durchs Leben findet, Kiffer Säufer Frauenschwarm, und doch ist das einzige, was ihn wirklich umtreibt, die Sehnsucht nach den USA. Unter der tyrannischen Großmutter Nonnilde aufgewachsen, vom Tagedieb Pit in die Freuden des Müßiggangs und des Kiffens eingeweiht, sind ihm bald alle Frauen willig (eine Verfilmung bekäme nur eine "Ab 18"-Freigabe!), triebgesteurt taumelt er durchs leben und machte so alle Phasen neuerer italienischer Geschichte mit (als Beatnik, Hippie usw.). Herlich komisch, mir wie viel Selbstironie hier die Italiener durch das gelato gezogen werden, ein großartiges Buch!

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    B
    bfhighlandervor 5 Jahren
    Italoversion vom Slumdog-Millionaire

    Ich liebe "Rupien, Rupien!" Und ich liebe Italien. Wem es noch so geht, der hat hier sein Buch gefunden. Abgefahrene Story im Italien der Hippiezeit! goßartig!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    milasuns avatar
    milasunvor 2 Monaten
    asitas avatar
    asitavor 6 Jahren
    Sterrenhemels avatar
    Sterrenhemelvor 7 Jahren
    Garis avatar
    Garivor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks