Gail Anderson-Dargatz Von Blitzen, Tod und Buttercookies

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Blitzen, Tod und Buttercookies“ von Gail Anderson-Dargatz

Auf einer Farm in British Columbia lebt die 15jährige Beth Weeks. Trotz harter Arbeit, Isolation und Angst vor sichtbaren und unsichtbaren Verfolgern bleibt sie empfänglich für die Wunder der Natur und die Schönheiten des Lebens.§Dieser erste Roman einer jungen kanadischen Autorin spielt in der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Stöbern in Historische Romane

Der englische Botaniker

Hier ist Abenteuer und Exotik, aber gleichzeitig auch Wissenschaft in faszinierenden Eindrücken umgesetzt.

baronessa

Nachtblau

Der Weg einer mutigen jungen Frau in kein selbstbestimmtes Leben

Buecherfreundinimnorden

Sommer in Edenbrooke

Romantisches Buch, das mich sofort gepackt hat. Obwohl der Verlauf der Geschichte absehbar ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Jinscha

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen