Gakuto Mikumo , Tate Strike the Blood

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strike the Blood“ von Gakuto Mikumo

Kojo Akatsuki, ein Oberschüler auf der künstlichen Insel Itogami, hat ein Geheimnis, das er niemandem erzählen kann: Er ist einer der stärksten Vampire der Welt, der sogenannte Vierte Ahnherr. Die meisten Menschen glauben, dass es sich dabei bloß um eine alte Legende handelt. Kojo erzählt nicht mal seinen engsten Freunden und der Familie davon. Eines Tages taucht jedoch ein hübsches, fremdes Mädchen auf, das über sein wahres Wesen Bescheid weiß. Und dann eröffnet sie ihm auch noch, dass sie ihn von nun an streng bewachen wird…!!

Toller Serienauftakt, klasse Artwork - so muß Mangagenuss einfach sein!

— KleinerVampir

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ich habe schon lange kein so schön illustriertes Jugendbuch mehr gesehen!

diebuchrezension

Sparkly Lion Boy 01

Süß, aber noch sehr ausbaufähig!

Perse

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Strike the Blood - Band 1

    Strike the Blood

    KleinerVampir

    26. September 2015 um 12:41

    Buchinhalt: Kojo hat ein Geheimnis, das niemand kennt – er ist der „vierte Ahnherr“, ein Vampir mit besonderen Fähigkeiten. Er lebt als Oberschüler auf der künstlichen Insel Itogami, auf der mystische Wesen und normale Menschen zusammen leben. Eines Tages kommt eine neue Mitschülerin – Yukina. Und diese spricht Kojo direkt auf sein wahres Wesen an, sie scheint es zu kennen. Yukina ist Schwertschamanin und dazu bestimmt, Kojo zu bewachen, sie weicht ihm nicht mehr von der Seite…   Persönlicher Eindruck: Ein wunderschönes Artwork und sympathische Charaktere machen das Lesen dieses Mangas zu einem wahren Vergnügen. Besonders die Mädchen sind hübsch und gelungen, jede Figur unterscheidet sich auch optisch von der anderen und so ist die Geschichte nicht nur inhaltlich ein absoluter Lesegenuss. Vampire spielen auch in der Mangaliteratur eine Rolle und trotz der mitunter recht actionreichen Kämpfe gibt’s keine besonders gruseligen oder blutigen Bilder. Kojo und Yukina als Hauptfiguren stehen natürlich im Mittelpunkt des Geschehens, doch auch wenn es sich um den ersten Band dieser Reihe handelt, schreitet die Handlung so weit fort, dass bereits Spannung aufkommt und man sich nicht in Vorgeplänkel verliert. Kojo steht bald zwischen allen Stühlen –seiner Schulfreundin Asagi und Yukina, was dann zu Eifersüchteleien führt. Doch neben dem Schulalltag gibt es auch noch eine Fantasyhandlung, die den Leser anspricht. Gut gemacht finde ich die Idee mit den Familiaren. Das sind eine Art Geistwesen, die sich in Tiergestalt manifestieren. Jeder Vampir trägt einen Familiar in sich, den er kontrolliert und als Waffe gegen andere magiebegabte Wesen einsetzt. Kojo als „viertem Ahnherr“ wohnen gleich mehrere dieser Wesen inne – doch Kontrolle hat er über sie keine. Das sorgt für Spannung und Action, von der es in diesem Manga reichlich gibt. Was nicht so ganz klar wird, ist, warum Kojo der „vierte Ahnherr“ bzw. überhaupt ein Vampir geworden ist. So bleiben einige Fragen offen, die sich im Lauf der Reihe hoffentlich noch beantworten. Ich werde auf jeden Fall dran bleiben, ich kann den Manga wärmstens empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks