Der Exorzismus. Geschäft mit dem Glauben?

Cover des Buches Der Exorzismus. Geschäft mit dem Glauben? (ISBN:9783656577393)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Exorzismus. Geschäft mit dem Glauben?"

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht eine Erklärung für die Exorzismuspraktiken im gesamten kirchlichen und außerkirchlichen Konzept zu finden. Schwerpunkte sind dabei die Symbolik des Teufels, die geschichtliche Entwicklung der Dämonenlehre sowie die Kirchenlehre über Dämonen und die Systematisierung der Exorzismuspraktiken in der Reformationszeit. Es ergibt sich die Frage, ob und wie der Exorzismus mit der Machtstellung der Kirche in Verbindung gebracht werden kann. Nach einem kurzen Einblick in die möglichen medizinischen Erklärungen für die s.g. "Besessenheit" wird der bekannteste Fall in Deutschland präsentiert, nämlich der von der Pädagogikstudentin Anneliese Michel- ein erschreckendes Beispiel für die Macht der Vorurteile, die bedauerlicherweise zu Todesfällen auch in der heutigen Zeit führen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656577393
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:28.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks