Galsan Tschinag Gold und Staub

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gold und Staub“ von Galsan Tschinag

Ein Roman über das Uralte, Unglaubliche inmitten von Profitgier und Umweltzerstörung.
Vor 50 Jahren begegnete der Tuwa-Mongole Galsan Tschinag zum ersten Mal der deutschen Sprache. Inzwischen ist er zu einem der sprachmächtigsten Autoren der deutschen Literatur geworden.
In diesem funkelnden, ebenso heiteren wie nachdenklichen Roman führt er uns in den innersten Kreis seines Lebens in der mongolischen Steppe. Ein Jahrhundertgedanke hat sich in seinem Hirn festgesetzt: Mit einer Million Bäume will er die Steppe begrünen. Der erste Schritt: Der öde, zerfallene Friedhof der Ahnen soll wieder hergerichtet werden.
Doch dabei tun sich zahlreiche Hindernisse auf. Die Stammesleute fürchten die Geister der Toten, es fehlt an Geld, Material und Durchhaltewillen. Kann er sich auf seine Schamanenschwester verlassen? Da taucht in der Jurte des Stammesführers eine rätselhafte, blonde, berückend schöne Kasachin auf. Ihre Klugheit und Leidenschaft lässt ihn vergessen, dass sie ein eigenes, bedrohliches Ziel verfolgt.

Galsan Tschinag ist wahrlich eine Brücke zwischen Ost und West, ein Mittler zwischen den Welten!

— Mrs_Nanny_Ogg

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Ausflug in fremde Welten

    Gold und Staub

    Mrs_Nanny_Ogg

    18. January 2017 um 16:05

    Gold und Staub, dies ist das zweite Buch von Galsan Tschinag, das ich lese. Es ist viel persönlicher als das erste, Der Mann, die Frau, das Schaf, das Kind. Aber auch in diesem Buch hat mich fasziniert, wie virtuos der Autor mit der deutschen Sprache umgehen kann.Galsan Tschinag erzählt hier von seinem großen Projekt als Stammesführer der Tuwa einen Friedhof der Ahnen wieder herzurichten und vorallem zu begrünen. Er stößt bei seinem Vorhaben nicht nur auf Wohlwollen, es braucht Diplomatie und auch eine gute Schamanin an seiner Seite um Tuwa und Kasachen und mongolische Beamte für das Ziel zu gewinnen. Würze in die Geschichte bringt Raja, eine geheimnisvolle blonde, schöne Kasachin, die die Goldvorhaben im Altai abbauen möchte und damit nicht nur in die Landschaft, sondern auch in Galsans Herz tiefe Wunden schlägt. Und doch - die beiden fühlen sich auf seltsame Weise miteinander verbunden, Seelenverwandten gleich. Doch die Freundschaft endet tragisch.Galsan Tschinag hat sich einmal gewünscht, Mittler zwischen Ost und West zu sein. Genau das gelingt ihm, dem Stammesführer und Schamanen, nicht nur durch seine Bücher. Ich bin neugierig auf ihn geworden und dank eines Tipps von einem anderen Galsan Tschinag - Fan auf seine Homepage gelangt. Er ist regelmäßig in Europa und hält Vorträge. Ich bin froh, dass ich durch ihn ein klein wenig in seine Heimat schnuppern durfte und neugierig geworden bin. Ich möchte mir seine letzten Worte aus dem Buch ebenfalls für meinen Schluss leihen: Danke. Danke. Danke.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks