Gard Sveen

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 131 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 8 Leser
  • 69 Rezensionen
(41)
(28)
(8)
(1)
(1)
Gard Sveen

Lebenslauf von Gard Sveen

Gard Sveen lebt in einem kleinen Ort in der Nähe von Oslo und arbeitet als Seniorberater im norwegischen Verteidigungministerium. Sein Debütroman „Der letzte Pilger“ (Februar 2016 im Deutschen erschienen) gewann den Rivertonpreis 2013 und den Glass Key Award 2014, den wichtigsten skandinavischen Krimipreis. Hier dreht es sich um Tommy Bergmann, einen scharfsinnigen und klugen Kommissar, der gleich mehrere Morde aufklären muss. Die Fortsetzung folgt im Juni 2017 in Tommy Bergmanns zweitem Fall „Teufelskälte“.

Bekannteste Bücher

Teufelskälte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Pilger

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Packend, aber ziemlich düster

    Teufelskälte
    Sigismund

    Sigismund

    21. June 2017 um 18:40 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Ziemlich DÜSTER, aber doch PACKEND wirkte auf mich der vor wenigen Tagen auf Deutsch bei Ullstein erschienene zweite Thriller "Teufelskälte" des Norwegers Gard Sveen (48), der nach seinem Debüt "Der letzte Pilger" (2016) als neuer Stern am skandinavischen Thriller-Himmel gehandelt wird. Der neue Thriller um Kommissar Tommy Bergmann erzählt von grausamen Mädchenmorden. Wer ist der Mörder? Ein Mann, der in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Anstalt einsitzt, aber später flieht? Eine Frau? Oder ein Psychopath, der ...

    Mehr
  • Nordische Kälte

    Teufelskälte
    asiootus

    asiootus

    21. June 2017 um 16:21 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Das düster – schwarze Coover hat mich neugierig gemacht und als ich sah das dieses Buch von einem Norweger ist war ich gleich interessiert. Es ist der zweite norwegische Autor von dem ich einen Thriller gelesen habe und„Teufelskälte“ hat mich auch wieder durch das gesamte Buch gefesselt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, obwohl er absolut düster ist. Irritiert hat mich allerdings das der Kommissar Thommy Bergmann selbst, seiner ehemaligen Partnerin gegenüber, gewalttätig war und deshalb eine Therapie macht. Täter und ...

    Mehr
  • Spannend und verwirrend bis zur letzten Seite!

    Teufelskälte
    Hollysmum

    Hollysmum

    20. June 2017 um 21:08 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Oslo 1988: Der junge Kommissar Tommy Bergmann wird zu einem Tatort gerufen. Die stark verstümmelte Leiche ist die 15 jährige Kristiane die seit Tagen vermisst wird. Der Anblick wird Tommy sein Leben lang begleiten. 2004: Tommy Bergmann wird mitten in der Nacht zu einem Tatort gerufen. Bei seiner Ankunft muss er feststellen das die junge Frau,wenn auch übel zugerichtet, noch lebt. Beim Anblick ihrer Verstümmelungen kommen die Bilder von Kristianes Leichnam wieder in ihm noch. Doch der Täter hatte sich doch damals selbst gestellt ...

    Mehr
  • Nordische Spannung

    Teufelskälte
    Dominikus

    Dominikus

    19. June 2017 um 17:27 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Teufelskälte von Gard Sveen ist ein typisch nordischer kühler etwas düsterer Krimi. Er ist der zweite Teil, der erste ist „Der letzte Pilger“ und es soll noch weitere geben. Ich habe den ersten nicht gelesen, aber man kommt auch so gut in die Handlung hinein. Das Hörbuch wird gelesen von Detlef Bierstedt. Seine Stimme ist angenehm mitreißend, ruhig und mit guter Betonung bei verschiedenen Personen. Der Roman fängt 1988 in Oslo an. Eine junge Frau wird grausam ermordet aufgefunden. Tommy Bergmann ist noch ein junger Kommissar. ...

    Mehr
  • Bergmann ermittelt wieder

    Teufelskälte
    buchernarr

    buchernarr

    19. June 2017 um 17:08 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Kommissar Bergmann ermittelt wieder und zwar diesmal bei einem Mordfall, der ihm ein grossen Kopfzerbrechen bereitet. Denn das Muster weisst die gleiche Reihenfolge auf, wie ein 16 Jahre alter Mordfall in Oslo, den er damals gelöst zu glauben hatte. Der damalige Täter sitzt hinter Gittern und Bergmann ist zum ersten Mal am Zweifeln ob er damals den Richtigen gefasst hat. Fast gleichzeitig zu seinen Zweifel beantragt der damalige Täter Anders Rask erneut die Untersuchung seines Falles, da er plötzlich auf unschuldig plädiert. Hat ...

    Mehr
  • spannend ohne ende!

    Teufelskälte
    Tanja-Nadine_Kampmann

    Tanja-Nadine_Kampmann

    19. June 2017 um 15:09 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    klasse buch ich habe für mich ein neuen Autor entdeckt. das buch ist ein echter Page Turner ich konnte es einfach nicht weglegen.im Jahr 1988 ist der Winter in Oslo  eisig. Tommy Bergmann ist ein junger Kommissar, der eine schlimm zugerichtete Leiche findet. Und die bleibt leider nicht die einzige... Der Mörder wird zwar gefasst, doch viele Jahre später wird erneut eine junge Frau gefunden und es ist alles so wie damals... Hat Bergmann den Falschen erwischt ?man findet sich sofort im buch ein und kann sich alles genau bildlich ...

    Mehr
  • "Teufelskälte" - spannend und düster

    Teufelskälte
    grit0707

    grit0707

    19. June 2017 um 11:36 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Klappentext: Wie sehr kann man sich selbst hassen? Nie war Tommy Bergmann verzweifelter, nie einsamer. Da wird sein schlimmster Albtraum wahr. Er hielt seinen ersten Fall für gelöst. Doch nun geht das Morden wieder los. Auf die gleiche Weise wie damals. Hat er den falschen eingesperrt? Ist der wahre Mörder seit Jahren auf freiem Fuß? Hat er als Kommissar auf ganzer Linie versagt? Bergmanns neue Kollegin entdeckt eine Spur. Sie ist eine Frau nach seinem Geschmack: klug, verletzlich und schön. Doch sie hat einen Hang zu den ...

    Mehr
  • Wirklich unvergessliche Spannung aus dem hohen Norden, die Werbung stimmt dann mal !

    Teufelskälte
    AKRD

    AKRD

    19. June 2017 um 09:22 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Und wieder ein Buch, das man hier gesehen hat und dass man sooooofort haben musste – mein armer Geldbeutel, grins.... Aber hier hat es sich wieder mal gelohnt erfreulicherweise und ich habe einen für mich neuen Autoren entdeckt, der mir wirklich gut gefällt bzw. sein Schreibstil und seine Story – denn kaum war es käuflich erworben, war es auch schon verschlungen..! Und das will bei 416 Seiten und meiner sonstigen Lesegeschwindigkeit wirklich was heißen..! „Der letzte Pilger“, den ersten Band um den Ermittler Bergmann, habe ich ...

    Mehr
  • Düster, Beklemmend, Spannend

    Teufelskälte
    Buchverrueggt

    Buchverrueggt

    18. June 2017 um 14:40 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    "Teufelskälte" vom norwegischen Bestseller-Autor Gard Sveen, am 16.06.2017 im List-Verlag erschienen, ist der zweite Fall des Kommissars Tommy Bergmann.   1988: Tommy Bergmann  als junger Kommissar mit seinem Kollegen zu einer weiblichen Leiche im Wald gerufen. Diese ist übel zugerichtet, vergewaltigt und verstümmelt worden. Beim Opfer handelt es sich um die 16 jährige Kristiane Thorstensen. Der Täter wird gefasst und in eine psychatrische Klinik eingewiesen.   16 Jahre später:  Der mittlerweile erfahrene Kommissar wird zu einem ...

    Mehr
  • Der neue Fall für Tommy Bergmann

    Teufelskälte
    Alex1309

    Alex1309

    18. June 2017 um 11:49 Rezension zu "Teufelskälte" von Gard Sveen

    Tommy Bergmann dachte, dass sein erster Fall gelöst ist, doch sein schlimmster Albtraum kehrt zurück und das Morden geht wieder los. Die Morde passieren in der gleichen Weise wir damals. Schnell stellt er sich die Frage, ob er damals den Falschen eingesperrt hat und der Mörder womöglich seit Jahren auf freiem Fuß ist. Dann hätte er als Kommissar auf ganzer Linie versagt. Der erste Band „Der letzte Pilger“ konnte mich schon überzeugen, aber nach dem Lesen dieser Fortsetzung hat mich Gard Sveen noch mehr begeistert. Ich war von ...

    Mehr
  • weitere