Gard Sveen

 3,9 Sterne bei 367 Bewertungen
Autor von Der einsame Bote, Teufelskälte und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gard Sveen (©Charlotte Hveem)

Lebenslauf von Gard Sveen

Preisverdächtige Krimis aus Skandinavien: Gard Sveen wird 1969 in Norwegen geboren und lebt heute in einem kleinen Ort in der Nähe von Oslo. Er arbeitete lange als Seniorberater im norwegischen Verteidigungsministerium, bevor er sich entscheidet, seine Zeit vollständig dem Schreiben zu widmen. Sein Debütroman „Der letzte Pilger“ (Februar 2016 im Deutschen erschienen) gewann den Rivertonpreis 2013 und den Glass Key Award 2014, den wichtigsten skandinavischen Krimipreis. In dem Buch geht es um Tommy Bergmann, einen scharfsinnigen und klugen Kommissar, der gleich mehrere Morde aufklären muss. „Der letzte Pilger“ stellt gleichzeitig den Auftakt der Reihe um Bergmann dar.

Neue Bücher

Cover des Buches Der schwarze Sommer (ISBN: 9783548062211)

Der schwarze Sommer

 (4)
Neu erschienen am 29.03.2021 als Taschenbuch bei Ullstein Taschenbuch Verlag.
Cover des Buches Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5) (ISBN: B08NWD4W6S)

Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5)

 (4)
Neu erschienen am 29.03.2021 als E-Book bei Ullstein eBooks.

Alle Bücher von Gard Sveen

Cover des Buches Teufelskälte (ISBN: 9783548290591)

Teufelskälte

 (89)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Der letzte Pilger (ISBN: 9783548613734)

Der letzte Pilger

 (77)
Erschienen am 12.05.2017
Cover des Buches Der einsame Bote (ISBN: 9783548060293)

Der einsame Bote

 (89)
Erschienen am 02.07.2019
Cover des Buches Die stille Tochter (ISBN: 9783548062358)

Die stille Tochter

 (82)
Erschienen am 13.07.2020
Cover des Buches Der schwarze Sommer (ISBN: 9783548062211)

Der schwarze Sommer

 (4)
Erschienen am 29.03.2021
Cover des Buches Der letzte Pilger (ISBN: 9783957130235)

Der letzte Pilger

 (7)
Erschienen am 26.02.2016

Neue Rezensionen zu Gard Sveen

Cover des Buches Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5) (ISBN: B08NWD4W6S)S

Rezension zu "Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5)" von Gard Sveen

Spionageroman vs . Lebensgeschichte
sunny-girlvor 20 Tagen

Meine Meinung

Leif wird mit einer Autobombe getötet und seine Frau Hanna ist ist verschwunden. Tommy Bergmann versucht die Hintergründe zu ergründen. Dabei verstickt er sich in Geheimdienstaktivitäten und taucht immer tiefer in die Vergangenheit ein.

Das Buch wird in zwei Zeitebenen erzählt. In der Gegenwart geht es hauptsächlich um die Ermittlungen von Tommy Bergmann. Der zweite Strang erzählt die Ereignisse 1981/82 in Beirut und Israel. Die beiden Zeitebenen wechseln sich ab. Die Kapitel sind mit Ort und Datum überschrieben, so dass man nicht den Überblick verliert.

Das Buch ist zwar ein Spionageroman, aber gleichzeitig eine verzwickte Lebensgeschichte. Durch die Vergangenheit werden die Ereignisse in der Gegenwart beeinflusst. Die Personen wurden gut herausgearbeitet. Dadurch kann man ihre Handlungen nachvollziehen. Das Privatleben der Ermittler nimmt nicht allzu viel Platz ein, so dass das Buch ohne Kenntnis der anderen Bände der Reihe lesen kann. Es ist in sich abgeschlossen. Die Geschichte wird schlüssig aufgelöst.

Fazit

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Deshalb vergebe ich 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5) (ISBN: B08NWD4W6S)Lesemones avatar

Rezension zu "Der schwarze Sommer: Kriminalroman (Ein Fall für Tommy Bergmann 5)" von Gard Sveen

Flucht und Verrat
Lesemonevor einem Monat

Ich verfolge die Reihe um Tommy Bergmann sehr gerne. Der Autor versteht es immer wieder, große Spannung in seinen Fällen aufzubauen. Die Spannung wird durch den Wechsel der Handlungsstränge durchweg oben gehalten. Einerseits verfolgt man 2017 die Ermittlungen von Bergmann, der als erstes am Tatort ist und Erste Hilfe leistet. Und der andere Handlungsstrang geht ins Jahr 1982 zurück und erzählt die Geschichte von Leif und Hannah in Beirut. Ich finde, dass dieses Thema total den Zeitgeist trifft. Man bekommt einen kleinen Einblick, was in den Flüchtlingslagern in Beirut passiert ist. Gleichzeitig ist die Geschichte auch politisch sehr aktuell. Durch die kurzen, wechselnden Kapitel schafft es der Autor, dass man gespannt an den Geschehnissen dran bleibt. Die Handlung ist komplex und die Hintergründe gut recherchiert. In diesem Band tritt Tommy nicht ganz so in den Vordergrund, wie dies in den vorherigen Bänden war. Man kann jedoch im Verlauf der Bände seine Entwicklung gut mitverfolgen und erkennen, wie sehr er sich in seinen Beruf zurück kämpft. 

Ein sehr spannender Krimi, nicht mehr ganz so düster wie die Vorgänger, fesselnd und aktuell.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der schwarze Sommer (ISBN: 9783548062211)PoldisHoerspielseites avatar

Rezension zu "Der schwarze Sommer" von Gard Sveen

Der schwarze Sommer (Gard Sveen)
PoldisHoerspielseitevor einem Monat

Bei einem Bombenanschlag kommt der ehemalige Botschafter Leif Wilberg ums Leben, während seine Frau spurlos verschwunden ist. Tommy Bergmann, der zufällig in der Nähe des Anschlagsortes wohnt und direkt erste Hinweise sammeln kann, übernimmt für den Verfassungsschutz die Ermittlungen und findet schnell eine Spur in die Vergangenheit, als Wilberg noch in Beirut im Einsatz war. In der vom Bürgerkrieg geprägten Zeit musste der Botschafter mehrfach um sein Leben kämpfen, schien jedoch auch in einige dubiose Machenschaften verwickelt zu sein…

„Der schwarze Sommer“ von Gard Sveen ist Teil einer ganzen Buchreihe um den Ermittler Tommy Bergmann, kann aber dennoch auch unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden. Die wichtigsten Informationen um die charismatische Hauptfigur ergeben sich aus dem Zusammenhang, der Fall an sich ist wieder in sich abgeschlossen. Wie bereits zuvor auch wird hier im Umfeld von Diplomatie, Spionage und internationalen Verwicklungen ermittelt, was aber sehr spannend umgesetzt ist und auch die politischen Themen sehr unterhaltsam wirken lässt. Besonders gelungen ist dabei, dass der Leser nicht nur von den aktuellen Ereignissen erfährt, sondern in einem zweiten Handlungsstrang auch von Leif Wilbergs Zeit in Beirut in den 1980er Jahren berichtet wird. Das lässt die Szenerie des Bürgerkriegs sehr lebendig wirken und sorgt mit einigen sehr heftigen Szenen und einem unverblümten Blick auf die dunkle Seite des Menschen für einen sehr prägnanten Eindruck. Ich mag, wie die verschiedenen Themen dabei sehr gekonnt verknüpft werden und so langsam ein komplexes Gesamtbild ergeben.

Auch die Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart ist sehr gelungen, da sich beide Handlungsstränge gegenseitig beeinflussen, Stimmungen aufgreifen oder für kleine Cliffhanger sorgen. Die so entstehende Dynamik lässt auch einige Passagen in den Hintergrund rücken, die die Spannung nicht ganz halten können und eher nebensächliche Informationen präsentieren. Dabei gefällt mir auch, wie markant die Charaktere gestaltet sind und wie ihre Aura die Stimmung der Handlung weiter beeinflusst, ohne dass allzu viel aus deren privatem Umfeld erwähnt wird.

Ein weiterer sehr spannender Teil aus der Buchreihe, die neben dem skandinavischen Ansatz auch die fremdartig und erschreckend wirkende Szenerie aus dem Bürgerkrieg in Beirut sehr atmosphärisch darstellt. Die beiden so entstehenden Handlungsstränge ergänzen sich gekonnt und ergeben einen spannenden und abwechslungsreichen Verlauf, wobei die Themenwahl einige düstere Ereignisse zutage fördert. Sehr lesenswert!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Gard Sveen wurde am 08. März 1969 in Norwegen geboren.

Gard Sveen im Netz:

Community-Statistik

in 337 Bibliotheken

von 118 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks