Philosophische Gespräche mit Kindern

von Gareth B Matthews 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Philosophische Gespräche mit Kindern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Philosophische Gespräche mit Kindern"

Ist das überholte Schiff noch das alte Schiff oder ist es nur eine Nachbildung des alten Schiffs? Woher wissen wir, daß die Samen in der Tüte Salatsamen sind? Warum ist es besser, wenn drei glücklich sind, als wenn es nur einer ist?§Anhand von Gesprächen mit einer Klasse Acht-bis Elfjähriger in Edinburgh zeigt uns Matthews, daß Kinder weitaus fähiger und bereitwilliger sind, über derartige Fragen einfallsreich und ernsthaft nachzudenken, als Erwachsene anzunehmen geneigt sind. Weil in der Entwicklungspsychologie philosophisches Denken in der Vorpubertät nicht vorkommt und weil das Nachdenken über unbeantwortbare Fragen in unserer Gesellschaft nicht hoch im Kurs steht, haben wir eine wichtige Fähigkeit von Kindern übersehen. Der Autor fordert uns auf, eine neue Art der Beziehung zu Kindern zu entwickeln, die getragen ist von wechselseitiger Achtung und Offenheit in der gemeinsamen Erörterung von Fragen, die auch für uns Erwachsene voller Probleme stecken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783889420084
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:159 Seiten
Verlag:Freese, E G

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    hanna_loreleis avatar
    hanna_loreleivor 6 Jahren
    Rezension zu "Philosophische Gespräche mit Kindern" von Gareth B Matthews

    Matthews will in diesem Buch " Erwachsene für eien Reihe von faszinierenden Fragen interessieren, über die sie gewinnbringend mit Kindern nachdenken können" und das gelingt ihm rigoros.
    Anhand wichtiger philosophischer Themen wie Glück, WIssen, das Schiff von Theseus uvm. stellt Matthews Gespräche mit einer Kindergruppe vor. Als Erwachsener kommt man oft ins staunen, was die Kinder von sich geben - nicht selten sind die Gedanken besser durchdacht als die des Lesers.

    Herrlich inspirierend und Methodenvorgebend.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks