Gareth Stedman Jones

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Gareth Stedman Jones

Gareth Stedman JonesKarl Marx
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Karl Marx
Karl Marx
 (1)
Erschienen am 21.09.2017
Gareth Stedman JonesDas Kommunistische Manifest: von Karl Marx und Friedrich Engels: von Karl Marx und Friedrich Engels. Einführung, Text, Kommentar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Kommunistische Manifest: von Karl Marx und Friedrich Engels: von Karl Marx und Friedrich Engels. Einführung, Text, Kommentar
Gareth Stedman JonesThe Cambridge History of Nineteenth-century Political Thought
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Cambridge History of Nineteenth-century Political Thought

Neue Rezensionen zu Gareth Stedman Jones

Neu
HEIDIZs avatar

Rezension zu "Karl Marx" von Gareth Stedman Jones

Karl Marx begreifen
HEIDIZvor 10 Monaten

Karl Marx - Darstellung des Menschen und seiner Zeit

 

Diese Biografie ist umfassend und rückt das Bild, welches ich von Marx hatte, zurecht. Ich bin in der DDR aufgewachsen, muss ich dazu sagen.

 

Nun feiern wir im nächsten Jahr Marx-Jubiläum - daher habe ich mich - da ich davon gehört hatte - mit der Biografie beschäftigt. Der Autor hat es geschafft, mich über die gesamten fast 900 Seiten zu fesseln. Ich hatte erst - ich gebe es zu - ein wenig bange Gefühle, ob ich mich in die Biografie einfinden kann, aber es hat perfekt funktioniert.

 

Dem Buch sind zahlreiche Fotografien beigefügt und ein Lesebändchen ist vorhanden.

 

Die Herangehensweise des Autors an das Leben und Wirken von Karl Marx finde ich für den interessierten Leser sehr gelungen. Das 19. Jahrhundert wird lebendig und Stedman Johnes deutet Marx neu und aktuell. Marx` Ideen, wie er zu seinen Ansichten kam, seine Verbandelungen im Geiste mit Hegel, Feuerbach oder Kant - all das wird in den Zusammenhang gestellt und informativ und verständlich beleuchtet.

 

Die Zeit, in der Marx seine Ideen umsetzt und versucht Antworten auf seine Fragen zu finden, war eine der gesellschaftlichen und industriellen Änderungen - all das im Kontext gesehen, versteht man, wie Marx zu dem wurde, als der er im Buch dargestellt wird, nicht als Marxist, zu dem machten ihn andere - sondern als Denker.

 

Leseprobe:
========

 

In einem Brief an Kugelmann hatte Karl Anfang 1865 zunächst ausführlich erläutert, warum es ihm zu jenem Zeitpunkt unmöglich war, sich in Preußen politisch zu betätigen, und schließlich erklärt: "Ich ziehe 100mal meine Agitation hier durch die "Intern. Assoc." vor. ...

 

Das Buch ist inhaltlich umfangreich und hochwertig, liest sich gut, aber nicht ganz einfach, also, ich meine damit, es ist keine eigentliche Romanbiografie, sondern schon eine ansprechend informative, aber auch anspruchsvolle Biografie.

 

Wer sich tiefgründig mit Karl Marx beschäftigen möchte, der ist mit diesem Buch allemal perfekt bedient.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks