Garr Reynolds ZEN oder die Kunst der Präsentation

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „ZEN oder die Kunst der Präsentation“ von Garr Reynolds

Der große Überraschungshit aus USA bietet einfache Ideen, die ein Publikum überzeugen und nicht langweilen. Anhand vieler Beispiele verwirklicht der Autor seine Ideale einer guten Präsentation: Einfachheit, Eleganz, Weniger ist mehr, Mut zum leeren Raum, Ruhe, Schlichtheit und Achtsamkeit gegenüber Thema und Publikum. So entsteht ein Buch, das dem Leser zeigt, wie man mit den richtigen Gedanken und viel Kreativität aus einer Präsentation ein einmaliges Ganzes macht. Als Werkzeuge verwendet der Autor PowerPoint (PC) und Keynote (MAC) .

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ZEN oder die Kunst der Präsentation" von Garr Reynolds

    ZEN oder die Kunst der Präsentation

    Dilbertine

    22. January 2011 um 15:17

    „Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse.“ Leonardo da Vinci ******************************* Werden Sie auch häufiger von PowerPoint Folien Vorträgen, die mit unpassenden ClipArts dekoriert sind , erschlagen, gelangweilt oder gar erzürnt? Sind Sie mit Ihren eigenen PowerPoint unterstützen Vorträgen unzufrieden? Haben Sie Mut und Lust sich künftig von der allgemeinen Vortragsmasse abzuheben? Dann ist es allerhöchste Zeit, alles was Sie bislang über PowerPoint Präsentationen gehört, gelesen oder gelernt haben - zu vergessen. Befreien Sie sich von den Fesseln des traditionellen Präsentationsdesigns und der konventionellen Vorführung und erarbeiten Sie sich die Inhalte des Buches „Zen oder die Kunst der Präsentation“. Bereits das Vorwort des Buches, im schrecklichsten PowerPoint Folien Design, provoziert, rüttelt müde Präsentatoren wach und lädt zum unbedingten Weiterlesen ein. ****************************** Inhaltlich ist das Sachbuch in die Bereiche Vorbereitung, Design und Vorführung gegliedert. Die Lehre des Zen steht nicht direkt im Vordergrund, vielmehr wird dem Leser eine Richtschnur in die Hand gegeben, an der er sich durch die multimediale Präsentationswelt „hangeln“ kann und mit deren Hilfe er sein persönliches Ungleichgewicht zwischen Präsentation und Kommunikation wiederherstellen kann. Strukturieren Sie gemeinsam mit dem Autor Ihren Vortrag, identifizieren Sie Ihre Kernaussagen und schaffen Sie eine logische Form, schärfen Sie Ihre Sinne für das Wesentliche und gehen Sie auf die witzigen Vorschläge zum Selbsttest ein! Erarbeiten Sie Ihre Geschichte und reduzieren sich auf einfache Gestaltungsmittel. Erfreuen Sie sich an den genialen Ausführungen zum wirkungsvollen Design, schaffen Sie Bilder die 100 %ig zu Ihren Aussagen passen. Die erläuternden Texte sind kurz und verständlich aufgebaut, der Inhalt ist gut strukturiert und leicht umsetzbar, am Ende des Kapitels gibt es auf einen Blick die Kernaussagen kurz zusammengefasst. Das Buch lebt u.a. von seinen zahlreichen Beispielfolien, von humorvollen Geschichten und diversen kurzen, verstärkenden Beiträgen der Co-Autoren. ******************* Meine erste Präsentation nach Konsum der Lektüre fand an einem verregneten, grauen, nasskalten Freitagabend statt. Das gewünschte Thema des Veranstalters war genauso trocken wie konfliktträchtig, der Seminarraum war trist. Keine guten Startbedingungen und somit der perfekte Anlass, alle Ängste und Zweifel über Bord zu werfen und mit dem Mut eines Anfängers neue Wege zu beschreiten. Bestückt mit einem äußerst einfachen und reduzierten Foliendesign und wenig Text, habe ich das gewünschte Thema in Form von Geschichten und Beispielen vorgetragen. Oh Wunder, es hat funktioniert, ich habe die Erwartungen meiner Zuhörer und auch die eigenen übertroffen. Besonders dankbar war ich dem Autor des Buches und seinen Helfern, als einer der Teilnehmer am Ende der Veranstaltung an mich herantrat und sich erkundigte, welches Unternehmen denn das Design der Folien entwickelt hat. ****************** „Zen oder die Kunst der Präsentation“ ist ein Buch für Menschen, die bereit sind, die gewohnten Pfade des Mainstreams zu verlassen und einen Neuanfang im Präsentieren zu starten. Selten hat mich ein Fachbuch in seinem Layout, seinem Inhalt und seinem Bezug zur Praxis so überzeugt .Der recht hoch anmutende Preis von 29,95 € ist durchaus gerechtfertigt. Von mir gibt es euphorische sieben Sterne von möglichen fünf, für ein Sachbuch, das die eigene Kreativität herausfordert, Lust auf Veränderung steigert , Mut macht, eingetretene Pfade zu verlassen und in der Konsequenz einen gangbaren Weg aus der persönlichen PowerPoint Krise aufzeigt.

    Mehr
  • Rezension zu "ZEN oder die Kunst der Präsentation" von Garr Reynolds

    ZEN oder die Kunst der Präsentation

    Gordonway

    03. September 2008 um 14:51

    Bitte alle Bücher über Powerpoint wegwerfen und durch dieses ersetzen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks