Garry J. Shaw Götter am Nil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Götter am Nil“ von Garry J. Shaw

Garry J. Shaw leitet den Leser in diesem großartigen, illustrierten Überblick durch das Labyrinth der ägyptischen Mythologie. Im Wirken der Götter erschließt sich für die alten Ägypter die Welt. Wenn jeden Tag die Sonne am blauen Himmel aufgeht, so ist das beispielsweise Re, der auf seiner Sonnenbarke über den Himmel zieht. Aber nicht nur die Welt, in der wir leben, auch die Vorstellungen vom Jenseits durchweben die Mythen. Die Götter am Nil sind aber auch zutiefst menschlich und durchaus streitsüchtig. Ihre Abenteuer erzählen Geschichten von Mord und Totschlag, von Machtstreben und mächtiger Liebe. Wie der neidische Seth seinen Bruder Osiris ermordet. Wie die zaubermächtige Isis dem Sonnengott Re seine Macht entreißen will. Wie Re die trunkene Himmelskuh Hathor überlistet und Geb Jagd auf Res magische Perücke macht. Es sind tolle Geschichten, die ein ganzes Universum und die Welt zugleich eröffnen.

Stöbern in Sachbuch

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Götter am Nil

    Götter am Nil

    Tamii1992

    28. May 2017 um 15:56

    Alle die mich besser kennen, wissen welch ein Ägyptologie-Narr ich bin. Schon seit längerer Zeit suche ich ein Buch in dem die ägyptische Mythologie aufgelistet und erklärt wir. Eine echte Marktlücke. Aber dann kam ich auf den Philipp von Zabern Verlag. Es dauerte nicht lange bis ich ein passendes Buch gefunden habe.  Schon nach den ersten paar Seiten war ich hin und weg von diesem Buch. So genau detailliert habe ich noch nie einen Mythos gelesen. Und doch war es leicht zu verstehen. Es gibt dabei kein kompliziertes Kauderwelsch, welches man nur mit einen dreifachen Doktortitel versteht. Alles war verständlich erklärt. Teilweise muss man sich zwar etwas konzentrieren und nachdenken, wie es nun gemeint ist und mann sollte sich davor vielleicht schon etwas mit der ägyptischen Geschichte ausernandergesetzt haben, aber sonst ist es ein wirklich interessantes Buch. Die vielen Abbildungen darin, geben den Buch noch etwas Sachbezogenes.  Die ägyptische Mythologie ist somit eine der interessantesten der Welt. Einfach mal lesen, dann versteht ihr schnell, was ich meine.  Eine echte Leseempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks