Garth Nix Heilige Asche

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilige Asche“ von Garth Nix

Zuerst wird Charlies kleiner Bruder von einer unsichtbaren Macht auf die Schienen eines herannahenden Zuges gezogen. Kurz darauf kommt sein Vater durch eine bizarre Fehlfunktion des Garagentores ums Leben. Beide Male ist Charlie anwesend - und schaut zu. Charlies rumänische Großmutter schreibt ihrem Enkel die Schuld an den Todesfällen zu.

Man merkt dem Buch zu sehr an, das es mal ursprünglich ein Drehbuch war.

— Gwenselah
Gwenselah

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen