Gary Chapman Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser“ von Gary Chapman

Immer wieder schicken Sie kleine Liebesbeweise auf die Reise, und nie kommt einer so richtig bei Ihrem Partner an? Kann gut sein - viele Wege führen nach Rom, doch nur fünf zum Herzen des anderen. Hinein schafft es schließlich nur noch einer. Welcher könnte das in Ihrem Fall sein? Dieses Buch bringt es auf den Punkt. Buchstäblich: Jeder Mensch hat seine eigene Sprache der Liebe. Für alle, die kompakte Informationen schätzen, wird jede Liebessprache kurz vorgestellt und durch eine Fülle origineller Cartoons hundertprozentig unverwechselbar gemacht. (Wäre ja auch zu schade, wenn man die Zeit für ein Candlelight-Dinner opfert und sie eigentlich schon mit einem Küsschen zufrieden gewesen wäre ...)

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser" von Gary Chapman

    Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser
    booksandthemusic

    booksandthemusic

    18. February 2013 um 11:15

    Das Buch ist wirklich sehr gut für Wenig-Leser geeignet. Es ist humorvoll aber auch sachlich. Inhaltlich finde ich das Buch wirklich sehr gut, weil in so einem dünnen kleinen Buch so viele gute Informationen enthalten sind und man weiß dann auch wie man sie anwenden kann. Ich habe das normale dicke Buch zu diesem Thema noch nicht gelesen, aber dieses Buch ist auch sehr gut um Grundwissen zu bekommen. Eine klare Empfehlung von mir. Sehr hilfreich und informativ.

    Mehr