Gary Disher Gier

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gier“ von Gary Disher

Wyatt ist Einzelgänger, Beruf: Verbrecher, der sich mit Überfällen und Einbrüchen seinen Lebensunterhalt verdient. Die Rechtsanwältin Anna Reid setzt ihn auf $300.000 Schmiergeld im Safe ihres Partners an. Aber auch die Mafia erhebt Anspruch auf dieses Geld, und so ist der große Showdown unvermeidlich.

Stöbern in Krimi & Thriller

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

Ich soll nicht lügen

Durchwachsen

nicekingandqueen

Isoliert

Ein paar passable Ideen, aber für mich an vielen Stellen zu unausgereift und nicht gut entwickelte Story.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Short Story

    Gier

    simonfun

    01. July 2015 um 11:22

    Die Geschichte ist eher eine Momentaufnahme aus dem Leben des Antihelden. Die Protagonisten werden kaum vorgestellt, die Handlung ist überschaubar und der Schluss eindeutig zu kurz.

    Wie auch immer - Ganz netter Zeitvertreib!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks