Gary Indiana

 2 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Gary Indiana

Gary Indiana, geboren 1950 in Derry, New Hampshire, ist eine der vielseitigsten Figuren der zeitgenössischen amerikanischen Kultur. Er schrieb für viele namhafte Blätter wie die "Village Voice", "Los Angeles Times Book Review" oder "Art in America". Darüber hinaus verfasste Indiana Romane und Theaterstücke, Sachbücher und Essays, u.a. "Do Everything in the Dark", "The Shanghai Gesture", "Utopia’s Debris" und zuletzt seine Autobiografie "I Can Give You Anything but Love". Gary Indiana lebt in New York City.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gary Indiana

Cover des Buches Callboy (ISBN:9783851651768)

Callboy

 (0)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches Horse Crazy (ISBN:9780586089637)

Horse Crazy

 (2)
Erschienen am 13.09.1990
Cover des Buches Depraved Indifference (ISBN:0312316410)

Depraved Indifference

 (0)
Erschienen am 01.07.2003

Neue Rezensionen zu Gary Indiana

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks