Gary Paulsen Blaues Licht

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blaues Licht“ von Gary Paulsen

Als Mark eine Wanderung durch die Wüste unternimmt, wird ihm eine vibrierende Lichtspirale, die er für ein Air-Force- Geheimexperiment hält, zum Verhängnis. Sie versetzt ihm einen starken Stromschlag und als er Stunden später aus seiner Ohnmacht erwacht, hat sich alles um ihn herum merkwürdig verändert. Ein harter Kampf ums Überleben beginnt, bis er endlich Spuren von Menschen entdeckt. Doch die Erleichterung währt nur kurz, denn Mark gerät in die blutige Fehde zweier kriegerischer Stämme und wird verschleppt. Ist er etwa in der Vergangenheit gelandet? Zumindest ist er den Eingeborenen mit seinem Schulwissen haushoch überlegen...

Stöbern in Jugendbücher

Glanz der Dämmerung

Wieder einfach nur spannend, mitreißend und überraschend ❣️

nuean

Ein Kuss aus Sternenstaub

Richtige überzeugen konnte mich das Buch mit dem "1001 Nacht"-Touch leider nicht. Ich habe mir mehr Gefühl gewünscht.

Medeas_bookstore

Aquila

Spannende Geschichte, nur die Auflösung hat mich nicht ganz so überzeugt.

Isabel_Benner

Nur noch ein einziges Mal

Wie immer ein Meisterwerk von Colleen Hoover!!! 💟

infinitepassionforbooks

Wolkenschloss

Erst langweilig und dann wurde es unübersichtlich und kitschig... schade! Das kann Kerstin Gier so viel besser :/

Alina97

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Eine erfrischend originelle Geschichte, grandios umgesetzt!

Jess_Ne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blaues Licht" von Gary Paulsen

    Blaues Licht

    simonfun

    29. October 2012 um 19:44

    Als 13-Jähriger wird Mark durch eine blaue Lichtsäule in eine andere Welt geschleudert. In den ersten etwa 4 Jahren wird sein Lebensweg vom Weichei zum Krieger sehr anschaulich und gut beschrieben. Der Schreibstil des Autors ist anfangs etwas anstrengend, aber nach kurzer Zeit habe ich mich daran gewöhnt und das Buch in drei Zügen durchgelesen. Die Geschichte ist spannend, macht nachdenklich, hat leichten Humor und einen (für mich) traurigen Schuss. Interessant ist auch der (zu kurze) Epilog. Also insgesamt eine rundum gute Geschichte. Wie auch immer - sehr lesenswert, nicht nur für Jugendliche!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks