Gary Victor Suff und Sühne

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Suff und Sühne“ von Gary Victor

Inspektor Dieuswalwe Azémar hat keine Wahl: Will er nicht aus dem Polizeidienst entlassen werden, muss er sich der Entziehungskur unterziehen, die sein neuer Vorgesetzter ihm verordnet hat. Sie wird zu einem Gang durch die Hölle. Ausgerechnet in diesem geschwächten Zustand wird er in ein Komplott hineingezogen, das sein Leben und das seiner Tochter bedroht. Die Spuren führen zum UN-Militärkontingent in Haiti. Was steckt hinter dem angeblichen Selbstmord eines Generals? Warum wurde der Sohn einer einflussreichen Unternehmerfamilie entführt? Welche Rolle spielt der Bandenchef mit dem seltsamen Namen Raskolnikow bei alldem? Als der Inspektor begreift, wie alles zusammenhängt, ist er ein weiteres Mal auf seine Beretta und seine Reflexe angewiesen.

Hartgesottener Ermittler greift auch mal zur Selbstjustiz, um der Gerechtigkeit den Weg zu bahnen.

— mbautorin

Dunkle Machenschaften in Haiti, ein Kommissar muss seinen Kopf retten. Hart, knapp, politisch, kritisch - empfehlenswert.

— Gulan

Stöbern in Romane

Kleine Feuer überall

Eine Geschichte, die ihrem Titel absolut gerecht wird.

zazzles

Azurblau für zwei

Sehr gut für ein paar schöne Stunden im Garten :)

Faltine

Truly Madly Guilty

Handelt von Schuld, Verrücktheit, ungesunden Beziehungen und vielleicht Möglichkeiten der Heilung.

Kathrin_Schroeder

Beim Morden bitte langsam vorgehen

Eine Scheidung findet Irene viel zu einfach. Um ihren Mann los zu werden, wendet sie einige makabere Methoden an - eine bitterböse Komödie.

mrs-lucky

Wie man die Zeit anhält

Ein wundervolles Buch, das gleichzeitig fesselnd und warmherzig ist.

-nicole-

Moonglow

Eine ungewöhnliche Familiengeschichte, originell und einfühlsam erzählt. Gelegentlich etwas sehr ausführlich.

sursulapitschi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.