Gary Winick Briefe an Julia, 1 DVD

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Briefe an Julia, 1 DVD“ von Gary Winick

Als die New Yorker Journalistin Sophie mit ihrem Verlobten, dem angehenden Restaurantbesitzer Victor, in seine Heimat fliegt, hofft sie auf einige romantische Urlaubstage, führt sie die Reise doch nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Sophie muss jedoch feststellen, dass Victors Leidenschaft eher der italienischen Kochkunst gilt als ihr. Daraufhin begibt sie sich allein auf Entdeckungstour und das Schicksal nimmt seinen Lauf

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen