Gautama Chopra Hakims wunderbare Reise

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hakims wunderbare Reise“ von Gautama Chopra

Als der indische Junge Hakim nach Jahren der Unterdrückung und grenzenloser Armut beschließt, aus dem trostlosen Waisenhaus wegzulaufen, ahnt er nicht, daß ihm eine abenteuerliche Reise bevorsteht. Er träumt von einem reichen, erfüllten Leben, und sein Hunger nach Freiheit ist so groß, daß er sich lieber ohne ein Dach über dem Kopf mit Betteln und kleinen Diebstählen durchs Leben schlägt. Ein großer Traum treibt ihn vorwärts: Irgendwo, in einem abgelegenen Dorf auf dem Lande, soll ein Weiser wohnen, ein Lehrer der Kunst des erfolgreichen Lebens.§Auf seiner Wanderung muß Hakim bald erkennen, daß die Suche nach dem Weisen vergeblich ist. Seine Hoffnungen erweisen sich als Illusion. Vielmehr erfährt er in der Begegnung mit einfachen Menschen - den Schwestern Meena und Devi und dem geheimnisvollen Zauberer Maloney - sich selbst und damit mehr Kraft, Freiheit und Erleuchtung, als er sich je erträumt hatte.

Stöbern in Historische Romane

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen