Gavin Scott

Lebenslauf von Gavin Scott

Gavin Scott wurde in Salisbury in England geboren. Er studierte Natural History Illustration und beschäftigte sich danach auch mit Character-Design und Kinderbuchillustration.Mittlerweile lebt er mit seiner Familie in Somerset und geht mit seinen Kindern gerne auf die Suche nach Fossilien.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch! (ISBN: 9783328301868)

Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch!

 (3)
Neu erschienen am 31.08.2022 als Gebundenes Buch bei Penguin JUNIOR.
Cover des Buches Der kleine Hase und die lila Mütze (ISBN: 9783765559648)

Der kleine Hase und die lila Mütze

Neu erschienen am 29.08.2022 als Buch bei Brunnen.

Alle Bücher von Gavin Scott

Cover des Buches Der kleine Hase und die lila Mütze (ISBN: 9783765568930)

Der kleine Hase und die lila Mütze

 (4)
Erschienen am 30.01.2019
Cover des Buches Der kleine Hase und die lila Mütze (ISBN: 9783765559648)

Der kleine Hase und die lila Mütze

 (0)
Erschienen am 29.08.2022
Cover des Buches Der kleine Pit und die Kuschelraupe (ISBN: 9783765568961)

Der kleine Pit und die Kuschelraupe

 (0)
Erschienen am 03.08.2011
Cover des Buches So lieb hat dich Gott (ISBN: 9783417288513)

So lieb hat dich Gott

 (0)
Erschienen am 30.12.2019

Neue Rezensionen zu Gavin Scott

Cover des Buches Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch! (ISBN: 9783328301868)Anna0807s avatar

Rezension zu "Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch!" von Nick Crumpton

Sehr komplexe Aufmachung und Thematik für ein Kinderbuch, dennoch ist es eine Blick wert
Anna0807vor 2 Tagen

Dinosaurier faszinieren die Menschen schon sehr lange. Sie sind ein beliebtes Thema bei großen und kleinen Forschern. Mit dem fortschreiten der Forschung kommen immer neue Fakten ans Licht, doch Altbekanntes hält sich oft hartneckig, auch wenn es nicht mehr der Wahrheit entspricht. Und genau hier setzt dieses Sachbuch für kleine und große Forscher an. Der Autor dieses Buches räumt hier auf interessante Weise mit Vorurteilen und Falschinformationen über die Dinosaurier auf und bringt den Leser auf einen neuen Wissensstand. 

Die Illustrationen und die Gestaltung des Buches haben mir wirklich gut gefallen. Sie wirken einladend und für die Zielgruppe angemessen. Zudem passt die Seitenaufteilung wirlklich gut. 

Die Texte sind in meine Augen recht anspruchsvoll für die Zielgruppe dieses Buches und es ist definitv kein Buch, dass man einfach so durchblättern kann. Ein gewisses Vorwissen in diesem Bereich ist wahrscheinlich auch nicht verkehrt.

Für Dinofans aber bestimmt ein tolles Buch zum lernen, stöbern und informieren. Für Neulinge ist dieses Buch aber vielleicht nicht unbedingt der einfachste Einstieg in die Thematik.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch! (ISBN: 9783328301868)Leserattenmamas avatar

Rezension zu "Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch!" von Nick Crumpton

Dieses großartige Sachbuch mit dem aktuellsten Dino-Wissen begeistert uns sehr! 🦕
Leserattenmamavor 22 Tagen

Wahrscheinlich wird kaum ein Tier in Kindergarten-Freundebüchern häufiger als „Lieblingstier“ genannt als dieses: Dinosaurier! Doch was wissen wir wirklich über diese Riesen? Und was von diesem (Halb-)Wissen ist tatsächlich gesichert? 

Dass nicht alle Dinos riesig waren und nicht alle gleichzeitig lebten, mag einigen ja bereits bekannt sein - aber konnten sie nun fliegen oder im Wasser leben oder nicht?! 

Neben den vielen Informationen, die auf 60 stets passend illustrierten Seiten vermittelt werden, sind auch weiterführende Hinweise und Tipps enthalten: Die Erläuterungen zu den Dinosauriernamen zum Beispiel fand ich selbst sehr hilfreich- für das Verständnis für das damit beschriebene Tier ebenso wie für die Aussprache. 😊 

Alles ist zwar akribisch recherchiert, wie durch die Verweise auf konkrete, zum Teil erst kürzlich erfolgte Erkenntnisse deutlich wird; aber wird nicht zu ernst rübergebracht - neues Lieblingstier meines Nesthäkchens ist der Poposaurus 😂 

Auch geht es nicht nur um Dinosaurier, sondern alles, was mit der Dino-Forschung zu tun hat: die vielfältige Arbeit der Paläontologen wird anschaulich dargestellt - in diverser Besetzung 👍🏽

Immer wieder wird betont, dass wir Menschen auch heute noch lange nicht alles wissen - und man vielleicht eines Tages auch in diesem Buch Fehler finden wird 😉 aber bis dahin ist es ein großartiges Buch, dass das Dino-Wissen absolut ansprechend aufbereitet präsentiert!

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch! (ISBN: 9783328301868)sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Alles, was wir über Dinosaurier wissen, ist falsch!" von Nick Crumpton

Tolles Buch mit wissenswerten Fakten und hübschen Illustrationen
sternenstaubhhvor einem Monat

Wer hat auch kleine Dinoforscher zu Hause? Bei uns vergeht eigentlich kein Tag ohne ein Dinoabenteuer - ob mit den Figuren oder in Buchform. Dieses Buch präsentiert einige Mythen und falsche Aussagen, die hier zusammengetragen und sowohl kind- wie altersgerecht aufgearbeitet worden sind. 

Sind alle Dinosaurier ausgestorben? Waren alle Dinosaurier riesig und war der T.Rex wieklich der größte und schnellste Dino? Diese und ganz viele andere Fragen werden hier spannend und kurzweilig beantwortet. Zudem wird auch gezeigt das ein Paläontologe nicht den ganzen Tag graben muss und das es auch viele Dinoforscherinnen gibt und die Dinosaurier somit auch für Mädchen ein interessantes Forschungsprojekt darstellen. 

Die schönen Illustrationen sind farbenfroh und sehr detailreich. Auch die Sachtexte sind knapp und wissenswert, unterhaltsam und spannend. Hier können die Kinder das aktuelle Dinowissen nachlesen und den Eltern nachher erklären was wirklich richtig ist. Einige Aussagen habe auch ich mir falsch gemerkt und somit konnte ich ebenfalls einiges nachlesen. Allein das Konzept dieses Buches finde ich super, denn auf diese Weise kann das Gelesene besser aufgenommen und verarbeitet werden. Dinobücher werden bei uns heißgeliebt, doch dieses wird besonders gern aus den Regal gezogen. Das liegt zum einen an dem einladenden Format, wie auch an der ingesamt sehr schönen Gestaltung. Hier wartet auch mal anderes Dinowissen auf die kleinen Fans - und das kann ziemlich unterhaltsam und spannend sein. Der Spaßfaktor ist auf jeden Fall groß.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks