Gay Salisbury Nordwestwärts nach Nome

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nordwestwärts nach Nome“ von Gay Salisbury

Im Winter 1925 bricht im weit abgelegenen Alaska-Städtchen Nome am Beringmeer eine Diphtherie-Epidemie aus. Es gibt nur eine Chance, das rettende Serum dorthin zu brigen: mit Hilfe von Hundeschlitten, bei widrigsten äußeren Bedingungen und auf einem gefahrvollen Weg von über tausend Kilometern. Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt ...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nordwestwärts nach Nome" von Gay Salisbury

    Nordwestwärts nach Nome

    papalagi

    21. February 2009 um 18:55

    Im Winter 1925 bricht im weit abgelegenen Alaska-Städtchen Nome am Beringmeer eine Diphtherie-Epidemie aus. Es gibt nur eine Chance, das rettende Serum dorthin zu brigen: mit Hilfe von Hundeschlitten, bei widrigsten äußeren Bedingungen und auf einem gefahrvollen Weg von über tausend Kilometern. Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt

  • Rezension zu "Nordwestwärts nach Nome" von Gay Salisbury

    Nordwestwärts nach Nome

    schaggy

    15. April 2008 um 17:15

    Packender Bericht über eine der bekanntesten Schlittenhundestaffeln: Im Winter 1925 bricht im von der Außenwelt abgeschnittenen Nome eine Diphtherie-Epidemie aus. Nur mit Hundeschlitten kann das lebensrettende Serum dorthin gebracht werden. Das Buch ist akribisch recherchiert und in Berichtsform geschrieben, dabei spannender und unterhaltsamer als ein Roman.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks