Gayle Tufts

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(9)
(7)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

American Woman

Bei diesen Partnern bestellen:

Some like it heiß

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnacht at Tiffany's

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:

Absolutely Unterwegs

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schlägt manchmal über die Strenge

    American Woman
    Curin

    Curin

    13. August 2017 um 11:57 Rezension zu "American Woman" von Gayle Tufts

    Gayle Tufts ist eine Entertainerin, die seit 25 Jahren in Deutschland lebt und als gebürtige Amerikanerin einen besonderen Blick auf Unterschiede zwischen beiden Kulturen ermöglicht. In diesem Buch erzählt sie von der Präsidentschaftswahl, von Erlebnissen bei einem Besuch ihrer Heimat Massachusetts, aber auch von Auftritten mit Florian Silbereisen bei Volksmusikfesten.Als ich anfing zu lesen, musste ich mich zunächst ein wenig an Gayle Tufts Humor gewöhnen. Sie schreibt durchgängig auf ,,Dinglish", also eine Kombination aus ...

    Mehr
  • American Woman

    American Woman
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    30. June 2017 um 07:56 Rezension zu "American Woman" von Gayle Tufts

    Vor Jahren habe ich die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts im Quatsch Comedy-Club im Fernsehen gesehen und war von ihrer Art und ihrem ganz eigenen Wortwitz sofort begeistert. Nachdem ich Frau Tufts auch schon live erleben durfte und nun dieses Buch von ihr entdeckt habe, war ich sofort zum Lesen entschlossen.In „American Woman“ lässt mich Frau Tufts an ihrer Fassungslosigkeit über den Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahl ebenso teilhaben wie an einem Kurztrip in ihre alte Heimat. Dabei wirft sie einen ...

    Mehr
    • 4
  • Wo Gayle Tufts drauf steht, steckt auch Gayle Tufts drin!

    American Woman
    Nepomurks

    Nepomurks

    19. June 2017 um 23:22 Rezension zu "American Woman" von Gayle Tufts

    Die in den USA geborene und aufgewachsene, als junge Frau nach Deutschland übersiedelte Entertainerin und Autorin hat nun nach einer ernüchternden US-Präsidentschafts-Wahl ein neues, witziges wie auch vielschichtiges Buch mit dem Titel "American Woman" herausgebracht. Sie nimmt den Leser dieses Mal mit auf einen Kurz-Trip in die USA, erzählt von ihrem ersten direkten Kontakt mit deutscher Volksmusik und gibt diverse Einblicke in die Absonderlichkeiten von Amerikanern und Deutschen. Oftmals, wie nicht anders erwartet urkomisch, ...

    Mehr
  • Witzig, frech und einfach gut

    Miss Amerika
    Ritja

    Ritja

    08. September 2014 um 18:01 Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    „Miss America“ ist witzig und ironisch, ist frech und einfach nur unterhaltsam. Bei nur einer CD (leider) kann man gar nicht so viel schreiben wie man möchte. Gayle Tufts bohrt mit dem Finger direkt in die kleinen und großen Wunden der deutschen und amerikanischen Eigenarten. Mit ihrem herrlichen Dinglisch wirbelt sie alte Traditionen, Sprüche und Missverständnisse durcheinander und erklärt die Welt aus ihrer Sicht.  Ich habe mich gut amüsiert und die CD im Auto gehört. Wahrscheinlich war ich auch deshalb die Einzige, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Miss Amerika
    Kasapamese

    Kasapamese

    06. February 2012 um 18:01 Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Gayle hat einfach eine tolle Beobachtungsgabe.

  • Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Miss Amerika
    Beetle

    Beetle

    17. February 2009 um 22:59 Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    mir hat das buch auch gut gefallen. allein der schreibstil mit dem wirrwarr aus deutschen und englischen worten hat mich oft zum lachen gebracht. besonders mag ich die stelle, wo sie von bob ross ("ein alter, bekiffter hippie in jeans, flanellhemd, mit grauem vollbart und afro-haarschnitt..") erzählt. ich konnte nicht mehr vor lachen. gerade weil ich diese sendung auch so toll fand. frau tufts hat irgendwie das talent dinge, umstände und insbesondere personen so präzise und einfach zugleich zu beschreiben, dass sie genau das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Miss Amerika
    greteb

    greteb

    26. November 2008 um 12:19 Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Es siind nette Geschichten über Deutschland und Amerika und wie sie nicht zusammenpassen, ausserdem Geschichten als Amerikanerin in Berlin. Natürlich alles in Denglish.

  • Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Miss Amerika
    Leseratte1248

    Leseratte1248

    22. June 2008 um 18:47 Rezension zu "Miss Amerika" von Gayle Tufts

    Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Buch so gut ist, wie es ist. Da ich es geschenkt bekommen habe, bin ich eher zufällig drauf gestoßen, allein wegen dem Einband hätte ich es nicht gekauft. Von der Sprache her ist dieses Buch nicht ganz unkompliziert, da sich deutsch und englisch immer wieder abwechseln und in den meisten Sätzen doppelt verwendet werden. Der Leser braucht da eine kleine Eingewöhnungszeit, aber es ist aushaltbar. Sehr gut fand ich gewisse politische Spitzen, das war sehr nett und auflockernd, außerdem gewinnt ...

    Mehr