Gayle Tufts Superwoman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Superwoman“ von Gayle Tufts

"Eine der besten Entertainerinnen der deutschen Comedyszene" (Der Spiegel) Sie ist eine Institution für intelligente Unterhaltung. Seit vielen Jahren lässt Gayle Tufts ihren geschärften Blick sowohl über die Deutschen als auch über ihre amerikanischen Landsleute gleiten. In ihrem neuen Programm aktiviert sie all ihre Superkräfte, um mit ganz viel Musik, Tanz und Comedy „the Power of Showbiz“ zu verbreiten. Enthusiastisch, bodenständig, selbstironisch und rundum liebenswert, bündelt sie die Kraft ihrer großen Vorbilderinnen und führt den ultimativen Kampf gegen die Sehnsucht nach einfachen Antworten. Sie erklärt die berauschende Wirkung von Superfoods und gibt Halt in Zeiten der unverständlichen Wahlen.(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 15)

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen