Gebrüder Grimm , Ulrike Haseloff Aschenputtel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aschenputtel“ von Gebrüder Grimm

Aschenputtel lebt durch die Missgunst seiner Stiefschwestern wie eine Dienstmagd. Mit Hilfe der Vögel und eines Wunderbaumes gelingt es ihr, unerkannt am Ball des Prinzen teilzunehmen. Der Prinz verliebt sich unsterblich in Aschenputtel und unternimmt alles, um es wiederzufinden.Das Märchen von Aschenputtel gehört zu den beliebtesten Haus- und Kindermärchen der Brüder Grimm.

Aber auch hier hab ich glaub ich eine andere Ausgabe.

— ClaraLilian
ClaraLilian

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Aschenputtel" von Gebrüder Grimm

    Aschenputtel
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    21. September 2012 um 14:47

    Wer kennt sie nicht, all die klassischen Märchen der Brüder Grimm, die viele von uns durch die Kindheit begleiteten. Trotz aller Unkenrufe, sie seien mit ihren Darstellungen für Kinder nicht geeignet, wie sie in den siebziger Jahren aufkamen, sind diese Märchen nach wie vor unverzichtbar für Kinder ab einem bestimmten Alter. Das kann von Märchen zu Märchen variieren. Der NordSüd Verlag hat in seiner Reihe „NordSüd-Märchen“ Illustratorinnen und Illustratoren eingeladen, originale Märchen der Brüder Grimm mit ihren Bildern in Szene zu setzen. Für das hier vorliegende Märchen vom Aschenputtel hat Ulrike Haseloff sehr eindrucksvolle und farbenfrohe Bilder gezeichnet, die vor allen Dingen den höfischen Hintergrund des Märchens mit seinen Kostümen und Festen zart und anmutig zum Ausdruck bringen.

    Mehr