Gebrüder Grimm Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten Märchen der Brüder Grimm“ von Gebrüder Grimm

Diese Auswahl der schönsten und beliebtesten Volksmärchen der Brüder Grimm wurde von der renommierten Märchenerzählerin Arnica Esterl zusammengestellt. Bewusst übernahm sie dabei die Texte im Wortlaut der Grimmschen Gesamtausgabe von 1857, da gerade die Verwendung altertümlich anmutender Ausdrücke eine besonders märchenhafte Stimmung hervorruft. Auch heute haben die Grimmschen Hausmärchen nichts von ihrem Zauber verloren. Bebildert mit prächtigen, farbenfrohen und detailreichen Aquarellen der russischen Künstlerin Anastassija Archipowa schenkt dieser Band immer neue Lesefreuden - und ist damit unverzichtbarer Bestandteil jeder Hausbibliothek und jeder Märchensammlung. Aus dem Inhalt: "Aschenputtel", "Das Waldhaus", "Rumpelstilzchen", "Der gestiefelte Kater", "Die sechs Diener", "Schneewittchen", "Rapunzel", "Die sieben Raben", "Die Gänsemagd", "Die goldene Gans", "Die zwölf Jäger", "Der Froschkönig oder der Eiserne Heinrich", "Die Bremer Stadtmusikanten", "Rotkäppchen", "Hans im Glück", "Frau Holle" und "Dornröschen". (Quelle:'Fester Einband/05.07.2010')

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die schönsten Märchen der Brüder Grimm" von Gebrüder Grimm

    Die schönsten Märchen der Brüder Grimm
    silicia

    silicia

    18. April 2012 um 20:56

    Das Buch ist wirklich ein Hingucker. Es ist mir sofort ins Auge gesprungen und hat mich allein von der Aufmachung und der schönen vielen Illustrationen sofort überzeugt. Die Märchen werden in der etwas altertümlich wirkenden Sprache erzählt. Laut Klappentext wurden alle Erzählungen "im Wortlaut der Grimmschen Gesamtausgabe von 1857 übernommen..." und genau das macht die Atmosphäre in solchen Märchen aus. Jede Seite ist passend bebildert, wenn auch nicht in kräftigen, "kindlichen" Farben, sondern eher klassisch und eben zum Stil passend altertümlich. Mir persönlich haben die Märchen sehr gut gefallen, gerade durch die Sprache und den Stil. Wie sich das allerdings bei kleinen Kindern verhält, vermag ich (noch) nicht zu beurteilen, da meine Tochter mit ihren 4 Monaten noch etwas zu jung ist, um mir sagen zu können, wie es ihr gefällt ;-) Dass Märchen nicht gerade seicht sind ist ja allgemein bekannt und hat uns selbst als Kind auch nicht unbedingt geschadet. Allerdings finde ich es hier fast etwas zu "grausam" für ein kleines Kind (Hexe tanzt sich auf glühenden Kohlen zu tote; Augen werden ausgehackt...). Wobei Kinder diese grausame Gerechtigkeit wohl meist nicht so schlimm finden, wie die Erwachsenen ;-) Alles in Allem ein wirklich sehr schönes und gelungenes Gesamtpaket, das wirklich in keinem Bücherregal fehlen sollte! Zusatz: Das Cover meiner Ausgabe schaut allerdings anders aus. ISBN: 978-3-480-22754-9

    Mehr