In göttlicher MissionPolitik im Namen des Herrn - Warum George W. Bush die Welt erlösen will. Mit e. Vorw. v. Eugen Drewermann

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Ist dieser Mann noch zu retten? Unverblümt gibt sich George W. Bush als ein "born again" zu erkennen, als Wiedergeborener. Er glaubt, Amerika brauche eine spirituelle Erneuerung. Er denkt, er sitze nur deshalb im Oval Office, weil er zu Gott und Gott zu ihm gefunden hat. Und in seiner Präsidentschaft will er Großes erreichen: die Pax americana - Weltfrieden nach amerikanischer Art. §Wohin führen Bushs Visionen, sein Sendungsbewusstsein, der vermeintlich göttliche Auftrag, die Welt zu bekehren? Der Theologe und Amerika-Kenner Geiko Müller-Fahrenholz geht dem Phänomen vom "Glaubenskrieger Bush" nach, durchleuchtet die religiösen Hintergründe seiner Politik und gibt eine Einschätzung der fatalen Verquickung von Religion und Machtstreben.§Mit einem Vorwort von Eugen Drewermann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426777220
Sprache:
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:186 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks