Das letzte Zeichen

von Gemma Malley
3,4 Sterne bei71 Bewertungen
Das letzte Zeichen
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

lexanas avatar

Nicht die beste Dystopie und das Gefühlshin- und her der Hauptdarstellerin nervt gewaltig.

RomaSees avatar

Hab mich durch gekämpft. Noch bin ich sehr unsicher ob ich Teil zwei lesen werde.

Alle 71 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das letzte Zeichen"

Ein tödliches Zeichen. Eine Liebe gegen alle Verbote

Wir schreiben das Jahr 2065. Nachdem Kriege und Terrorismus die Welt beinahe zerstört haben, wurde die Stadt gegründet, geführt durch eine Regierung, die das Böse ausmerzen und alle Menschen zu vollständig guten Wesen machen will. Evie arbeitet für das System und ist dafür zuständig, den Bürgern ihr Zeichen zuzuteilen: A, B, C – je nachdem, wie »gut« sie sind. Evie selbst gehört zur Elite und soll Lucas heiraten, ein mächtiges Regierungsmitglied. Doch Evie liebt Lucas’ Bruder Raffy. Da erhält Evie eine Änderungsmeldung: Sie soll Raffy ein neues Zeichen geben. Raffy wird als K eingestuft – K wie »Killable« – das Zeichen für den Tod …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570308172
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:07.06.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Jugendbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks