Gemma Malley The Legacy

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Legacy“ von Gemma Malley

The thrilling conclusion to the brilliant dystopian trilogy that began with The Declaration

Stöbern in Kinderbücher

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Legacy" von Gemma Malley

    The Legacy

    Hikari

    11. June 2012 um 22:40

    The Legacy ist der Abschlussband der Trilogie und Dystopie von Gemma Malley. Auch in diesem Band geht die Geschichte spannend weiter. Rund ein Jahr ist vergangen seit dem Ende des 2. Buches, die Protagonisten führen ihre jeweils gewählten Leben fort. Viel hat sich in dem einen Jahr nicht verändert, doch nun nehmen die Ereignisse ihre endgültige Bahn. Es gab einen Twist in der Geschichte, den man zuvor kurz erahnen konnte, der einen (oder zumindest mich) dennoch ziemlich überraschte. Das ende ist gut geschrieben und ein kleiner Hinweis im Epilog, der einen Ausblick 15 Jahre später gibt, macht das ganze noch viel spannender. Die Charaktere gefallen mir weiterhin sehr gut, auch wenn man von der ehemaligen Protagonistin Anna und auch von Peter immer weniger sieht und diesmal andere Charaktere im Vordergrund stehen. Dennoch bleibt die Geschichte konstant gut und spannend, mit einem großartigen Ende versehen. Die Reihe bekommt eine Lese-empfehlung von mir, gern auch fpr die englische Originalversion, die ich gelesen habe, da sie sehr einfach zu verstehen ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks