Gemma O'Connor Wer aber vergißt, was geschah

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer aber vergißt, was geschah“ von Gemma O'Connor

Holy Retreat, ein Nonnenkloster hoch über der Bucht von Dublin, muß renoviert werden. Die mittellosen Schwestern lassen sich überreden, das Land ihres Friedhofs zu verkaufen. Die junge Rechtsanwältin Tess Callaway soll die heikle Angelegenheit abwickeln. Doch bei der Umbettungsaktion taucht plötzlich ein Sarg zuviel auf. Tess beginnt, viele unangenehme Fragen zu stellen - und setzt damit eine Katastrophe in Gang.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kluftinger

Nicht der beste Klufti, aber noch gut genug

Jonas1704

The Wife Between Us

Was ist wahr und was nicht?

Jonas1704

Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist wie es scheint

Jonas1704

Der rote Stier

Stout nimmt die provinziellen Wettbewerbszüchter auf die Hörner und präsentiert den ätzendsten Antihelden seit der Entdeckung der Arroganz

Beust

Der Kreidemann

Spannend bis zum Schluss... Und ein völlig unerwartetes Ende.

Jule1203

Mörderische Provence

war okay, etwas vorhersehbar

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.