Gemma Townley

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 122 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 13 Rezensionen
(24)
(50)
(32)
(6)
(5)

Lebenslauf von Gemma Townley

Gemma Townley ist die Schwester der Bestsellerautorin Sophie Kinsella. Sie schrieb eine Zeitlang Musikkritiken für Szenemagazine und hat mit ihrer Band zwei Alben aufgenommen. Parallel schrieb sie Artikel für diverse Wirtschaftszeitungen, welche brachte sie dazu brachten mittlerweile als Wirtschaftsjournalistin zu arbeiten und in wohl bekannten Zeitungen wie Financial Management zu publizieren. Mit ihrer Familie lebt Townley in London.

Bekannteste Bücher

Die perfekte Ehe der Jessica Wild

Bei diesen Partnern bestellen:

Hauptsache Hochzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Männern und Mäusen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Herz und keine Krone

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein zauberhafter Liebesschwindel

Bei diesen Partnern bestellen:

Prinzessin per Express

Bei diesen Partnern bestellen:

Versuchsweise romantisch

Bei diesen Partnern bestellen:

When in Rome

Bei diesen Partnern bestellen:

An Ideal Wife

Bei diesen Partnern bestellen:

A Wild Affair

Bei diesen Partnern bestellen:

The Importance of Being Married

Bei diesen Partnern bestellen:

Learning Curves

Bei diesen Partnern bestellen:

Little White Lies

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hopeless Romantic's Handbook

Bei diesen Partnern bestellen:

Learning Curves

Bei diesen Partnern bestellen:

When In Rome...

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach dem Traumprinzen...

    Versuchsweise romantisch
    edelstein

    edelstein

    25. January 2014 um 18:24 Rezension zu "Versuchsweise romantisch" von Gemma Townley

    Die Hauptperson Kate ist eine hoffnungslose Romantikerin. Sie wartet auf ihren Prinzen auf einem Schimmel, der sie im Sturm erobert. Leider spielt das Leben nicht immer so, wie man es sich vorstellt. Kate ist kurz davor auf ihre Freunde zu hören und die Romantik aufzugeben. Da naht Rettung: In Form eines Buches, das sie übers Internet bestellt. Es enthält Tipps, seinen Traummann zu finden - und zwar mit absoluter Garantie, dass es funktioniert. Und das Unglaubliche passiert: Kate lernt den Schauspieler Joe kennen, der genau ihren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein zauberhafter Liebesschwindel" von Gemma Townley

    Ein zauberhafter Liebesschwindel
    Tinalini

    Tinalini

    27. May 2012 um 17:31 Rezension zu "Ein zauberhafter Liebesschwindel" von Gemma Townley

    Zauberhafte Liebeswirren, ein eigenwilliges Testament und mittendrin das Mauerblümchen Jessica Wild Die zauberhafte alte Grace liebt romantische Geschichten. Deshalb kann sie es auch kaum erwarten, endlich die Romanze ihrer jungen Freundin Jessica zu hören. Dass die schüchterne Jess ein Mauerblümchen ist und unglücklich in ihren Chef Anthony Milton verliebt ist, käme dem Kitschbedürfnis von Grace nicht gerade gelegen. Deshalb erfindet Jess kurzerhand ein romantisches Date mit Anthony, den ersten Kuss und ihre Verlobung gleich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Von Männern und Mäusen" von Gemma Townley

    Von Männern und Mäusen
    ThoughtsofMoon

    ThoughtsofMoon

    17. May 2012 um 22:56 Rezension zu "Von Männern und Mäusen" von Gemma Townley

    Inhalt: Worauf hat sie sich da nur wieder eingelassen? Jen wurde von ihrer verrückten Mutter dazu gedrängt, bei der Firma ihres entfremdeten Vaters ein MBA-Studium zu machen - zum Schein. Denn Harriet denkt, dass ihr ExMann in einen großen Korruptionsskandal verwickelt ist und Jen soll das beweisen. Allerdings läuft alles ganz anders als geplant... Meine Meinung: Jen steht gerade vor einer Neuordnung ihres Lebens, als ihre Mutter mit der Verschwörungstheorie, dass ihr Vater in einen Korruptionsskandal verwickelt sei, herantritt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Versuchsweise romantisch" von Gemma Townley

    Versuchsweise romantisch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. June 2011 um 17:54 Rezension zu "Versuchsweise romantisch" von Gemma Townley

    Nicht perfekt, aber sehr sehr unterhaltsam! Joe ging mir von Anfang an auf den Keks und Kate fand ich von Anfang an zauberhaft. XD Leider ist der Roman sehr oberflächlich geworden, Joe konnte man, finde ich, ziemlich schnell durchschauen und irgendwie mochte ich die gleichen Leute nicht wie Kate. Die Handlung geht zügig veran, der Klappentext ist in etwa der Hälfte des Buches abgearbeitet und trotzdem kommt anschließend keine Langeweile auf. Versuchsweise romantisch ist definitiv etwas für zwischendurch, wenn man mal etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die perfekte Ehe der Jessica Wild" von Gemma Townley

    Die perfekte Ehe der Jessica Wild
    Chianti Classico

    Chianti Classico

    10. April 2011 um 18:17 Rezension zu "Die perfekte Ehe der Jessica Wild" von Gemma Townley

    Seit nun einem Jahr ist Jessica Wild glücklich mit ihrem Max verheiratet. Doch bei einem Abendessen mit ihrer Mutter und ihrem Verlobten wird über die perfekte Ehefrau diskutiert und Jess stellt erschrocken fest, dass sie alles andere als perfekt ist. Nun muss das Projekt Perfekte Ehefrau her, Jess will nun einen Kochkurs besuchen und Max dann mit dem selbstgekochten Essen überraschen, doch der Abend verläuft katastrophal. Denn Max bricht sich ein Bein und kommt ins Krankenhaus, wo er von der gutaussehenden Krankenschwester Emily ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein zauberhafter Liebesschwindel" von Gemma Townley

    Ein zauberhafter Liebesschwindel
    Buechersuechtig

    Buechersuechtig

    14. February 2011 um 18:37 Rezension zu "Ein zauberhafter Liebesschwindel" von Gemma Townley

    DIE GESCHICHTE... Jessica Wild ist eine ernsthafte Person, die bei ihrer strengen Oma aufgewachsen ist und diese regelmäßig im Altersheim besucht. Dort lernt sie auch die nette Zimmernachbarin Grace Hampton kennen. Auch nach dem Tod ihrer Oma kommt Jessica regelmäßig zu der alten Dame und da Grace einen Hang zur Romantik hat, möchte sie von Jessica immer die neuesten Geschichten aus ihrem (nicht existenten) Liebesleben hören. Damit Grace nicht enttäuscht ist, erfindet sie eine Liebesbeziehung mit ihrem Chef (dem umwerfenden ...

    Mehr
  • Frage zu "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella

    Die Schnäppchenjägerin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella

    Hallöchen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe. Ich habe mal wieder Lust, mehr Frauenromane zu lesen. Da diese ja meist zu schnell ausgelesen sind, habe ich diesmal an eine Reihe gedacht. Hat jemand von Euch Vorschläge? :) Ich habe u.a. die Shopaholic-Reihe gelesen. Vielen Dank :)

    • 12
  • Rezension zu "Versuchsweise romantisch" von Gemma Townley

    Versuchsweise romantisch
    JuliaO

    JuliaO

    05. December 2010 um 20:21 Rezension zu "Versuchsweise romantisch" von Gemma Townley

    Eine einfache und süße Geschichte, die zeigt das wir das große Glück manchmal direkt vor der Nase haben, aber es einfach nicht merken, weil wir einfach IMMER NOCH weiter suchen, nach etwas besserem ;) Ich lese Townley sehr gern, und bisher hat sie mich nie enttäuscht, sondern immer gut unterhalten und zum Lachen/lächeln gebracht ;)

  • Rezension zu "The Hopeless Romantic's Handbook" von Gemma Townley

    The Hopeless Romantic's Handbook
    JuliaO

    JuliaO

    05. December 2010 um 20:18 Rezension zu "The Hopeless Romantic's Handbook" von Gemma Townley

    It's a really easy read, but not a "dumb" one. It shows that sometimes we wish for the perfect things, even though we have just what we need directly before our nose and don't notice it, because we're STILL looking for something even better.

  • Rezension zu "Hauptsache Hochzeit" von Gemma Townley

    Hauptsache Hochzeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. July 2010 um 21:48 Rezension zu "Hauptsache Hochzeit" von Gemma Townley

    Meine Meinung: Das Cover ist, wie bereits beim ersten Jessica Wild Roman „Ein zauberhafter Liebesschwindel“ (Buchcover auf der rechten Seite), wieder absolut gelungen. Schon beim Anschauen bekommt man Freude das Buch in die Hand zu nehmen und es sofort zu lesen. Selbst die Buchrücken ähneln sich und ergeben durch die schöne Gestaltung ein tolles Gesamtbild im Regal. „Und wir werden wirklich heiraten?“ Mit diesem Satz beginnt Gemma Townley ihren zweiten Jessica Wild Roman. Hoffentlich klappt’s diesmal, denkt man sich. Dieser Satz ...

    Mehr
  • weitere