Gena Showalter Höllisch verliebt

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Höllisch verliebt“ von Gena Showalter

Hexen, Elfen und Dämonen, sie alle wollen den 16-jährige Aden Stone tot sehen und setzen dafür ihre schwarzen Kräfte ein. Es ist reines Glück, dass ihm seine Freundin, die Vampirprinzessin Victoria, in letzter Sekunde befreien und von der anderen Seite zurückholen kann. Doch auch nach einer wahren Höllenwoche kann Aden kaum Atem schöpfen. Denn seit sein Tod beschlossene Sache ist, verlieren die menschlichen Seelen in ihm an Kraft. Etwas Finsteres scheint von ihm Besitz zu ergreifen! Nur Victoria könnte mit ihm den Kampf gegen das Böse aufnehmen. Aber ausgerechnet die Liebe, die sie beide bindet, wird immer dunkler …

Man hat den Eindruck, das die Autorin am Ende des Buches keine Ideen mehr hatte und es einfach beenden wollte.

— Tansy

klasse ich bin überweltigt von diesem und den anderen beiden büchern

— bloom

Stöbern in Jugendbücher

Das Vermächtnis der Arassis

Ein toller Fantasieroman

Amber144

Der Kuss der Lüge

Eigentlich 3.5 ich weiß nicht ob ich es weiter verfolge die Geschichte ist gut aber sehr schleppend.

Melanie_Grimm

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Eine Geschichte voller Poesie und einem Einblick des Leidens unter Zwangsneurosen, die mir gefallen, aber nicht vollkommen überzeugt hat.

EmanuelvanWeimar

Soul Hunters - Mit der Liebe kommt der Tod

Hat mir super gut gefallen :-)

Wildpony

Wolkenschloss

Nette Geschichte und guter, lustiger Schreibstil. Ich muss aber trotzdem sagen, dass ich mir von Kerstin Gier besseres gewohnt bin..

_Caroline_

Wir fliegen, wenn wir fallen

Eine berührende Geschchte über Verlust, Angst und Vertrauen. Kann ich nur jedem ans Herz legen.

Saphierra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Achterbahn

    Höllisch verliebt

    dorothea84

    13. December 2014 um 07:25

    Hexen, Elfen und Dämonen, sie alle wollen den 16-jährige Aden Stone tot sehen und setzen dafür ihre schwarzen Kräfte ein. Es ist reines Glück, dass ihm seine Freundin, die Vampirprinzessin Victoria, in letzter Sekunde befreien und von der anderen Seite zurückholen kann. Doch auch nach einer wahren Höllenwoche kann Aden kaum Atem schöpfen. Denn seit sein Tod beschlossene Sache ist, verlieren die menschlichen Seelen in ihm an Kraft. Etwas Finsteres scheint von ihm Besitz zu ergreifen! Nur Victoria könnte mit ihm den Kampf gegen das Böse aufnehmen. Aber ausgerechnet die Liebe, die sie beide bindet, wird immer dunkler … Am Anfang war mir alles etwas merkwürdig und hat nicht wirklich zu denn Bändern davor gepasst. Aber dann ging es wie gewohnt weiter. Spannung, Action und die Gefühle spielten Achterbahn. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, bis zum Ende und dann hätte ich das Buch Aden am liebsten über den Kopf geschlagen. 

    Mehr
  • unglaublich

    Höllisch verliebt

    bloom

    17. May 2014 um 18:47

    ich finde die drei bücher von gena showalder einfach klasse ich habe sie jetzt schon zum 13 mal gelesen ich werde so oft es geht die bcher lesen
    gena showalder die bücher sind klasse ich bedanke mich herzlich dafür das ich diese bücher lesen darf ich kriege nie genug von ihnen jedes buch was sie geschrieben haben habe ich gelesen mein zimmer ist bereits zu einer bibliothek geworden

  • Höllisch Verliebt

    Höllisch verliebt

    ella23o

    27. April 2014 um 21:06

    ich Persönlich liebte schon die ersten beiden teile sie haben mich einfach mitgerissen und gepackt diese Geschichte war mal etwas neues aus meiner sSicht und ich liebe sie hab jetzt mal den 3 teil gelesen und bin sprachlos auch von diesem begeistert  und hoffe hoffe hoffe das es mit dem 3 teil noch nicht zu ende ist (den dann wäre es echt ein miserables ende in meinen Augen) da ich nicht sicher weiß ob es noch mehr teile gibt kann ich einfach nur drauf hoffen denn ich könnte es kaum erwarten die Geschichte weiter zu verfolgen und zu wissen was nach der Zeitreise  geschähen sein mag deswegen, falls mir jemand von euch sagen kann das es noch einen teil geben wird währe das sehr nett dann würde ich nicht unnötig hoffen aber wer es nicht gelesen hat muss es unbedingt tun

    Mehr
  • Spannende Jugendfantasy-Reihen gesucht (wie Harry Potter, Percy Jackson, Gregor und Co.)

    Daniliesing

    Hi, ich habe in den letzten Tagen mit Begeisterung die Percy-Jackson-Bücher verschlungen, nachdem sie mich lange Zeit nicht so recht interessiert hatten. Natürlich liegen nun auch schon die anderen Bücher von Rick Riordan bereit. Jetzt suche ich nach Nachschub und zwar sollten es bestenfalls mindestens 4-bändige Reihen sein (3 sind auch ok), von denen auch schon mehrere Bände erschienen sind. Eine Mischung aus Fantasy, Abenteuer, Freundschaftsgeschichte und Spannung fände ich toll, so wie es eben auch bei Percy Jackson, Harry Potter oder den Gregor-Büchern von Suzanne Collins der Fall ist. Was ich nicht suche, sind die eher romantischen Mädchenreihen, wo sich das unscheinbare Mädchen in das unfassbar gutaussehende männliche Wesen verliebt, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Auch zu kindlich sollte es nicht sein - beispielsweise war mir "Charlie Bone" dann doch zu einfach gestrickt. Mit "Artemis Fowl" wiederum konnte ich nichts anfangen und auch mit Kai Meyer habe ich es schon häufiger vergeblich probiert. Vielleicht habt ihr ja trotzdem noch ein paar schöne Tipps für mich?

    Mehr
    • 145
  • Rezension zu "Höllisch verliebt" von Gena Showalter

    Höllisch verliebt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. November 2012 um 22:51

    Handlung: Nachdem Aden von seiner Vampirprinzessin gerettet worden ist, verändert sich sein Körper immer mehr. Seine Haut wird dicker, er kann sich teleportieren, er hat Blutdurst und in seinem Kopf wächst ein ´Baby-Monster´. Victoria hingegen wird immer menschlicher. Sie kann ihre Vampirkräfte nicht mehr einsetzten, sie ist schwach und.. und einfach menschlich. Sie verachtet sich selbst dafür und verschweigt es Aden. Doch lange bleibt dies nicht unbemerkt. Vlad - Victorias Vater - gewinnt an Macht und manipuliert Tucker die Freunde auszuspionieren und zu töten. Mary Ann und Riley - der Wolf - haben so ihre Beziehungsprobleme und diese sind letztendlich auch ihr Verderben.... Und mehr meine Lieben verrate ich an dieser Stelle nicht ;) Cover: Passend zu den Vorgängern. Titel: Genau wie die Vorgänger von "Höllisch Verliebt" - zweideutig und interessant - . Fazit: "Höllisch Verliebt" ist so ganz anderes als die vorherigen Bücher dieser Serie. Frau Showalter hat die Charaktere wachsen und gedeihen lassen, sie hat sie ausgebaut und in sich verändert ohne die ursprüngliche Version zu zerstören. Die Autorin hat ein Händchen dafür die Protagonisten leiden, lieben und hoffen zu lassen und so dem Leser Lesevergnügen pur zu ermöglichen. Der Schreibstil ist wie immer sehr gut lesbar, leicht zu verstehen und humorvoll. Mir persönlich gefallen die Seelen am besten, diese sind witzig, unergründbar, verrückt und spaßig. Egal ob Caleb, Julien oder Elijah - jeder dieser Charaktere hat Witz und Charme und Frau Showalter hat das Beste aus ihnen herausgeholt. Ich bin von den ´Aden Stone Büchern´ begeistert und kann es kaum erwarten den vierten Band in den Händen zu halten.

    Mehr
  • Rezension zu "Höllisch verliebt" von Gena Showalter

    Höllisch verliebt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. September 2012 um 23:27

    Handlung 1 - Adens Seelen sind in Victoria oder doch nicht? Aden verändert sich, ebenso Victoria. Mary Ann ist geflohen, weil sie eine Kraftdiebin ist. Riley will Mary Ann suchen. Was wird noch alles passieren bevor Aden wirklich anerkannt wird als Vampirkönig und wird er denn dann auch wirklich gekrönt? Charaktere 1 - Die meisten Charaktere verändern sich eher zum Negativen hin. Sie sind zickig und zu übertrieben eifersüchtig. Victoria ist auch nicht mehr ganz meins. Ich kann nicht mehr wirklich was mit ihr anfangen. Riley ist auch manchmal so komisch und regiert meiner Meinung nach über. Mary Ann hat auch oft komische Gedanken die ich nicht ganz nachvollziehen kann. Am besten gefällt mir immer noch Aden auch wenn ich seine Entwicklung auch nicht immer mag. Das find ich sehr schade. Besonders Aden fand ich immer so toll. Idee/ Umsetzung 1 - Die Idee gefällt mir nach wie vor gut, leider ist die Umsetzung nicht mehr so prickelnd. Grundideen gehen verloren mehr oder weniger und die Charaktere werden immer unsympatischer. Schreibstil 1 Der Schreibstil ist nach wie vor leicht und gut zu lesen. Covergestaltung 1 Wieder ist das Cover sehr schön gestaltet. Sehr freundlich mit den Farben und den Hauptpersonen drauf. Allerdings hab ich mich echt gefragt ob Aden der ganz rechts ist oder der 2. von links. Ich dachte immer der ganz rechts, aber die Beschreibung im Buch passt jetzt doch besser zu dem 2. von links. Nur das passt nicht dazu wie die Figuren auf den Büchern erschienen. Das verwirrt mich und für mich ist Aden halt irgendwie immer noch der ganz rechts. Länge der Kapitel 1 Die Kapitel sind in einer schönen Länge geschrieben. Das find ich sehr angenehm. Preis 1 Der Preis war wirklich ok. Ende 1 Das Ende hat mich wirklich noch mal umgehauen, aber ich weiß noch nicht so genau was ich davon halten soll. Es hat was, ist aber auch seltsam. Fazit: 1 - Dieses Buch ist wirklich noch mal schwächer als der 2. Teil. So viel wird negativ beschrieben und das was mir zu Anfang wirklich gefallen hat ist hier doch anders. Die Charaktere sind mir zu zickig und zu extrem eifersüchtig. Ihre Gedanken kann ich nicht immer nachvollziehen. Aden den ich wirklich geliebt hab zu Anfang gefällt mir immer noch am besten, aber auch er musste an Sympatie einbüßen. Das ist alles sehr schade. Die Grundidee geht irgendwie auch ein bisschen verloren. Das ist der erste Teil der Autorin was kein Monatshighlight wird. Hier fiel es mir auch öfter mal schwer mich wirklich auf das Buch zu konzentrieren. Zum Ende hin wird es besser, aber oft dann doch noch mal wieder negativer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks