Neuer Beitrag

MIRA-Taschenbuch

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

"Schwarze Sehnsucht" von Gena Showalter

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 21.11.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Zum Inhalt:

Puck, der Unbesiegte, trägt den Dämon der Gleichgültigkeit in sich. Bei jedem tiefen Gefühl muss er unsägliche Schmerzen ertragen. Um dafür Vergeltung zu üben und um der neue Herrscher der Unterwelt zu werden, will er die schöne Gillian Sanders heiraten. Nur sie kann ihm helfen, so sagt es die Prophezeiung. Kurzerhand entführt er Gillian und schenkt ihr die Unsterblichkeit. Und bald fesseln heiß knisternde Erotik und ein unbezwingbares Verlangen sie aneinander. Nur leider irrt Puck. Um König zu werden, müsste er Gillian wieder freigeben.

 »Eine der Besten, wenn es um paranormale Liebesromane geht. Gena Showalter erzählt eine absolut fesselnde Geschichte!«

Kresley Cole, SPIEGEL-Bestsellerautorin

 

Du möchtest "Schwarze Sehnsucht" von Gena Showalter lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 21.11.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch!

Autor: Gena Showalter
Buch: Schwarze Sehnsucht

bibra88

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen. Hört sich super an.

Nicoles-Leseecke

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext gefällt mir gut, klingt spannend! Gerne würde ich diese Leserunde begleiten

Beiträge danach
194 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Perios

vor 4 Monaten

Kapitel 15 - 21
Beitrag einblenden

In diesen Kapiteln nimmt Gillian eine komplette Wandlung vor. Die schüchterne, freundliche Frau wird zu einer massenmordenden Tyrannin mit Stimmungsschwankungen. Unter dem Deckmantel, dass sie Frauen und Kindern helfen möchte, tötete sie jeden Mann, der sie nur schief anschaut, entzweit Familien und baut ihren Amazonenstamm auf, in dem sie wiederum Männer genauso unterwirft, wie sie zuvor Frauen. Sie ist süchtig nach Macht und Magie.

Wie einige Leser das als positive Entwicklung sehen können, ist mir schleierhaft.

Zudem strotzt das Buch nur so vor Gewalt und ist dabei noch recht plump erzählt.

Etwas interessanter wird es wieder, als sich Gillian und Puck wieder treffen. Dabei entflammt er komplett für sie, vor allem, da sie ihm von der Art her immer ähnlicher wird.

Weiterhin fehlt mir der Elan, zügig durch die Geschichte zu lesen. Normalerweise eher ein Schnellleser, muss ich mich persönlich von Seite zu Seite kämpfen und kann eigentlich jetzt schon das Ende kaum noch erwarten

julemausi89

vor 4 Monaten

Rezension/Gesamteindruck

Diese Leserunde hat mir wirklic Spaß gemacht und besonders für Gilly freut es mich unheimlich, dass sie endlich ihr Glück gefunden hat.

Hier nun also meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Gena-Showalter/Schwarze-Sehnsucht-1541543506-w/rezension/1954487746/?showSocialSharingPopup=true

Perios

vor 3 Monaten

Kapitel 22 - 28
Beitrag einblenden

In den nächsten Kapiteln kommen sich Gilian und Puck endlich näher. Nach 280 Seiten endlich ein kleiner Lichtblick. Wobei ich mir noch wünschen würde, dass die Sex-Szenen ausführlicher beschrieben werden. William wird immer unsympathischer und wandelt zwischen Macho und Überbeschützer.
Insgesamt bleibt das Buch jedoch weiterhin blutrünstig und von einer verdrehten Logik ("Ich möchte alle Frauen und Kinder befreien, deswegen ist es mein Ziel, die Männer zu versklaven...") beherrscht.

Geschichtlich tut sich auch etwas: Es bildet sich eine kleine Kampfgruppe, mit dem Ziel Sin zu stürzen und der Vorhersagung ein Schnippchen zu schlagen. Es endet mit dem Eintritt ins Labyrinth

Perios

vor 3 Monaten

Kapitel 29 - 35
Beitrag einblenden

Zwischen Puck und Gilian entsteht langsam aber sicher so eine Art Beziehung. Die gemeinschaftlichen Szenen lassen sich gut lesen, wenn auch weiterhin etwas oberflächlich dargestellt. Es könnten einfach noch mehr Emotionen fließen, außer nur die niedrigsten tierischen Instinkte. Aber das wäre in diesem Buch wahrscheinlich zu viel verlangt.
William legt auf eine Fehde zu Puck an im Kampf um Gilian an, weil er sie immer noch für seine Erlösung hält.
Zudem bekommt man einen Einblick in Sin´s Gedankenwelt und man muss nicht lange Rätseln, um sich relativ sicher zu sein, dass auch hier ein Dämon seine Finger im Spiel hat. Ich stimme hier mit den Anderen überein, dass es wahrscheinlich Paranoia ist.
Und um die ganze Geschichte nach dem Buch nicht enden lassen zu müssen, egal wie sie endet, wird auf einmal noch der Krieg mit den Himmelsgesandeten eingefügt. Mehr schlecht als recht....
Ganz amüsant sind die Fallen und Gefahren des Labyrinths, weniger der krampfhafte Versuch das Buch mit Humor zu würzen, der meist einfach nur ganz flach daherkommt. Wer´s mag.

Perios

vor 3 Monaten

Kapitel 36 - Epilog
Beitrag einblenden

Die letzten Kapitel eilen schnell vor sich hin. Es werden diverse Handlungsstränge miteinander verbunden, einige Fragen gelöst und noch mehr aufgeworfen.
Wie schon lang zu erwarten, findet sich natürlich noch eine Möglichkeit das Orakel zu Umgehen und alles neu bzw. anders zu interpretieren. Puck und Gillian finden ihr glückliches Ende, Sin wird auch nicht getötet und man kann mindestens noch 5 Bücher mit den offenen Geschichten fortsetzten.
Ich bin froh, dass Buch endlich zur Seite legen zu können, da ich mir von einem Autor, der bereits so viele Bücher geschrieben und anscheinend auch gut verkauft hat, mehr erwartete habe.

Perios

vor 3 Monaten

Rezension/Gesamteindruck

Auch wenn das Buch nicht meinen Geschmack getroffen hat, möchte ich mich trotzdem recht herzlich bedanken, dass ich bei der Leserunde mitmachen durfte.
Rezensionen hier und auf Amazon

https://www.lovelybooks.de/autor/Gena-Showalter/Schwarze-Sehnsucht-1541543506-w/rezension/1988019139/

https://www.amazon.de/Schwarze-Sehnsucht-Die-Herren-Unterwelt/dp/3956498631/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1551299694&sr=8-1&keywords=schwarze+sehnsucht

Chvdgoenna

vor 2 Monaten

Rezension/Gesamteindruck

Wie sagt man so schön: lieber spät als nie!

Hier kommt jetzt auch endlich meine Rezension, auch wenn mich dieser Teil der Reihe sehr enttäuscht hat und meine Erwartungen definitiv nicht erfüllen konnte!
Nichtsdestotrotz möchte ich mich für mein Rezensionsexemplar noch einmal bedanken.

Links:
https://www.lovelybooks.de/autor/Gena-Showalter/Schwarze-Sehnsucht-1541543506-w/rezension/1997287430/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/212229/Product

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID105360343.html

https://www.amazon.de/Schwarze-Sehnsucht-Die-Herren-Unterwelt/dp/3956498631/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=schwarze+sehnsucht&qid=1552991647&s=gateway&sr=8-1

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.