Geneva Lee Royal Love

(299)

Lovelybooks Bewertung

  • 235 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 9 Leser
  • 58 Rezensionen
(142)
(106)
(35)
(11)
(5)

Inhaltsangabe zu „Royal Love“ von Geneva Lee

Amerikanisches Good Girl verfällt britischem Royal Bad Boy – und es wird … heiß! Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

Ein schöner Abschluss

— Jeannie74
Jeannie74

Wundervoll <3

— alexandralovesbooks
alexandralovesbooks

naja ... ebenso nicht meins ...

— veenhaft
veenhaft

Ein gelungener Abschluss

— Jackbumm
Jackbumm

Einfach nur zu süß!

— What_ever
What_ever

Schöner Abschluss 😍 Der beste von den dreien

— Xonxthxlix
Xonxthxlix

Super Abschluss. Der beste Band. Sehr schade das jetzt die Geschichte von Clara & Alexander zu Ende ist...

— Keri
Keri

Ein toller Abschluss mit Happy End

— lesemaus1981
lesemaus1981

Gelungener Abschluss. Der beste Band von den dreien!

— Marbiexy3
Marbiexy3

Gelungenes Finale mit sehr viel mehr Drama als in den vorhergegangenen Bände. Taschentücher bereithalten beim Lesen!

— niknak
niknak

Stöbern in Erotische Literatur

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Ein sehr tiefgründiges Buch, in dem die Problematik der Sucht sehr gut dargestellt ist.

zeilenliebe_vany

The Club – Flirt

Erotisch. Interessant. Fesselnd. Leicht zu lesen. Poetisch. Offenes Ende (4 teile).

Happines

Driven - Starkes Verlangen

Verwirrender, geheimnisvoller und spannender als erwartet!

AlexandraHonig

Paper Princess

Ein spannender Reihenauftakt

Annabeth_Book

For 100 Days - Täuschung

Leider sehr vorhersehbar ...

ConnyZ.

All The Pretty Lies - Liebe mich

spannender Abschluss

Sarih151

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Guter Abschluss, aber nicht perfekt. Rezension Royal Love - Geneva Lee

    Royal Love
    bucherwelt_by_tabea

    bucherwelt_by_tabea

    05. March 2017 um 14:35

    Titel: Royal Love Autor: Geneva Lee Seiten: 355 Bewertung: 4/5 Sterne Inhalt: Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt die Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern? Meine Meinung: Der dritte Band der Royal Reihe überzeugt durch viel mehr Spannung als die ersten beiden. Dramatik kommt  diesmal nicht zu kurz. Der Schreibstil überzeugt dadurch, dass viel mehr Kapitel aus Alexanders Sicht geschrieben sind, deswegen versteht man seine Vorgehens- und Denkweise. Man lernt auch König Albert um eigenes besser kennen. Am Ende möchte ich ihn sehr, aber trotzdem heiße ich nicht alle seiner Taten gut. Es ist schön zu erleben, wie sich die Charaktere verändern. Sie werden beide zu starken Personen. Trotzdem kann ich dem Buch nur 4/5 Sterne geben, da die anzüglichen Szenen manchmal immer noch die Oberhand gewinnen.                              

    Mehr
  • Ein königliches Finale

    Royal Love
    niknak

    niknak

    04. February 2017 um 20:52

    Inhalt: Alles scheint perfekt. Clara ist kurz davor ihre große Liebe Kronprinz Alexander zu heiraten. Leider gibt es noch einige Stolpersteine, die Clara und Alexander daran hindern bedingungslos glücklich zu sein. Der Vater von Alexander ist immer noch gegen eine Vermählung und auch Alexander hat immer noch Geheimnisse vor seiner Verlobten. Für Clara stellt sich die Frage. Ist sie bereit alles aufzugeben? Kann sie ihr bisheriges Leben für das Königshaus aufgeben? Mein Kommentar: Der dritte Band der Royal Reihe überzeugt durch viel mehr Spannung als die ersten Beiden. Dramatik kommt in diesem Buch auf keinen Fall zu kurz. Dadurch ist das Buch unheimlich spannend um man will gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören. In diesem Buch sind viel mehr Kapitel aus Alexanders Sicht geschrieben, als im letzten. Dadurch versteht man seine Vorhergehensweise um einiges besser. In diesem Band lernt man König Albert um einiges besser kennen. Zum Schluss mochte ich ihn irgendwie richtig gerne. Trotzdem heißt dies nicht dass ich alle seine Taten gut heiße. Der erste Band hatte mich an "Shades of Grey" und an die Geschichte von William und Kate (Prinz verliebt sich in Bürgerliche) erinnert. Der zweite und dritte Band haben mich jedoch eines besseren belehrt. Die Geschichte mag zwar am Anfang Ähnlichkeiten mit anderen Geschichten haben, je weiter die Handlung fortschritt, desdo weniger Ähnlichkeiten sind vorhanden. Es ist sehr schön zu erleben, welche Wandlungen die Charaktere im Laufe der Reihe durchlebt haben. Alexander hat es, mit Hilfe von Clara, geschafft seine Schuldgefühle zu verarbeiten. Genauso konnte er seinen extremen Beschützerinstinkt abschwächen, sodass Clara sich nicht erdrückt fühlt. Clara wurde selbstbewusster und verlor einiges von ihrer Naivität. Trotzdem blieb sie genauso liebenswürdig und gefühlsvoll wie am Anfang des Buches. Mein Fazit: Die Reihe ist geprägt durch starke Gefühle, die in diesem Teile eine ganz besonders große Rolle spielen. Man sollte beim Lesen Taschentücher in Reichweite haben, da das Buch sehr berührend geschrieben ist. Ganz liebe Grüße, Niknak

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalannihappytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33LimitLesslinda2271lLissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberryMissSweety86mistellormondymrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91 N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerleseSnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611SteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeu V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 3957
    Julie209

    Julie209

    02. January 2017 um 19:10
  • Royal - Love/ Geneva Lee

    Royal Love
    Fulden

    Fulden

    21. December 2016 um 22:40

    Das CoverDas Cover finde ich, wie auch beiden beiden davor, der schön. Ich mag wie es glitzert und funkelt. Auch finde ich die Krone, die bei dem dritten Teil pink, ist super passen. Der Titel Auch der Titel ist einfach gehalten, wie bei den beiden Teilen zuvor. "Love" zeigt mir nur die vorspannen auf die - ACHTUNG SPOILER - anstehende Royal Hochzeit.Der InhaltIn diesem Teil geht es immer noch um Clara und Alexander, die mittlerweile Verlob sind. Diese Mal wird eine große Hochzeit geplant. Außerdem erfährt man, dass Clara Probleme hat, ihr altes Leben zurück zu lassen und ein neues anzufangen, wo dann auch schon Alexander Probleme wären. Alexanders Vater akzeptiert immer noch nicht Clara als einer der Ihre. Gleichzeitig ist auch noch der verrückte Ex immer noch auf freiem Fuß, sodass man sich um Clara doppelt sorgen muss. Die Frage ist, wird die Ehe den beiden gelingen? Wird Clara akzeptiert? Wo ist Claras Ex? Mein Fazit Ihr Lieben das war ein schöner Abschluss, ich hatte wirklich Spaß in die Welt von Clara und Alexander ein zu tauchen. Auch mag ich die Nebencharakteren sehr, die ja bald auch zu Hauptcharakteren werden!! Ich kann diese Buch nur empfehlen, da es sich super easy lesen lässt. Die Humorvolle Art von Geneva Lee lässt kein Auge trocken. eine Kleinigkeit stört mich aber, die da wäre, liebe Geneva Sex mag ja gut sein, aber so viel und so übertrieben muss es nicht sein, dass geheimnisvolle welches entstehen sollte, bleibt einfach irgendwann aus, da man sich so daran gewöhnt, dass die beiden nicht die Finger voneinander lassen können. Buchpreis12.99€ für 356 Seiten ist grenzwertig aber noch ok. 

    Mehr
  • Royal Love

    Royal Love
    Ellethiel

    Ellethiel

    18. December 2016 um 09:52

    Der dritte Teil der Royals - Reihe von Geneva Lee.In diesem Teil geht es um die bevorstehende Hochzeit von Clara und Alexander. Mehr möchte ich zum Inhalt eigentlich gar nicht sagen da es ein Folgeband ist ;)Der Schreibstil ist weiterhin in Ordnung, es lässt sich flüssig und leicht lesen und man fliegt nur so durch das Buch.Das Cover, wie auch bei den Vorgänger, ist wieder wunderschön.Inhaltlich ist dieser dritte Band mit Abstand der Beste.Endlich verbindet die Autorin die tiefe Liebe der beiden und die erotischen Szenen so miteinander das es glaubhaft wird und nicht mehr so furchtbar plump wirkt.In diesem Band gibt es endlich mehr Inhalt und weniger "Seitenfüller- Sex".Die Story ist zwar vorhersehbar, aber sie hat mich trotzdem gepackt und ich wollte immer weiter lesen. Auch in diesem Band finde ich die Entwicklung der Charaktere einfach toll.Vor allem die Kapitel aus der Sicht von Alexander, haben mich besonders berührt.Die ganze Reihe ist definitiv lesenswert!5 Sterne von mir für diesen letzten Band.

    Mehr
  • Enttäuschend...

    Royal Love
    Libellchen007

    Libellchen007

    16. December 2016 um 03:00

    Hier meine Meinung zum dritten Teil der Royal-Saga: Als erster wieder das Cover: gefällt mir sehr gut, daher auch der eine Stern, eins der sehr wenigen positiven Dinge in diesem Buch. Die Handlung: war einfach nur vorhersehbar. Es hat mich tierisch genervt, dass ich genau wusste bzw ahnte wie es weitergehen wird und was passieren wird und sich meine Vermutungen immer bestätigt haben, somit war die Spannung komplett raus. Die Story hat sich jedem sich bietendem Klischee angenommen, ich kam mir beim Lesen vor als würd ich mir eine schlechte Daily-Soap ansehen die einfach nichts auslässt. Das einzig positive war, dass in diesem Teil ab ca der Hälfte oder in bisschen vorher dieses ewige Gerammel aufhört, es wird einfach immer wieder gleich beschrieben, irgendwann hängt es einem einfach raus, weshalb ich auch die Teile einfach übersprungen hab. Die Figuren: Clara hat mich in diesem Teil sehr genervt, noch mehr als in den vorigen Teilen. Dieses ständige übertriebene Drama! Die einzige die ich in dieser Geschichte wirklich gern mochte war Belle, deswegen hoffe ich auch, dass mir die Folgebände in denen es um sie geht besser gefallen (hab sie schon zu Hause, was der einzige Grund ist warum ich sie wohl irgendwann mal trotz allem lesen werden). Der Schreibstil: ist einfach. Nichts besonderes. Vor allem in den schlüpfrigen Szenen werden immer wieder die selben Wörter verwendet, was sehr schnell nervt und einem die Szene vermiest. Mich konnte der Schreibstil nicht packen, es hat mir einfach das Gefühl dafür komplett gefehlt. Das gewisse Etwas. Man hat beim Lesen das Gefühl als würde man sich eine schlechte Soap ansehen, die nicht mal mit schönen Umschreibungen ausgeschmückt wird. Ich glaube so zu schreiben würd ich auch hinkriegen, das kann nicht schwer gewesen sein. Zusammengefasst: war die Reihe eine Enttäuschung, am liebsten würd ich meinen Vorbewertungen rückwirkend noch die wenigen Sterne abziehen die ich vergeben habe. Nicht mal für zwischendurch zu empfehlen.

    Mehr
  • Das Highlight der Reihe

    Royal Love
    Melanie1973

    Melanie1973

    02. December 2016 um 17:14

    Das Coverbild hat mich - wie bei den vorherigen Teilen - wieder einmal sehr angesprochen. Wirklich toll.Meiner Meinung nach ist  Royal Love der stärkste Band der Reihe. Denn nun verbindet die Autorin die Erotik endlich mit einer packenden Handlung. Bei den Vorgänger schien mir des Sex mitunter etwas in der Luft zu hängen - er war mitunter eine Seitenfüller. In Royal Love stimmem die Verhältnisse. Erotik in einer tollen, spannenden Gesichte.Ich habe das Buch sehr gerne gelesen.

    Mehr
  • Bester Teil der Reihe

    Royal Love
    afterreadbooks

    afterreadbooks

    14. November 2016 um 18:56

    Wie in den ersten beiden Rezensionen schon gesagt, finde ich das silberne Cover sehr elegant gestaltet und einfach nur wunderschön. Der Schreibstil von Geneva Lee finde ich auch nach dem dritten Teil richtig schön. Es lässt sich super fließend lesen. Anfangs hätte ich nie für möglich gehalten, das Geneva Lee auf die wundervollen ersten Teile noch einen drauf setzten kann. Royal Love ist mit Abstand der beste Teil der silbernen Royal Serie!! Royal Love war durchgehend spannend. Ich hatte immer das Verlangen weiter zu lesen. Die Ereignisse haben sich auch einfach überschlagen. Am Anfang ging es etwas langsamer zu. Da ich schon ein paar Rezensionen gelesen hatte wusste ich was auf mich zukommt. Claras Junggesellinnen Abschied war schön beschrieben, doch was mir bis jetzt in Erinnerung blieb, ist das Phillip Belle fremd gegangen ist. Er ist so ein ARSCH!!! Aber so können wir uns auf 3 weitere Royal Teile freuen. Bis zur Hochzeit von Alexander und Clara hatte ich nicht geglaubt das etwas so schlimmes passiert. Eine kurze und schnelle Zusammenfassung der eigentlichen Hochzeit:- Clara sieht wunderschön aus - Alexander wird angeschossen- der König erschossen - Daniel Tod Als Clara dann im Krankenhaus um Alexander geweint hat, habe ich mit ihr geweint. Ich dachte zuerst auch, das Alexander gestorben war, aber zum Glück ist er das nicht. Die tatsächliche Hochzeit im Krankenhaus mochte ich leider nicht, da sie nicht zu einem König passt. Als Clara Alexander dann sagte, das sie schwanger ist, hat er sich ihr gegenüber sehr schrecklich verhalten. Er war ein ziemliches Arschloch. Als Clara dann den Autounfall hatte, sind bei mir auch ein paar Tränen geflossen. Aber zum Glück ist Alexander ihr hinterher geflogen und war mit ihr im Krankenhaus. Hier dachte ich auch das sie sterben könnte, oder auch die kleine in ihrem inneren. Am Ende sind die beiden glückliche junge Eltern, die im Buckingham Palace leben und hoffentlich noch mehr Kinder bekommen.  Fazit Ein wunderschöner und extrem spannender Abschluss der silbernen Royal- Reihe. Das Buch wurde zu keiner Zeit langweilig, und es ließ sich durchgängig gut und schnell lesen. Das Ende ist sehr emotional. Ich kam aus dem weinen und lesen nicht mehr heraus. Nun freue ich mich auf die goldene Reihe von Royal, in der es um Belle und Smith gehen wird.

    Mehr
  • Royal Love

    Royal Love
    Buecherblase

    Buecherblase

    04. November 2016 um 09:03

    Clara und Alexander haben schon vieles durch gestanden, und sind jetzt mit den Hochzeitsvorbereitungen im Gange. Doch der König ist immer noch gegen die Vermählung. Es kommen auch immer wieder neue Geheimnisse ans Licht von Alexander. Das Cover von Band 3 ist nicht viel anders als von Band 1 und 2. Schlicht und trotzdem schön. Ich mag die Protagonisten nach wie vor immer noch, ausser dass Claras Mutter wirklich nervig ist. Ich muss gestehen dass ich Royal Love spannender finde als die 2 vorherigen Bücher. Es wurde auf jeden fall nicht langweilig wenn man erst mal richtig drin ist in der Geschichte. Es ist auch toll zu zusehen wie die Charaktere sich immer weiter entwickeln. Es lohnt sich wirklich dem Buch eine Chance zu geben. Ich denke ihr werdet es nicht bereuen, Spannung, Drama, Liebe und Humor pur.5/5 Sternen

    Mehr
  • Royal - Love

    Royal Love
    privatesecretsophie

    privatesecretsophie

    02. November 2016 um 15:51

    Clara und X sind mit den Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt. Der Termin steht schon fest, aber der König ist gegen die Hochzeit. Außerdem hat X immer noch Geheimnisse vor ihr und Daniel funkt zwischen das junge Glück...Das beste Buch dieser Reihe. Ich habe es ziemlich schnell durchgelesen, da es nie langweilig wurde und es auch einfach zu lesen ist. Bei den ersten paar Seiten war es noch etwas schlicht und einfach, doch ab dem Junggesellinnenabschied wurde das Buch richtig toll.Das Cover ist auch wieder schlicht und spiegelt die Royals perfekt wieder.

    Mehr
  • Für mich der schlechteste Band der Reihe

    Royal Love
    _-Cinderella-_

    _-Cinderella-_

    23. October 2016 um 22:56

    Autorin: Geneva Lee Titel: Royal LovePreis: 12,99€Seiten: 384Verlag: Blanvalet Erscheinungstag: 16. Mai 2016 ISBN-13: 978-3734102851 Teil einer Reihe: 3/6 Das Buch kaufen? Gleich zum Verlag? Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?(Quelle: Verlag) Den ersten und zweiten Band der Royal Reihe von Geneva Lee fand ich zwar nur so lala, aber ich wollte die Geschichte rund um Alexander und Clara einfach beenden und wissen, wie es wohl für die beiden ausgehen würde. Dementsprechend hatte ich meine Erwartungen schon runter geschraubt und ich muss gestehen, dass mich auch das Ende der Story von Alexander und Clara wenig begeistern konnte. Das Cover gefällt gefiel mir dafür sehr gut und es passt sehr super zu den anderen Bänden der Reihe. Es wirkt ja eher kühl und spiegelt gut die Mitglieder des Königshauses wieder. Denn diese waren der Protagonistin Clara gegenüber eher fies und kühl. Den Schreibstil von Geneva Lee empfand ich als zwar immer noch als sehr fließend geschrieben, aber so richtig fesselnd konnte mich dieser im dritten Band nicht mehr. Ich habe sehr lange für das Buch gebraucht und erst in mehreren Versuchen beenden können. Geschrieben wurde es dabei wieder aus der Sicht von Clara und ihrem Prinz Alexander. Doch beide konnten mich in ihrem letzten Band kaum von sich überzeugen. Dieser letzte Band wies für mich leider zu viele Schwächen auf. Die Charaktere haben sich einfach nicht weiterentwickelt und lernten nicht aus ihren vergangenen Fehlern - die sie scheinbar immer wieder wiederholen. Ihre Probleme lösen sie "scheinbar" immer durch wilden Sex, doch nachhaltig kann dies nie zu einer guten Beziehung führen. Für die beiden klappte es offensichtlich, was ich aber sehr abstrus fand. In der Realität würde so was in der Regel bestimmt nicht gut gehen. Besonders wenn das Paar immer in der Öffentlichkeit und somit unter Druck steht. Für mich wird dieses Reihe mit dem dritten Band beendet sein, denn selbst auf die Nebencharakterin und zukünftige Protagonistin habe ich keine Lust mehr. Ich habe viel zu lange auf charakterliche Weiterentwicklungen gewartet und will nicht mehr vergeblich warten, denn ich glaube die neuen Charaktere werden eine ähnlich verlaufende Geschichte haben. Der dritte Band der Royal Reihe von Geneva Lee konnte mich leider gar nicht von sich begeistern. Für mich war er zu abstrus und charakterliche Weiterentwicklungen waren wieder nicht zu sehen. Die Reihe wird für mich mit diesem Band auch zu Ende sein. Viele andere sind von den Büchern begeistert, aber leider zähle ich nicht zu ihnen. Das Buch bekommt 1 Punkt. Danke an Blanvalet für das Rezensionsexemplar. Band 1: Royal Passion ---> Rezension Band 2: Royal Desire ---> Rezension Band 3: Royal Love ---> Rezension Band 4: Royal Dream Band 5: Royal Kiss Band 6: Royal Forever

    Mehr
  • Das etwas andere Märchen!

    Royal Love
    Tiffig

    Tiffig

    17. October 2016 um 10:57

    Spannung bis zum Schluss! Ein wirklich interessantes Ende der Buchreihe um die Charakter Clara und Alexander!

  • Sehr spannendes Finale! Absolut gelungen!

    Royal Love
    michi_readitloveit

    michi_readitloveit

    06. October 2016 um 17:59

    Geneva Lee hat mit Royal Love ein krönendes Finale der Serie hingelegt. Es gab nicht nur schöne Liebesszenen zwischen Clara und Alexander, auch die Story kam nicht zu kurz. Besonders gelungen finde ich, dass in diesem Teil mehr Spannung als in den ersten beiden Teilen aufgebaut wurde. Vor allem das Ende ist gelungen, obwohl es teilweise sehr viele Ähnlichkeiten zum letzten Teil der Shades ofGrey Trilogie gibt. Mich hat es jedoch nicht gestört. Geneva Lee schreibt, wie auch bei den ersten beiden Teilen in der ich-Perspektive. Auch hier überrascht sie mit ein paar Kapiteln aus Alexanders Sicht... weiterlesen klicke Link: http://www.readitloveit.de/2016/08/02/royal-love-geneva-lee-rezension/

    Mehr
  • Spannung bis zum Schluss

    Royal Love
    Books-like-Soulmate

    Books-like-Soulmate

    29. September 2016 um 13:23

    Preis TB: € 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)Preis eBook: € 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)Paperback, KlappenbroschurISBN: 978-3-7341-0285-1Erschienen am 16.05.2016 im Blanvalet Verlag===========================Klappentext:Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?===========================Achtung Spoilergefahr!!!===========================Zum Inhalt:Clara hat Alexanders Heiratsantrag angenommen, obwohl das Königshaus nach wie vor gegen diese Ehe ist. Er wird Clara niemals als Mitglied des Königshauses akzeptieren. Als eine Rose war Claras Haus liegt bekommt sie Angst. Sie fragt sich wie das passieren konnte, denn das Haus wird rund um die Uhr bewacht. Eigentlich kann dass nicht sein, denn ihr Ex Daniel sitzt seit dem letzten Vorfall in Untersuchungshaft, zumindest sollte er das. Sie spürt das Alexander ihr etwas verheimlicht. Doch als Clara Alexander zur Rede stellt muss sie erfahren, das Daniel schon seit Monaten nicht mehr in Untersuchungshaft sitzt. Ihre Angst ist allgegenwärtig. Dann taucht auch noch eine gewisse Georgia Kincaid auf. In welchem Verhältnis steht sie zu Alexander? Clara traut ihr nicht und das auftauchen dieser Frau macht sie nervös. Sie spürt, dass er noch immer Geheimnisse vor ihr hat. Auch Alexander ist von Georgias auftauchen geschockt. Was ist vorgefallen? Auch Alexander weiß sich bald nicht mehr zu helfen, denn immer wieder entwischt Daniel ihm und seinen Sicherheitsleuten. Um Clara zu beschützen scheut er sich nicht trotz des mehr als angespannten Verhältnisses seinen Vater um Hilfe zu bitten. Wird der König endlich über seinen Schatten springen? Welches Geheimnis verbirgt Alexander?===========================Mein Fazit:Wie man eigentlich im Epilog von Band 2 bereits erahnen konnte, geht es in der Fortsetzung hoch her. Da ich die beiden Vorgänger kenne, war natürlich klar, dass ich auch Band 3 setzen möchte. Das Cover ist bis auf die Farbe der Krone identisch mit den Vorgängern. Es sieht sehr edel aus und ist Bücherregal definitiv ein Hingucker. Geneva Lee bleibt ihrem Schreibstil auch hier treu. Die Geschichte lässt sich aufgrund des flüssigen und prickelnden Schreibstils schnell lesen. Wenn in Band 1 & 2 die Erotik extrem im Vordergrund steht, ist sie in diesem Band verhältnismäßig gering. Dennoch kommt sie auch hier nicht zu kurz. Hier ist die Geschichte wesentlich komplexer und es passiert sehr viel. Der Leser durchlebt verschiedene Emotionen. Die Geschichte hat von allem etwas, so kommt weder die Spannnung, Drama oder die Liebe zu kurz. Auch hier ist die Geschichte aus der Sicht von Alexander und Clara geschrieben, was die Gefühle und Handlungen besser rüberbringt. Ich wurde hier doch so manches mal überrascht. Man erfährt auch schon ein klein wenig über Belle, die in Band 4-6 die Hauptprotagonistin ist. für mich ist es bislang der beste Teil über Clara und Alexander, obwohl das Ende noch etwas Luft hat. Definitiv eine klare Leseempfehlung für diesen Band.5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Es wird spannend in der Geschichte von Clara und Alexander..

    Royal Love
    JosBuecherblog

    JosBuecherblog

    22. September 2016 um 18:12

    Leider habe ich vergessen eine Rezension zu Royal Desire zu schreiben, doch es deckt sich ungefähr mit meiner Meinung zu Royal Love :)Ich finde man hat auch schon bei dem zweiten  Teil dieser Reihe gemerkt, dass sich die Reihe immer mehr entwickelt und die Spannung auch zunimmt. Besonders bei diesem Band hat mir das sehr gefallen, da auch die Handlung immer mehr zunimmt und die erotischen Szenen zwischen Clara und Alexander nicht mehr so sehr im Vordergrund stehen. Die Entwicklung von Clara innerhalb dieses Buches hat mir auch sehr gefallen. Man merkt, wie sie immer selbstbewusster und eigenständiger wird. Zudem hat es sich auch gezeigt, dass sie sehr stark ist und gut mit verschiedenen Schicksalsschlägen umgehen kann, aber ich will hier nicht Genaueres spoilern :) Die Entwicklung von Alexander fand ich auch bemerkenswert, vor allem weil er am Anfang dachte, dass er unfähig ist, zu lieben. Ich fand, dass dieser Band ein guter Abschluss der drei Bände über Clara und Alexander waren und ich freue mich auch schon auf den vierten Band, den ich auch bald lesen werde :)

    Mehr
  • weitere