Cover des Buches Royal Passion (ISBN: 9783734102837)L
Rezension zu Royal Passion von Geneva Lee

Kopfkino an - Royal Passion

von Lese_Leni vor 6 Jahren

Review

L
Lese_Lenivor 6 Jahren
Erste Sätze
Das Champagnerglas in der Hand, ließ ich den Blick durch den opulent ausgestatteten Rauchersalon schweifen.

Inhaltsbeschreibung

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Meine Meinung


Als ich die Email vom Verlag bekam, ob ich 'Royal Passion' vorab lesen möchte (das E-Book ist zwar schon erschienen, aber das Buch immerhin noch nicht :D) war ich sofort von dem edlen Cover angetan. Kurz noch die Inhaltsbeschreibung durchgelesenen und schon zugesagt :)
Die Geschichte beginnt unvermittelt. Als Leser wird man einfach in die Situation hineingeschmissen: Claras Abschlussball. Sie hat gerade ihr Studium an einer der renommiertesten Univerisäten Großbritanniens abgeschlossen, doch die Feierlichkeiten sagen ihr nicht sonderlich zu. Überall nur reiche Schnösel und - was viel schlimmer ist - ihre Eltern sind mit von der Partie. Sie sind vor kurzem zu viel Geld gekommen und tragen dies nun auch fröhlich in die Öffentlichkeit. Man kann sie nur schrecklich unsympathisch finden! Zum Glück ist noch Belle dabei, Claras beste Freundin, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Sie stammt zwar auch aus wohlhabendem Haus, ist aber sehr auf dem Boden geblieben. Ich glaube Belle hätte jede gern zur Freundin :)
Clara Bishop ist eine sehr angenehme Protagonistin. Sie lebt ganz im Gegenteil zu ihren Eltern ein erfrischend normales Leben und scheint ziemlich gefasst ... bis Clara plötzlich auf dem Abschlussball von einem fremden und extrem gut aussehenden Mann geküsst wird und es ihr - zu ihrer Überraschung - sehr gefällt :) Und hier beginnt die Achterbahnfahrt, auf die Clara so gar nicht vorbereitet war, denn am nächsten Tag stellt sich raus, dass dieser mysteriöse junge Mann niemand anderes war, als Alexander von Cambridge, der Prinz und Thronfolger von England persönlich. Vom einen auf den anderen Tag ändert sich Claras ganzes Leben. Nun wird sie zu ihrem Leidwesen förmlich von den Kameras verfolgt. Aber das scheint nur das geringste Problem nur zu sein. Denn da wäre noch Alexander: charmant, höflich - besitzergreifend, temperamentvoll. Er strahlt eine unglaubliche Kraft und Macht aus, was Clara auf eine Weise, die sie noch nicht von sich kennt, anziehen findet. Die Luft scheint fast hörbar zu knistern wenn die beiden sich in einem Raum befinden. Trotzdem wird Clara nicht ganz schlau aus ihm. Immer wieder verschließt er sich vor ihr. Es scheint als hätte er zwei Gesichter ...
"Alexander ging um mich herum. Unter seinem eindringlichen Blick kam ich mir wie ein Beutetier vor. Er konnte mich beschützen oder mich in Stücke reißen. Das leise Lächeln um seine Mundwinkel ließ mich ahnen, dass er sich bisher für keine der beiden Möglichkeiten entschieden hatte." (Seite 125)

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Ungefähr nach der Hälte ist mir aufgefallen wie bildlich ich mir das alles in meinem Kopf zurecht gelegt hatte. Die Umgebung habe ich bis ins kleinte Detail vor meinem inneren Auge gesehen. Das habe ich so bis jetzt nur selten erlebt! Die Autorin hat es geschafft viele individuelle Charaktere zu schaffen und diese sowohl harmonisieren, als auch anecken oder aneinandergeraten zu lassen. Dieser Auftakt ist durchweg gelungen!

Fazit

Eine explosive Mischung aus Erotik, Gefühl, Spannung, Liebe und Hass! Royal Passion lässt dein Kopfkino aufleben ;)
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks