Genevieve Mckay

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Genevieve Mckay

Neue Rezensionen zu Genevieve Mckay

Neu

Rezension zu "The Opposite of Living (The Strange Adventures of Carolina Brown Book 1)" von Genevieve Mckay

Untote und Gordon Ramsay
Keksisbabyvor 2 Jahren

Sie hat keine Erinnerung an ihre Vergangenheit oder irgendeine Ahnung wie sie ins Institut gekommen ist. Carolina kann auch nicht nach draußen gehen, ohne Panikattacken zu bekommen. Und auch sonst ist der Umgang mit ihr doch recht schwierig. Das Einzige was ihr hilft, ist Gordon Ramsay und seine Kochbücher. Doch dann taucht eines Tages die Schwester ihres Vaters auf und möchte sie bei sich aufnehmen. Es dauert lange bevor sie Carolinas Vertrauen gewinnt. Insbesondere da diese einem Mysterium auf der Spur ist, behauptet die Tochter des Direktors doch gestorben zu sein. Aber jetzt steht sie quicklebendig vor ihr. Auch als sie dann umsiedelt in die kleine Pension ihrer Tante, hören die Ungereimtheiten nicht auf denn da begegnen unserer Heldin noch mehr Untoten.

The Opposite of Living hat mich widererwartend wirklich gut unterhalten. Ich mochte die spröde Art der Protagonistin sehr und insbesondere ihre Liebe zu Kochbüchern und dem herrischen Verhalten von Gordon Ramsay. Carolina scheint schwer gezeichnet von ihrer Vergangenheit, an die sie sich aber nicht erinnern kann und nur langsam hebt sich der Schleier auch für den Leser. Natürlich spekuliert die Hauptperson warum sie in dem Institut ist, aber dass sie eine Auftragsmörderin ist, schreibt der Leser schnell ihrer lebhaften Phantasie zu. Manchmal war ich mir nur nicht so ganz sicher, worauf die Geschichte hinauswollte. War es jetzt die bedauerliche Lebensgeschichte eines kleinen Mädchens oder steckt doch Fantasy dahinter. Bewundert habe ich auch die Herangehensweise der Autorin an die Untoten, die mitnichten Vampiren ähneln, sondern bedauerlicherweise nach einer enormen Verletzung einfach nicht sterben wollen. Ein bisschen fehlt noch der rote Faden etwas worauf das Geschehen hinauslaufen soll, aber ich vermute dem nähern wir uns in den anschließenden Teilen. Ich bin äußerst gespannt wie es weitergeht, insbesondere mit dem fremden Jungen, der das gestörte Pferd immer besucht.

Ich habe immer ein etwas zwiespältiges Verhältnis zu Freebies. Dieses aber kommt definitiv auf den Stapel der Lohnenswerten. Manchmal findet man halt doch tolle Geschichten für wenig bis gar kein Geld.  

Kommentieren0
41
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Genevieve Mckay?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks