Genki Kawamura

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 146 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 52 Rezensionen
(32)
(28)
(11)
(8)
(0)

Lebenslauf von Genki Kawamura

Made in Japan: Der 1979 in Yokohama geborene japanische Filmproduzent hat mit seinem ersten Roman „Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“, der in Deutschland 2018 erschien, einen internationalen Bestseller geschaffen, der 2016 in Japan verfilmt wurde. Vor seiner Karriere als Schriftsteller und erfolgreicher Filmproduzent mit Produktionen wie „Your Name. - Gestern, heute und für immer“ (2016), „Geständnisse" (2010) und „Ame & Yuki - Die Wolfskinder“ (2012), hat der Schriftsteller Journalismus in Tokio studiert.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Freakylittlepanda

    17. August 2018 um 10:19 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Rezessionsexemplar: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden von Genki Kawamura •• Klappentext: Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, ...

    Mehr
  • Was würdest du für einen Tag Leben opfern?

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Carameli

    10. August 2018 um 16:53 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Inhalt: Ein junger Briefträger ist dem Tode geweiht, denn er leidet an einem unheilbaren Hirntumor. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit und plötzlich erscheint im der leibhaftige Teufel und eröffnet ihm einen Pakt, den er unmöglich ausschlagen kann. Er bekommt einen Tag Leben geschenkt, im Gegenzug muss jedoch jeden Tag etwas von der Erde verschwinden. Am ersten Tag sind es die Telefone, dann die Filme und am dritten Tag die Uhren. Am vierten Tag will der Teufel die Katzen verschwinden lassen, doch die Entscheidung des jungen Mannes ...

    Mehr
  • Wenn alle Katzen von der Erde verschwänden

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Stellina_Frauke_Amicafiglia

    10. August 2018 um 15:43 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Klappentext  Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, ...

    Mehr
  • Eine Welt ohne Katzen

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    rike84

    09. August 2018 um 18:58 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

      Ein junger Briefträger denkt er hat eine Erkältung und schleppt sich zum Arzt. Dort muss er leider erfahren, dass er einen Hirntumor und nur noch wenige Wochen zu leben hat.  Als wäre der Schock nicht schon groß genug, trifft er kurz darauf auf den Teufel. Dieser hat nicht nur ein bizarres Strandoutfit an sondern ist auch noch sein Ebenbild. Und er bietet einen Deal: Eigentlich wäre der Briefträger ja morgen schon tot, aber er kann noch viel länger leben. Für jeden Tag, den der Briefträger länger lebt, muss eine Sache ...

    Mehr
  • Hohe Erwartungen, die nicht erfüllt wurden.

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    howaboutlife

    08. August 2018 um 13:15 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Von dem Buch Wenn alle Katzen aus der Welt verschwänden von Genki Kawamura versprach ich mir einiges. Einerseits sprang mir das Cover direkt ins Auge, außerdem wurde das Buch vielerorts in den höchsten Tönen gelobt. Andererseits klang auch für mich der Inhalt wirklich interessant. Wenn man sich selbst mal die Frage stellt, wie man in einer solchen Situation reagieren, wie entscheiden und welche Dinge man verschwinden lassen würde, weiß man erst einmal keine Antwort. Zu komplex ist diese Vorstellung, um spontan die „richtige“ ...

    Mehr
  • Wegge Katzen

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    thursdaynext

    06. August 2018 um 15:15 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    „Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“ wartet mit einer bestechenden Idee auf. Einem todgeweihten jungen Briefträger erscheint der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers, nur farbenfreudiger gekleidet, und verspricht ihm, sein Leben jeweils um einen Tag zu verlängern, wenn dafür jedesmal eine Sache für immer aus der Welt verschwindet. Der junge Mann, der bis dato sein Leben lahmarschig vertrielt hat, lässt sich darauf ein. Wie immer in solchen Geschichten hat der Teufel eine kleine Unannehmlichkeit eingebaut. Er sucht die ...

    Mehr
    • 3
  • wunderschöner Roman mit viel Gefühl

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Buecherakte

    05. August 2018 um 20:09 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Cover: Es ist ein sehr fröhliches Cover, leicht und verspielt. Farblich ist es sehr ansprechend und sommerlich.Inhalt: Ein 30jähriger Briefträger erfährt vom Arzt die Diagnose Krebs im Endstadium. Sein Leben wird bald enden, benommen kehrt er in seine Wohnung zurück nur um dort auf sich selbst zu treffen. Sein Doppelgänger stellt sich als Teufel vor und unterbreitet dem Briefträger eine Möglichkeit sein Leben zu verlängern, für jeden Tag den er länger leben möchte muss ein Ding von dieser Welt verschwinden. Telefone, Filme, Uhren ...

    Mehr
  • Es regt zum Denken an....

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Ann_Katrin_Wichmann

    31. July 2018 um 09:09 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Handlung/Klappentext Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, ...

    Mehr
  • WENN ALLE KATZEN VON DER WELT VERSCHWÄNDEN. GENKI KAWAMURA.

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    buecherkompass

    25. July 2018 um 22:27 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    INHALTDamit war wohl kaum zu rechnen: Als der Postbote eines abends von der Arbeit nach Hause kommt, wartet dort bereits der Teufel in Form eines Doppelgängers in seinem Wohnzimmer, um ihm seinen baldigen Tod zu offenbaren.Zugegebenermaßen fühlte sich der Postbote schon etwas länger ein wenig kränklich, aber ist er dem Tode wirklich so nah?Unwillig so unvermittelt das Zeitliche zu segnen, lässt sich der Postbote auf einen Pakt mit dem Teufel ein: Für jeden Tag, dem dieser ihm Aufschub gewährt, muss etwas an seiner Statt die Welt ...

    Mehr
  • Kurzweiliges, wunderschönes Buch

    Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    MissRichardParker

    25. July 2018 um 15:47 Rezension zu "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" von Genki Kawamura

    Ein junger Briefträger erhält die Diagnose Hirntumor. Er hat nur noch wenige Tage zu leben. Da erscheint der Teufel und bietet ihm einen Pakt an. Er lässt Jeden Tag etwas auf der Welt verschwinden, dafür  lebt er einen Tag länger... Ich fand, die ganze Story klingt irgendwie Skuril, was sie ja teilweise auch wirklich ist. Schon der Titel allein ist so anders, dass ich neugierig wurde. Die 224 Seiten liessen sich wie im Flug lesen, denn schon von der ersten Seite an, wird man vom Schriebstil des Autors völlig verzaubert und die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.