100 Häuser für 100 Architekten

4,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches 100 Häuser für 100 Architekten (ISBN: 9783822837856)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

N
Nele
vor 12 Jahren

tolles buch mit vielen eindrücken von häusern / wohnungen berühmter und begabter architekten

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "100 Häuser für 100 Architekten"

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit Architekten in ihrer stilistischen und visionären Reinform zu erleben, als bei der Betrachtung des Hauses, welches sie für sich selbst bauten. In der Auftragsarchitektur kommt es oft zum Konflikt, wenn der Architekt seine Ästhetik und Idee realisieren möchte, aber gleichzeitig auch die Wünsche des Bauherrn zu berücksichtigen hat. So ist die Gefahr gross, entweder den künstlerischen Grundgedanken zu zerstören, oder dem Bewohner eine nicht gewünschte Konzeption aufzuzwingen. Dagegen stellt sich das Architektenhaus als originales, reines und unverfälschtes Gesamtkunstwerk dar, das darüber hinaus im Interieur (Möbel, Design, Kunstwerke) über die Vorstellungen des Architekten erzählt. Vorgestellt werden unter anderem die Häuser von Alvar Aalto, Egon Eiermann, Walter Gropius und LeCorbusier.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783822837856
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:TASCHEN
Erscheinungsdatum:20.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783822837856
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:480 Seiten
    Verlag:TASCHEN
    Erscheinungsdatum:20.03.2009

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks