Gennifer Albin

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 199 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 53 Rezensionen
(17)
(49)
(17)
(3)
(1)

Lebenslauf von Gennifer Albin

Die US-amerikanische Autorin Gennifer Albin absolvierte nach ihrem Schulabschluss ein Studium der Englischen Literatur an der University of Missouri und schloss es erfolgreich mit einem Master ab. Während ihres Studiums jobbte sie bereits als Redakteurin für Pleaides und The Missouri Review. Darüber hinaus gründete Gennifer Albin den sehr beliebten Blog theconnectedmom.com. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann, zwei kleinen Kindern und der Familienkatze in Kansas. Im Herbst 2012 erscheint mit "Cocoon, Band01" ihr Debütroman, der zugleich den Auftakt zu einer Fantasy-Reihe bildet.

Bekannteste Bücher

Cocoon - Die Lichtfängerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Altered

Bei diesen Partnern bestellen:

Unraveled

Bei diesen Partnern bestellen:

Crewel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langweilig und mieses World-building

    Crewel
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    14. July 2016 um 15:53 Rezension zu "Crewel" von Gennifer Albin

    DNF @ 51%Eigentlich breche ich ungern Bücher ab, wenn ich schon soweit gelesen habe, aber hier interessiert es mich einfach NULL wie es weitergeht.Der Anfang war eigentlich recht vielsprechend, aber als die Handlung immer weiter voranschritt und es nie irgendwelche Erklärungen gab, ist meine Lust am lesen immer mehr gesunken. Die Welt könnte unglaublich interessant sein, aber es wird überhaupt nichts erklärt. Oft hat man das Gefühl, dass Wissen als vorausgesetzt angesehen wird. Es fehlen unglaublich viele Hintergrundinfos.Die ...

    Mehr
  • Lesechallenge im Mai zu "Eversea - Ein einziger Moment" von Natasha Boyd

    Eversea - Ein einziger Moment
    Cara_Elea

    Cara_Elea

    zu Buchtitel "Eversea - Ein einziger Moment" von Natasha Boyd

    Ein Buch so schön wie ein Sommerflirt: wunderbar kribbelnd & märchenhaft romantisch! Stellt euch vor, ihr befindet euch in einem verschlafenen Städtchen im Süden der USA....und plötzlich steht ein angesagter Hollywoodstar vor euch - Herzklopfen garantiert! Genauso ergeht es der 22-jährigen Kellnerin Keri Ann, die in ihrem kleinen verschlafen Heimatstädtchen Butler Cove auf den angesagten Hollywood-Star Jack Eversea trifft! Mehr zum Buch: Die zweiundzwanzigjährige Keri Ann traut ihren Augen nicht, als eines Abends der angesagte ...

    Mehr
    • 2400
  • Doch aufgefallen

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    Lerchie

    Lerchie

    07. December 2013 um 13:40 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    Es war immer Nacht, wenn die Einberufenen abgeholt wurden. Adelice hatte alles getan um nicht einberufen zu werden. Doch am letzten Tag ihrer Prüfung taten ihre Finger das, was eine Webjungfer tun muss. Sie wusste, in der folgenden Nacht würden sie sie holen. Seit sie acht Jahre alt geworden war hatten ihre Eltern mit ihr das Versagen trainiert. Sie wollten ihre Tochter nicht für immer verlieren, denn als Webjungfer käme sie nie mehr zurück.  Und doch war es ihr nicht gelungen durch die Prüfung zu fallen. Sie log ihre Schwester ...

    Mehr
  • Kreativ und interessant

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    MsBuchfreak

    MsBuchfreak

    13. October 2013 um 16:04 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    Klapptext Gefangen hinter Mauern wie aus Licht gesponnen, wagt sie den Kampf gegen die Tyrannei. Arras ist eine kalte, lichtdurchflutete Welt, deren Bewohnern jede Selbstbestimmung genommen wurde – selbst im Tod ist niemand frei. Nur wenige können hoffen, durch die Gilde der Zwölf in den Heiligen Convent aufgenommen und damit für ein Leben in Luxus und Überfluss erwählt zu werden. Doch Adelice ahnt, dass das scheinbare Privileg in Wirklichkeit Verdammnis bedeutet, schließlich hat niemand den Convent je wieder verlassen … So ...

    Mehr
  • sehr interessant

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    Letanna

    Letanna

    28. September 2013 um 13:39 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    Adelice lebt mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in Arras, einer Welt, die von den Webjungfern erschaffen und gesponnen wird. Diese Webjungfern sind etwas besonders, die leben in Luxus und und Überfluß. Trotzdem wollen Adelices Eltern verhindern, dass auch sie berufen wird. Denn die Webjungfern werden von dem Convent gesteuert und haben keinen freien Willen mehr. Als Adelice bei einer Prüfung zur Webjungfer versehentlich ihre Fähigkeiten preisgibt, wird sie eingerufen. Zwar versuchen ihre Eltern noch, sie zu verstecken, ...

    Mehr
  • eine weiß-goldene Welt voller Fäden...

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    Federzauber

    Federzauber

    24. September 2013 um 20:22 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    "Gesegnet oder Verdammt- wer in den Konvent der heiligen Webjungfern berufen wird, hat keine Wahl. Und doch gibt es eine, die sich widersetzt. Eine, die kämpft. Für ihre Familie, ihre Freiheit, ihre Liebe..." Cocoon ist eine Fantasy-Dystopie, die mich sehr angesprochen hat. Da viele Dystopien sich sehr ähneln und ich mich mittlerweile bei diesem Genre schon fast satt gelesen habe, wurde ich bei dieser Geschichte positiv überrascht.  Cocoon hat es geschafft mir eine neue und andere Welt zu offenbaren, die mich voll und ganz in ...

    Mehr
  • LEIDER FÜR MICH EIN REINFALL

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    Maddy

    Maddy

    16. September 2013 um 11:41 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    MEINE MEINUNG: Dieses Buch ist optisch ein wirklicher Knaller, ich habe selten so ein schönes Cover gesehen und ich finde es passt sehr gut zum Inhalt. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen, die Story hört sich so gut an und ich hatte richtig Lust auf das Buch, nur weiß ich nicht was ich von dem Buch halten soll. Ich kann auch zum Inhalt gar nicht viel sagen, weil ich nicht wirklich durchgesehen habe, was mir hier übermittelt werden sollte. Klar der Klappentext habe ich schob verstanden, nur der Inhalt des Buches war ...

    Mehr
  • Dornröschen in der Zukunft

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    littlemhytica

    littlemhytica

    16. July 2013 um 17:38 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    INHALT: Die Welt der Illussion/en. Das ist Arras mit seinen 12 Nationen und 4 Konventen. In dieser gewebten Welt ist es oberste Priorität zu gehorchen und nach den vorgesetzten Richtlinien sein Leben auf eine angenehmen Art und Weise zu gestalten. Die Vorschreibungen sind enorm und so ist es nicht immer einfach, unauffällig zu sein wenn man doch außergewöhnlich ist den jeglicher Ungehorsam zahlt man mit dem Tod. Adelice, die 16 jährige Schulabgängerin steckt mitten in den Aufnahmeprüfungen für das Konvent. Ihre Eltern haben sie ...

    Mehr
  • Packende Dystopie voller Intrigen, Romantik und sympathischen Protagonisten!

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    Andreea

    Andreea

    02. July 2013 um 11:15 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    Als ich von Cocoon - Die Lichtfängerin gehört habe, wollte ich dieses Buch unbedingt lesen, denn die Inhaltsangabe klang sehr spannend. Zum Glück war das Buch genauso spannend, denn ich konnte es kaum aus den Händen legen. Gennifer Albin versteht es wirklich, den Leser in den Bann zu ziehen, mit der ungewöhnlichen Welt, die sie kreiert hat. Arras ist eine erschreckende Welt, die den Menschen kaum Freiheit bietet. Von Geschlechtertrennung, Überwachung des Kinderkriegens bis hin zur Rollenzuweisung -  das sind nur einige der Dinge, ...

    Mehr
  • Cocoon - Die Lichtfängerin

    Cocoon - Die Lichtfängerin
    MiHa_LoRe

    MiHa_LoRe

    14. June 2013 um 18:15 Rezension zu "Cocoon - Die Lichtfängerin" von Gennifer Albin

    Inhalt: In Arras wird alles von der Gilde der Zwölf bestimmt. Sie berufen die Webjungfern, die die Leben der Menschen kontrollieren. Adelice ist sehr begabt was das Weben angeht, doch ihre Eltern wissen, dass das Schicksal der Webjungfern Verdammnis bedeutet und lehren Adelice, wie man sich tollpatschig anstellt. Doch bei der Prüfung macht sie es ausversehen richtig. Am Abend kommen die Beamten um sie abzuholen. Sie wird gewaltsam mitgenommen und in den Konvent gebracht. Leider muss sie schon bald Maela kennenlernen, die sie ...

    Mehr
  • weitere