Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Liebe Nächtedurchleser,

 ihr habt auf Facebook für die Herbst-Leserunde von INK abgestimmt und hier ist sie: Gennifer Albins „Cocoon – Die Lichtfängerin“. Einige von euch besitzen das Buch bereits und wollen auch so mitmachen – das finden wir super! Für 15 Glückspilze gibt es hier aber auch noch einmal die Möglichkeit, sich für ein Gratisexemplar zu bewerben.

Zum Inhalt:
Gefangen hinter Mauern wie aus Licht gesponnen, wagt sie den Kampf gegen die Tyrannei.

Arras ist eine kalte, lichtdurchflutete Welt, deren Bewohnern jede Selbstbestimmung genommen wurde – selbst im Tod ist niemand frei. Nur wenige können hoffen, durch die Gilde der Zwölf in den Heiligen Convent aufgenommen und damit für ein Leben in Luxus und Überfluss erwählt zu werden.

Doch Adelice ahnt, dass das scheinbare Privileg in Wirklichkeit Verdammnis bedeutet, schließlich hat niemand den Convent je wieder verlassen … So versucht sie vergebens, ihre seltene Begabung zu verbergen. Denn gesegnet mit der Fähigkeit, das Gewebe des Lebens zu flechten, Schicksalsfäden miteinander zu verweben oder einzelne daraus zu entfernen, ist sie genau das, wonach die Gilde seit Langem sucht.

Adelice kämpft um ihre Freiheit und das Leben ihrer Schwester und beginnt, die goldenen Fäden des Kokons zu zerreißen, der sie und die Menschen von Arras gefangen hält …

Eine Leseprobe zum Reinschnuppern findet ihr hier:
http://egmont-ink.de/wp-content/uploads/2012/09/Albin_Cocoon_01_INK_Leseprobe.pdf

Wenn ihr mit einem der 15 Freiexemplare an der Leserunde teilnehmen und zum Abschluss eine Rezension verfassen wollt, beantwortet bitte bis Mo, 29.10.2012 um 12 Uhr folgende Frage unter "Bewerbung": 

Wenn ihr euch ein besonderes Talent oder eine besondere Begabung aussuchen dürftet, was würdet ihr wählen?

Wir freuen uns auf eine tolle Herbst-Leserunde mit euch!
Euer INK-Team

Autor: Gennifer Albin
Buch: Cocoon - Die Lichtfängerin

InaVainohullu

vor 5 Jahren

Bewerbung Leserunde

Oh wie schööön, da wäre ich supergerne dabei :)

Wenn ich mir ein Talent oder eine Begabung aussuchen dürfte, dann wären das vermutlich Heilkräfte. Es gibt so viel Elend und Krankheiten da wäre es schön, wenn man mit einfachen Mittelchen oder Handauflegen, etc. ein bisschen Licht in das Dunkel mancher Menschen bringen könnte !!!!

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung Leserunde

Wow, das Buch hört sich fantastisch an!
Ich hätte gerne die Gabe alles heilen zu können, egal ob psychisch oder physisch. Ich würde den Menschen einfach gerne helfen wollen, ihnen ihren Schmerz und ihr Leid nehmen können.
Über ein Freiexemplar würde ich mich sehr freuen.

Beiträge danach
425 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Starlet

vor 5 Jahren

Kapitel 13. – 18.
Beitrag einblenden

Der Leseabschnitt war super - sehr spannend.
Enora mochte ich sehr gerne, das hat mich auch wirklich getroffen.

Nachdem es gerade so spannend war werde ich auch gleich weiterlesen - schließlich will ich wissen, ob Adelice in die Fußstapfen von Loricel tritt, oder ob sie flieht.

Loricel mag ich auch sehr gerne, wobei sie auch immer etwas rätselhaft ist. Man kann nicht sagen, auf welcher Seite sie steht.

Starlet

vor 5 Jahren

Kapitel 19. – 23. (Ende)
Beitrag einblenden

Gestern Abend habe ich den letzten Leseabschnitt gelesen.
Am Liebsten würde ich sofort zu Band 2 greifen, aber da müssen wir wohl noch etwas warten :(

Dieser Teil war sehr spannend, dass Adelice Cormac heiraten soll hatte ich mir ja schon gedacht. Mit der Flucht auf die Erde hätte ich nicht gerechnet. Dass die Erde wirklich nur noch eine Müllhalde ist bezweifle ich stark, sonst wird Band 2 sehr langweilig :)

Starlet

vor 5 Jahren

Fazit & Rezensionen

Und hier nun der Link zu meiner Rezension, die natürlich auch auf amazon und meinem Blog zu finden ist:

http://www.lovelybooks.de/autor/Gennifer-Albin/Cocoon-Die-Lichtf%C3%A4ngerin-943872392-w/rezension-1005401792/

kathrineverdeen

vor 5 Jahren

Startschuss: Kapitel 1. – 6.
Beitrag einblenden

Starlet schreibt:
Kurzzeitig wollte ich das Buch gar nicht mehr weiterlesen, aber mit der Ankunft im Konvent hat es mich wieder in seinen Bann gezogen.

Warum? Weil es so verwirrend für dich war?

kathrineverdeen

vor 5 Jahren

Kapitel 7. – 12.
Beitrag einblenden

Starlet schreibt:
Sicherlich will er Staatsoberhaupt werden und dafür muss er heiraten.

Ja das er diese Ambitionen hat...also Staatsoberhaupt zu werden dachte ich mich auch. Ich war mir nur nicht sicher in welchen Verhältnissen er lebt. Für mich war er total undurchsichtig.

kathrineverdeen

vor 5 Jahren

Kapitel 13. – 18.
Beitrag einblenden

Starlet schreibt:
Loricel mag ich auch sehr gerne, wobei sie auch immer etwas rätselhaft ist. Man kann nicht sagen, auf welcher Seite sie steht.

Ja ich wusste auch nie waron ich bei ihr bin :-)

kathrineverdeen

vor 5 Jahren

Kapitel 19. – 23. (Ende)
Beitrag einblenden

Starlet schreibt:
Dass die Erde wirklich nur noch eine Müllhalde ist bezweifle ich stark, sonst wird Band 2 sehr langweilig :)

Oder richtig interessant! :-) Wer weiß was so in Müll überlebt...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks