Genovefa Adams Auswärtsspiel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auswärtsspiel“ von Genovefa Adams

Fußballprofi Max liegt nach einem schweren Foul verletzt im Krankenhaus und bangt um seine Profikarriere. Seine Verlobte, Vereinsmanagerin Vivien, ist Tag und Nacht im Büro, weil der Club in einer tiefen Krise steckt. Dabei wünscht Max sich eigentlich ihre Aufmerksamkeit. Umso empfänglicher ist er für die Schmeicheleien von Krankenschwester Nadja, die es auf ihn abgesehen hat. Er begeht einen folgenschweren Fehler, doch auch Viviens Rache hat es in sich … Die Romane der Reihe "Der FC Düsseldorf und die Liebe" sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden. Dies ist der elfte Teil. In der Reihe bereits erschienen sind: "Volltreffer" (Teil 1, September 2013) "Elfmeter" (Teil 2, Juni 2014) "Herzschlagfinale" (Teil 3, Juli 2014) "Glückstreffer" (Teil 4, September 2014) "Rot wie die Liebe" (Teil 5, Oktober 2014) "Liebe in der Winterpause" (Teil 6, Dezember 2014) "Meister der Herzen" (Teil 7, April 2015) "Liebe auf den zweiten Kick" (Teil 8, Juni 2015) "Blutgrätsche ins Herz" (Teil 9, Juli 2015) "Falsches Spiel" (Teil 10, September 2015) "Auswärtsspiel" (Teil 11, Oktober 2015) "Aus dem Abseits ins Herz" (Teil 12, Novermber 2015) "Foul ins Herz" (Teil 13, Dezember 2015) "Liebe trotz Sclagzeilen?" (Teil 14, Januar 2016) "Verlängerung für die Liebe?" (Teil 15, März 2016) "Treffer ins Herz" (Teil 16, April 2016) "Ein Fußballer? Nein danke!" (Teil 17, Juni 2016) "Platzverweis für die Liebe" (Teil 18, August 2016) "Transfer ins Herz" (Teil 19, September 2016) "Rote Karte für Traumprinzen" (Teil 20, November 2016) "Kein Fußballer ist auch keine Lösung" (Teil 21, Dezember 2016) "Ein Fußballer und andere Katastrophen" (Teil 22, Januar 2017)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auswärtsspiel

    Auswärtsspiel

    Chrisi3006

    14. March 2017 um 17:14

    Nach einem Foul, das wir im vorherigen Band miterlebt haben, liegt Max im Krankenhaus. Er ist frustiert und einsam, da der FC in einer Krise steckt, hat seine Vivi nicht ganz so viel Zeit für ihn. Da kommt ihm die Fürsorge und das Anhimmeln von Nadja, einer Krankenschwester, gerade recht. Nadja konnte ich von Anfang an nicht leiden, sie war mir zu aufgedreht und neugierig was die Jungs vom FC betrifft. Allerdings hätte ich das Auswärtsspiel auch niemals von Max gedacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks