Genovefa Adams From Richard With Love (German Edition)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „From Richard With Love (German Edition)“ von Genovefa Adams

Dass Amélie zum letzten Mal einen handgeschriebenen Brief bekommen hat, ist schon ewig her. Deswegen freut sie sich auch, als der neue Nachbar ihrer besten Freundin Lori aus Houston in Texas eine deutsche Brieffreundin sucht und sie schon kurz darauf seinen ersten Brief in ihrer Post findet. Schnell entspinnt sich zwischen den beiden eine rege Brieffreundschaft. Keine Frage, dass Richard Loris Ehemann aushorcht, weil Lori befürchtet, dass dieser eine Affäre haben könnte. Schließlich ist Richard Profiler beim FBI. Als Amélie ihren neuen Freund Patrick kennenlernt, findet Richard auch über ihn etwas heraus. Aber ehe er Amélie vorwarnen kann, ist es schon zu spät. Und dann ist da ja noch das klitzekleine Problem, dass neuerdings sein Herz schneller schlägt, wenn Amélie ihm schreibt... Genovefa Adams ist bei Facebok: fb.com/genovefaadams

Super

— ulli040882

ist mal ein ganz anderer Lesestil... aber klasse Story

— claudiengelchen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal etwas anderes

    From Richard With Love (German Edition)

    AprilsBuecher

    20. October 2017 um 21:25

    Zitat: „Houston… … wir haben ein Problem.“ Briefe, wer mag sie nicht. Vor allem heute, in der Zeit, wo Medien unser Leben bestimmen. Aber Richard und Amélie schreiben sich Briefe. Echte! So richtige per Hand. Es ist niedlich zu lesen, wie sie sich anfreunden und vertrauen, und vielleicht auch mehr? Diese Geschichte ist nur durch Briefe und Mails geschrieben, aber tut der Story keinen Abbruch. Ich fand es schön. Mal was anderes. Auch der Grundgedanke ist gut ausgearbeitet und in kurzen oder auch mal längeren Textstellen dargestellt. Zitat: „The devil you know is better than the devil you don´t…“ Oh ja … Und Richard springt, schreibt ihr und beichtet … Aber dann? Tja das müsst ihr selber lesen. Für mich eine schöne Geschichte, die mal ganz anders ist. Die mich Schmunzeln lassen hat und Genovefa hat eindeutig einen Platz in meinem Herzen gefunden. Ihr Schreibstil ist frech, witzig und charmant. Fazit: Lesevergnügen mal anders.

    Mehr
  • Ein Buch ...

    From Richard With Love (German Edition)

    Julia_Eberle

    13. October 2017 um 22:03

    Das Cover passt super zur Geschichte und der Schreibstil istsuper zum lesen. Für mich was das mal was ganz anders als ich sonst gelesen habe. Ich fand es sehr Interessant eine Geschichte zu lesen was in Form von ein Brief ist. Amelie und Richard fangeneine Brief Freundschaft an was heut zu Tage kaum noch gibt. Ichfand es gut das man durch die Briefe zwischen Amelie und Richarderfahren konnte was man über die Person erfährt. Es war echt spannendwie es sich zwischen Amelie und Richard entwickelt hat. Es war echt schöndas die beiden am Ende zusammen kamen. Ein schönes Happy End.

    Mehr
  • Nette Geschichte.

    From Richard With Love (German Edition)

    LuluNightwood

    23. December 2014 um 16:17

    Eine nette Geschichte für zwischendurch !!!
    Die Chatverläufe waren sehr amüsant :)

  • Kurzes, aber schönes Lesevergnügen

    From Richard With Love (German Edition)

    Rebel_Heart

    29. September 2014 um 20:52

    Dieses Buch war bei meiner letzten Rebuy - Sendung dabei und dem einen oder anderen wird inzwischen schon aufgefallen sein, dass ich die Bücher von Genovefa echt gerne lese. Ein Interview habe ich auch bereits mit ihr geführt und vor ein paar Tagen war ich Teil ihrer Blogtour zu ihrem neusten Roman.  Hier nun meine Meinung zu einem ihrer früheren Werke. Amélie hat schon so lange keinen handgeschriebenen Brief mehr bekommen, dass sie schon gar nicht mehr weiss, wie sich das überhaupt anfühlt.  Deswegen freut sie sich umso mehr, als der neue Nachbar ihrer besten Freundin eine deutsche Brieffreundin sucht. Richard wohnt genau wie Amélies beste Freundin Lori in Houston/Texas und schon bald findet sie einen ersten Brief von ihm in der Post.  Schnell entwickelt sich zwischen den beiden eine enge Brieffreundschaft, welche Höhen und Tiefen mit sich bringt und nicht nur für das Leben der beiden eine Überraschung parat hat. Auch hier hat mir der Schreibstil wirklich gut gefallen. Die Idee an sich, eine Liebesgeschichte auf Briefen und Emails aufzubauen ist zwar nicht neu, aber hier war es mal etwas anderes.  Richard und Amélie spüren sofort, dass sie auf einer Wellenlänge liegen und schreiben sich bald schon nicht mehr nur Briefe, sondern auch Emails, bei welchen auch die unterschiedlichsten Freunde und Gründe eine Rolle spielen. Anfangs war es für mich etwas verwirrend, dem Emailverlauf wirklich zu folgen, aber nach einer Weile hatte ich den Dreh raus und auch der Lesefluss wurde flüssiger.  Alles in allem ist es ein Roman, welcher mit Witz, Charme, einer kleinen Liebesgeschichte und einem kleinen Teil an Dramatik ein schönes, wenn auch recht kurzes Leseerlebnis bereit hält. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks