Genovefa Adams Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)“ von Genovefa Adams

David und Oliver sind seit ihrer Kindheit beste Freunde. Kurz vor ihrem geplanten Wechsel von Hansa Hamburg zum FC Düsseldorf stirbt Oliver bei einem Autounfall. David und Olivers Frau Anna spenden sich in der schwierigen Zeit gegenseitig Trost. Aber dann macht er ihr ein Geständnis, das ihre Welt ins Wanken bringt. Kann sie David etwa doch nicht vertrauen? Dieser Roman ist der achte Teil der Reihe "Der FC Düsseldorf und die Liebe". Die Romane sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden. In der Reihe bereits erschienen sind: "Volltreffer" (Teil 1, September 2013) "Elfmeter" (Teil 2, Juni 2014) "Herzschlagfinale" (Teil 3, Juli 2014) "Glückstreffer" (Teil 4, September 2014) "Rot wie die Liebe" (Teil 5, Oktober 2014) "Liebe in der Winterpause" (Teil 6, Dezember 2014) "Meister der Herzen" (Teil 7, April 2015) "Liebe auf den zweiten Kick" (Teil 8, Juni 2015) genovefaadams.wix.com/start fb.com/genovefaadams plus.google.com/117761696497583023357
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungen...

    Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

    AprilsBuecher

    27. October 2017 um 12:47

    Dieser Teil hat mich etwas mehr bewegt, schon allein die Geschichte dahinter mit dem Unfall. Für mich war es bis jetzt der einfühlsamste Teil dieser Reihe.

    Erneut ist Genovefas Schreibstil flüssig und gut. Diesmal zeigt sie aber ihre sensible Seite und auch ihre Protagonisten sind anders. Sie zeigen Gefühle.

    Fazit. Bis jetzt der beste Teil für mich.

  • Hammer Reihe

    Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

    Julia_Eberle

    14. October 2017 um 21:57

    In Teil 8 der FC Düsseldorf Reihe befasst sich mit Anna und David.David ist der beste Freund von Annas Mann Oliver. Kurz bevor die beiden zum Fc Düsseldorf wechseln verstirbt Oliver bei einem tragischen Unfall.Natürlich geht das weder an Anna noch an David ohne weiteres vorbei. BEide sind immer füreinener da und auch trotz oder gerede wegen des Todes ihres Mannes geht sie mit nach Düsseldorf wo beide um Davis trauern.Doch ist es wirklich nur die gemeinsame Trauer die die beiden verbindet? und wenn sie es nicht ist können sie über ihren Schatten springen? Ich musste schon am Anfang weinen als Oliver starb doch der zusammenhalt von Anna und David war wunderschön. Dieser Teil war einfach tollalso Leute fängt an zu lesen.

    Mehr
  • Liebe auf den zweiten Kick

    Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

    Chrisi3006

    11. March 2017 um 18:45

    Bisher ist das mein Lieblingsteil der Reihe, auch wenn es sich um ein trauriges Thema handelt. Genovefa Adams schafft es die Gefühle von Anna, die ihren Mann bei einem Autounfall verliert, glaubwürdig und sehr gefühlvoll zu beschreiben. Auch die Zwickmühle in die Anna und David, der beste Freund von Anna´s Mann, geraten, als sie plötzlich Gefühle für einander entwickeln ist verständlich. Ich habe beim lesen Tränen vergossen und habe mit Anna getrauert. Schön fand ich, das es nur um Anna und David geht und alles aus Anna´s Sicht erzählt wird.

    Mehr
  • Schöne Sommerlektüre

    Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

    Morgentau

    02. August 2015 um 10:27

    Zum Buch Autorin: Genovefa Adams Titel Liebe auf den zweiten Kick Preis Taschenbuch 9,99 Euro, eBook 3,49 Euro Verlag Selfpublisher Die Handlung/Klappentext David und Oliver sind seit ihrer Kindheit beste Freunde. Kurz vor ihrem geplanten Wechsel von Hansa Hamburg zum FC Düsseldorf stirbt Oliver bei einem Autounfall.  David und Olivers Frau Anna spenden sich in der schwierigen Zeit gegenseitig Trost. Aber dann macht er ihr ein Geständnis, das ihre Welt ins Wanken bringt. Kann sie David etwa doch nicht vertrauen?   »Sterne, Wasser, Einsamkeit. Was ist das denn, wenn nicht Kitsch?« Anna piekste ihn in die Seite. »Romantik.« Meinung Das Cover ist einfach super! Es zeigt für mich die Mischung, aus welcher der Roman besteht :Fußball und Beziehung. Genovefa Adams schreibt sehr schön, ich mag ihren lockeren und flüssigen Schreibstil und das Sie die Dinge auf den Punkt bringt, ohne lange um den heißen Brei herum zu reden. Der Schreibstil von Genovefa Adams zwingt einem zum weiterlesen und ich kam nicht umhin das Buch in einer Nacht zu lesen. Die Autorin umschreibt und beschreibt die Gefühle ihrer Protagonistin unglaublich gut und lässt einen so wirklich mitfühlen. Ich mag ihre Protagonistin Anna sehr, da sie eine reale Person ist und es hat mir viel Freude bereitet sie auf ihren traurigen, aber auch schönen Weg durch das Buch zu begleiten.. Die Handlungsweise der sympathischen Protagonisten war schlüssig, sie ist ein Mensch mit dem ich sehr gerne befreundet währe.   »Das soll heißen, dass ich dich dafür viel zu anständig und vernünftig finde.«  »Eben deshalb. Irgendwo muss ich ja meine wilde Seite ausleben.«   Fazit Ich war dem Buch gegenüber eher kritisch, da ich nicht der ultimative Fußballfan bin, auch wenn ich die heißen Spieler nicht schlecht finde  =D, aber es handelt sich bei Genova Adas Roman nicht um einen typischen Fußball Roman. Im Gegenteil, im Vordergrund stehen  Anna und David,  und deren Beziehung und Trauerverarbeitung. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich muss der Autorin ein großes Lob aussprechen -danke für diese schöne Sommerlektüre :).

    Mehr
  • Berührend, fesselnd, lesenswert :)

    Liebe auf den zweiten Kick (Der FC Düsseldorf und die Liebe 8)

    Peanuts1973

    01. July 2015 um 18:25

    Fesselnd geschriebener Teil der FCD-Reihe, der eine dramatische Geschichte beinhaltet. Insgesamt hat mir das Buch, welches ich in einem Rutsch gelesen habe, sehr gut gefallen. Die Handlungsweise der sympatischen Protagonisten war schlüssig. Die Autorin hat einen sehr angenehmen flüssigen Schreibstil, der einen zum Weiterlesen regelrecht "zwingt". Alles in allem auf jeden Fall lesenswert. 

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks