Genovefa Adams Platzverweis für die Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Platzverweis für die Liebe“ von Genovefa Adams

Wie geht es weiter, wenn die große Liebe zerbricht? Fußballprofi Sascha hat seine Frau Nina mit einem Groupie betrogen. Für sie steht fest: Sie will die Scheidung. Leider lassen sich ihre Gefühle jedoch nicht ganz so einfach abstellen. Sascha setzt alles daran, Nina zurückzugewinnen. Mit Erfolg, wie es zunächst scheint. Doch dann macht er schon wieder einen Fehler … Die Romane der Reihe "Der FC Düsseldorf und die Liebe" sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden. Dies ist der achtzehnte Teil. In der Reihe bereits erschienen sind: "Volltreffer" (Teil 1, September 2013) "Elfmeter" (Teil 2, Juni 2014) "Herzschlagfinale" (Teil 3, Juli 2014) "Glückstreffer" (Teil 4, September 2014) "Rot wie die Liebe" (Teil 5, Oktober 2014) "Liebe in der Winterpause" (Teil 6, Dezember 2014) "Meister der Herzen" (Teil 7, April 2015) "Liebe auf den zweiten Kick" (Teil 8, Juni 2015) "Blutgrätsche ins Herz" (Teil 9, Juli 2015) "Falsches Spiel" (Teil 10, September 2015) "Auswärtsspiel" (Teil 11, Oktober 2015) "Aus dem Abseits ins Herz" (Teil 12, Novermber 2015) "Foul ins Herz" (Teil 13, Dezember 2015) "Liebe trotz Schlagzeilen?" (Teil 14, Januar 2016) "Verlängerung für die Liebe?" (Teil 15, März 2016) "Treffer ins Herz" (Teil 16, April 2016) "Ein Fußballer? Nein danke!" (Teil 17, Juni 2016) "Platzverweis für die Liebe" (Teil 18, August 2016)

Ich liebe diese Reihe.

— Buecherheike
Buecherheike
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Platzverweis für Liebe

    Platzverweis für die Liebe
    Chrisi3006

    Chrisi3006

    22. March 2017 um 20:54

    Wir durften Nina und Sascha ja bereits im letzten Band etwas kennenlernen und nun erfahren wir endlich mehr. Die Beiden sind sehr bodenständig und obwohl Sascha manchmal nur Blödsinn macht, er sollte öfters mal vorher nachdenken, sind die Beiden sehr sympathisch. Neben Tom und Helena eins meiner Lieblingspaare und sie beweisen, eine Ehe ist kein Zuckerschlecken und man sollte immer an ihr arbeiten.

    Mehr
  • Ich liebe die Jungs vom FC Düsseldorf

    Platzverweis für die Liebe
    Buecherheike

    Buecherheike

    11. October 2016 um 16:13

    Nr 166/2016Platzverweis für die Liebe von Genovefa Adams Meine Jungs vom FC Düsseldorf haben mich wieder. Oh wie schön. Hab sie schon vermisst. Und es gibt so viel Neues zu berichten. Der gute Sascha muss immer noch zu Kreuze kriechen. Ich finde, er macht das ganz gut. Immer auf dem Boden, immer auf den Knien. Ja so muss das sein. Nina hat es da schon schwerer. Immer nach dem Motto: sie küssten und sie schlugen sich. Und eine Warnung für Band 19 gab es auch gleich mit. Jungs, haltet eure Frauen fest. Ben is back. Na das wird ja was werden. Der gute Dominik hat ja eh schon ein kleines Agressionsproblem. Und jetzt auch noch unter verschärften Bedingungen. Na, das wird bestimmt lustig.  Also für mich...Wie immer toll zu lesen. Schöne Geschichte. Und der Brüller: Tom hat jetzt ne neue. Hi Hi hi Sie heißt Ludmilla und ist ein Schaf.

    Mehr