Geo Takoma

Geo Takoma

Lebenslauf von Geo Takoma

Geo Takomas Interesse an Yoga bildete sich während seiner Zeit bei der US Marine. In Vietnam war er als Berater vietnamesischer und koreanischer Truppen tätig. 1974 begann er, Yoga aktiv zu praktizieren, und lernte mehrere Jahre in verschiedenen Regionen Indiens. Seitdem ist er Trainer zahlreicher Prominenter und Verfasser einiger Bücher zu dieser Kunst.

Alle Bücher von Geo Takoma

Der Krieger in Dir

Der Krieger in Dir

 (0)
Erschienen am 01.03.2007

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Geo Takoma

Neu
thursdaynexts avatar

Rezension zu "Der Krieger in Dir" von Geo Takoma

Rezension zu "Der Krieger in Dir" von Geo Takoma
thursdaynextvor 7 Jahren

Poweryoga für Männer
Gibt es geschlechtsspezifisches Yoga ?
Dieses Buch könnte dafür sprechen. Eigentlich habe ich es auch nicht für mich, sondern
für den bis dato eher yogaabgeneigten Liebsten angeschafft, in der Hoffnung ihn so anzuspornen.
Funktionierte nicht. Nach dem schwäbischen Motto " no nix verkomme lasse"
habe ich es dann selbst, anstelle meines üblichen Poweryogaprogramms ausprobiert.
Da ich mir aus meheren Büchern mein urpersönliches Power/Hatha Yoga Wohlfühlprogramm zusammengemixt habe ging das natürlich nicht vorurteilsfrei.

Kriegeryoga enthält etliche Informationen zu Yoga, die längerpraktizierenden wohlbekannt sind, die Einführung ist gut, positiv auf das männliche Geschlecht zugenschnitten fand ich auch das Kapitel über Ernährung, Entspannung und Selbstfürsorge. Atmung wird ebenfalls angesprochen und in die Übungen miteingebunden
Die Übungen powern. Die CD ist kräftezehrend und derart eintönig, dass ich sie nach 10 min gleich wieder ausgemacht habe.
Yoga vor dem Fernseher nach Anweisung fand ich nervtötend und kontraproduktiv.
Also weg mit der CD ins Buch geschaut und einzelne Übungen nachgeyogt.
Beonders in der Kriegersequenz sind viele leichte Abwandlungen bekannter Stellungen, Geo Takoma wärmt erst auf und geht dann zum Sonnengruß über, wohlüberlegt, da Männer meist unbeweglicher sind. Effekte und Ziele sind knapp aber ausreichend angeschnitten.

Fazit : Nix für mich, da mir der Kraftaspekt total zuwider ist, aber da Yoga derart viele Schulen und Varianten hervorgebracht hat könnte es für jmd. anderen natürlich die Offenbarung sein. Wer sich also angesprochen fühlt. Nur zu zu. Für die etwas unbeweglicheren Mitmenschen sicher ein guter Einstieg.

Namasté

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Geo Takoma?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks