Georg Büchmann Geflügelte Worte

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geflügelte Worte“ von Georg Büchmann

Woher kommt \"Was man von der Minute ausgeschlagen, gibt keine Ewigkeit zurück\"? §Was bedeutet \"Errare humanum est\" und woher stammt es?§\"Geflügelte Worte\" ist eine Zitatensammlung des Berliner Oberlehrers Georg Büchmann (1822 - 1884). Die erste Auflage erschien im Jahr 1864 und fand weite Verbreitung in Deutschland. Damals wie heute stellt dieses Werk eine umfassende Zusammenstellung von Zitaten dar. Büchmann führt in diesem Werk Zitate deutscher Schriftsteller genauso an, wie französische, englische, italienische, griechische oder lateinische Zitate. Enthalten sind auch biblische und historische Zitate.§Neben der Nennung, erläutert der Autor auch die Herkunft und den Hintergrund zu jedem gewählten Zitat. (Quelle:'Flexibler Einband/21.06.2013')

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen