Georg Büchner Dichtungen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dichtungen“ von Georg Büchner

Das Interesse an Büchner ist unvermindert groß. Dafür, daß diese Entwicklung anhält, spricht die Aktualität der von Büchner erfaßten sozialen und ästhetischen Fragestellungen, die mit dem Beginn des Industriezeitalters in einer ebenso fortschritts- wie unheilträchtigen modernen Gesellschaft auftauchten. Dafür sprechen vor allem auch die Eindringlichkeit, Schlüssigkeit und Reichweite der gesellschaftlichen wie literarischen Konsequenzen, die Büchner in seinem Werk daraus zog. Das läßt auch den Streit, der um ihn anhängig ist, nicht zur Ruhe kommen. Man sieht ihn als Sozialrevolutionär, als Jakobiner oder als Kontrastfigur zwischen Nüchternheit und Pathos, Realismus und Imagination, stellt das Nihilistische und Pessimistische, das Religiöse und Metaphysische heraus und liefert damit letztlich nur Beweise für die Vielschichtigkeit seines Werkes. Um so dringlicher ist eine sowohl textlich zuverlässige als auch vollständige und ausführlich kommentierte Gesamtausgabe. In der neuen Edition wurden sämtliche Texte nach den originalen Überlieferungsträgern (Handschriften bzw. kritisch überprüften Erstdrucken) erarbeitet. Sowohl für die Texterstellung als auch für die Kommentierung wurde die Forschung der letzten Jahrzehnte ausgewertet. (Quelle:'Fester Einband/01.12.1992')

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks