Georg Brun

 3 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Fackeln des Teufels, Der Engel der Kurie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Georg Brun

Sortieren:
Buchformat:
Georg BrunFackeln des Teufels
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fackeln des Teufels
Georg BrunDer Magier
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Magier
Der Magier
 (2)
Erschienen am 01.07.2006
Georg BrunDas Vermächtnis der Katharer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis der Katharer
Das Vermächtnis der Katharer
 (1)
Erschienen am 01.01.2000
Georg BrunDer Augsburger Täufer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Augsburger Täufer
Der Augsburger Täufer
 (1)
Erschienen am 01.10.2003
Georg BrunTextanalyse in den Wissenschaften
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Textanalyse in den Wissenschaften
Textanalyse in den Wissenschaften
 (0)
Erschienen am 17.09.2014
Georg BrunDas Vermächtnis der Juliane Hall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis der Juliane Hall
Georg BrunDie richtige Formel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die richtige Formel
Die richtige Formel
 (0)
Erschienen am 04.03.2003
Georg BrunDer Engel der Kurie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Engel der Kurie

Neue Rezensionen zu Georg Brun

Neu
Vampi_77s avatar

Rezension zu "Der Magier" von Georg Brun

Rezension zu "Der Magier" von Georg Brun
Vampi_77vor 9 Jahren

Ein bildgewaltiger Roman über das Italien zur Zeit der Renaissance. Lebensgewohnheiten, Sitten und die Geschichte der Familien Medici und Borgia verbinden sich mit der Lebensgeschichte von drei jungen Leuten. Ein schöner Roman!

Kommentieren0
17
Teilen
Querbeetleserins avatar

Rezension zu "Der Engel der Kurie" von Georg Brun

Rezension zu "Der Engel der Kurie" von Georg Brun
Querbeetleserinvor 9 Jahren

Ein deutscher Mönch in Rom soll die Morde an verschiedenen Huren aufklären.Diese wurden immer nach dem selben Muster getötet,und schnell steht für den Mönch Jakob fest,nicht jedem in seiner Umgebung darf er trauen.Doch wem kann er glauben und wer benutzt ihn nur?Das herauszufinden helfen ihm Serena,deren Tante eines der Opfer war und mehrere Strassenkinder,aber Jakob muss immer wieder über seinen eigenen Schatten springen um voranzu kommen.So muss er an Festen teilnehmen,bei denen es alles andere als moralisch zu geht und als er sich dann auch noch in Claudia,eine zwielichtige Person verliebt,möchte er nur noch eins:den Fall aufklären und zurück nach Deutschland.
Ein Krimi der im Jahre 1526 spielt,sehr interessant,vor allem,wie Jakob immer wieder an seine Grenzen seines Glaubens stösst.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks